Anzeige
SpielDOCH! 2020 in Duisburg: Tickets

[RF] Stimmsteine bei Lancaster

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
Maik B
Brettspieler
Beiträge: 76

[RF] Stimmsteine bei Lancaster

Beitragvon Maik B » 12. Mai 2015, 20:46

Kurz mal der Einwurf bzw. die Frage, wie denn die Spielegemeinde geheim bei der Gesetztesabstimmung die Stimmsteine verdeckt auslegt (?).

Das erscheint mir in praktischer Hinsicht für fast unmöglich.
Die beste Lösung wäre ein extra Sichtschirm, oder?

Haben gestern das erste mal Lancaster gespielt, die Regeln sind soweit klar, aber ein Praxistipp wäre hilfreich, wie man denn die Stimmsteine geheim/ gleichzeitig- also für Mitspieler verdeckt einsetzen soll.

Vielen Dank.

Benutzeravatar
Mikos
Kennerspieler
Beiträge: 370

Re: [RF] Stimmsteine bei Lancaster

Beitragvon Mikos » 13. Mai 2015, 06:46

In jede Hand einen, die Wahlhand demonstrativ auf den Tisch legen. So sieht man gleich, wer fertig überlegt hat.
Gruß, Mike

Benutzeravatar
Malte
Kennerspieler
Beiträge: 1003

Re: [RF] Stimmsteine bei Lancaster

Beitragvon Malte » 13. Mai 2015, 19:01

Genau, und in der anderen Hand verbleiben die restlichen Steine unter dem Tisch. Ist doch so einfach :)

Benutzeravatar
Maik B
Brettspieler
Beiträge: 76

Re: [RF] Stimmsteine bei Lancaster

Beitragvon Maik B » 13. Mai 2015, 19:54

Ja klar. Dann muss dann aber die andere Hand ausgestreckt daneben liegen, sonst decke ich bei Bedarf ja eine Hand/ Faust meiner Wahl auf. ;-) Hätte man auch selbst drauf kommen können- trotzdem danke.

Benutzeravatar
Malte
Kennerspieler
Beiträge: 1003

Re: [RF] Stimmsteine bei Lancaster

Beitragvon Malte » 14. Mai 2015, 19:59

Eine Hand ist AUF dem Tisch, eine bleibt UNTER dem Tisch. Da kannst Du dich nicht mehr umentscheiden.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste