Anzeige

Pandemie: Regelvariante - 21 neue eigene Rollenkarten

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Anzeige
Benutzeravatar
slowmeyer
Spielkind
Beiträge: 15

Pandemie: Regelvariante - 21 neue eigene Rollenkarten

Beitragvon slowmeyer » 15. Februar 2015, 16:12

Hallo zusammen,

ich möchte gerne allen Pandemie-Fans, die sich genau wie ich über Erweiterungen und neue Möglichkeiten freuen, ein Set selbstgemachter Rollenkarten zum Ausdrucken zur Verfügung stellen.

Grundlage dieses Sets waren einige Vorschläge für „custom roles“, die ich auf Boardgamegeek gefunden und anschließend übersetzt, teils neu interpretiert, teils überarbeitet und generell mit neuem grafischen Artwork versehen habe. Als ich dann erst einmal im Flow war, habe ich mich dann auch an eigenen Charakteren versucht, so dass es nun insgesamt 21 Rollenkarten geworden sind – teils eigene, teils wild adaptiert von BGG-Usern wie Board Game Jr. Adam Lord und anderen, die ich leider nicht mehr auf die Reihe bekomme :rolleyes:

Die Bandbreite der Rollen reicht vom Tropenforscher über der den Hacker bis, zum Mafiaboss und zur Präsidentin. Einige der Rollen benötigen einen Würfel (Yay!) und einige Rollen (sie haben jeweils drei rote Kreise neben dem Titel) benötigen drei beliebige Plättchen/Tokens. Knöpfe oder einfache Cent-Stücke reichen aber vollkommen.

Die Rollenkarten sind gerade erst fertig geworden und nur ein kleiner Teil ist
schon getestet. Über Feedback und Verbesserungsvorschläge freue ich mich daher sehr! Bei Interesse einfach eine Direktnachricht an mich schreiben.

An alle Pandemie-Fans: Ich hoffe euch machen die neuen Rollen genauso viel Spaß wie mir.

Viel Spaß und viele Grüße
sven

Ach so, eins noch: Ich empfehle den Druck auf 160g Papier. Wenn man die Karten ausschneidet und sich ein Paket passender FFG-Sleeves mit undurchsichtiger Rückseite besorgt, sind die Karten optisch und haptisch kaum mehr von den Originalkarten zu unterscheiden und können so auch zufällig gezogen werden, was sehr viel Spaß macht.
Zuletzt geändert von slowmeyer am 17. Februar 2016, 16:03, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Claspa
Kennerspieler
Beiträge: 110

RE: 21 neue Rollenkarten für Pandemie

Beitragvon Claspa » 15. Februar 2015, 17:44

Oh, das ist ja spannend. Die Karten sehen auch echt gut aus. Respekt, slowmeyer!

Benutzeravatar
slowmeyer
Spielkind
Beiträge: 15

RE: 21 neue Rollenkarten für Pandemie

Beitragvon slowmeyer » 23. Februar 2015, 19:13

Recht herzlichen Dank, Claspa. Wenn man erst einmal mit dem basteln anfängt…

Als nächstes stehen eigentlich noch Ereigniskarten auf dem Plan, aber dafür müsste man m.M.n erst einmal alle bestehenden Karten sleeven, um die selbst hergestellten Karten nicht sofort im Nachziehstapel zu erkennen und sich beeinflussen zu lassen. Daher könnte dieses Projekt noch etwas dauern ;)

Benutzeravatar
AnRei26
Brettspieler
Beiträge: 75

Re: Pandemie: Regelvariante - 21 neue eigene Rollenkarten

Beitragvon AnRei26 » 16. Februar 2016, 19:02

Leider ist der Link down.
Sind die Karten noch irgendwo im Netz zu finden?
Ich hätte Interesse.

Benutzeravatar
slowmeyer
Spielkind
Beiträge: 15

Re: Pandemie: Regelvariante - 21 neue eigene Rollenkarten

Beitragvon slowmeyer » 17. Februar 2016, 07:44

Ich schick dir ne PN mit dem aktuellen Link.

Anzeige
Benutzeravatar
yorbas
Spielkind
Beiträge: 5

Re: Pandemie: Regelvariante - 21 neue eigene Rollenkarten

Beitragvon yorbas » 17. Februar 2016, 12:51

kannst du den funktionierenden link bitte für alle interessierten noch einmal uploaden? danke!

Benutzeravatar
slowmeyer
Spielkind
Beiträge: 15

Re: Pandemie: Regelvariante - 21 neue eigene Rollenkarten

Beitragvon slowmeyer » 17. Februar 2016, 16:06

Da ich für die Karten sehr viel Artwork per Bildersuche wild zusammengebastelt habe und es mit dem Urheberrecht da nicht immer ganz genau genommen habe, ist ein Downloadlink doch nicht die beste Lösung. Ist zwar alles rein für den privaten Gebrauch, aber ich möchte die Forenbetreiber hier nicht durch einen Link in Schwierigkeiten bringen.

Wer Interesse hat, kann mir gerne eine Direktnachricht schreiben. Ich lasse euch dann gerne die Karten zukommen.

Benutzeravatar
wildjenna
Spielkind
Beiträge: 4

Re: Pandemie: Regelvariante - 21 neue eigene Rollenkarten

Beitragvon wildjenna » 3. September 2018, 13:20

Ich habe gerade das erste mal Messers Schneide mit meinem Sohn angespielt, und dabei auch die Blankokarten in der Hand gehabt und wollte mal schauen ob schon irgendwo wer im Netz sich an eigenen Charakteren versucht hat.

Würdest du mir deine Karten auch zusenden? Also den Link? :shy:

PS. Ich weiß wie alt der Thread ist, aber ich hab einfach die Hoffung das ich trotzdem noch erhört werde... :D


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 12 Gäste