Anzeige

[RF] Masmorra: Payback, bodenloses Loch und Endboss

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
Ilthiliel
Brettspieler
Beiträge: 64

[RF] Masmorra: Payback, bodenloses Loch und Endboss

Beitragvon Ilthiliel » 28. Januar 2017, 11:16

Payback- ist mir noch etwas unschlüssig wie es funktioniert.

Klar ist schonmal; Payback kommt nur zum tragen, wenn ich ein Monster im Nahkampf angreife.
Aber wie verhält es sich, wenn das Monster z.B. 2 "Lebenspunkte" hat. Ich zuerst einen Fernkampfamgriff nutze (kein Payback) und als Zweites einen Nahkampfangriff nehme.
In meiner Theorie fällt es tot um und nichts passiert- da ich es mit dem 2ten Schlag ja quasi umgebracht habe. Sind uns da aber nicht so ganz sicher... Oder kann es nochmal zurückschlagen?


Bodenloses Loch im 3ten Raum:

Laut Regelwerk kann man, wenn man sich in dem Raum mit dem Loch befindet, 1 Laufensymbol "opfern" um ein kleines Monster ins Loch zu kicken, oder 2 Laufensymbole, um ein großes Monster ins Loch zu kicken.
Meiner Meinung nach geht das nur bei Monster, die sich auch in dieser Raumunterteilung des bondenlosen Loches befinden. Man "kickt" diese quasi hinein.
Im Regelwerk steht aber "any" - heisst ich könnte einen Laufensymbol opfern, um irgendein Monster aus irgendeiner Raumabteilung "verschwinden" zu lassen? Kommt mir komisch vor?

Endboss:

Ebenso die Sache mit dem Endboss; kann dieser erst angegriffen und besiegt werden, wenn seine beschworenen Monster besiegt sind? Würde für mich anders keinen Sinn machen, denn er hat ja nur 2 Angriff/2 Verteidigung und wäre ratz-fatz erledigt...


Danke für die Hilfe

Benutzeravatar
flacon0815
Kennerspieler
Beiträge: 467
Wohnort: Karlsruhe
Kontakt:

Re: [RF] Masmorra: Payback, bodenloses Loch und Endboss

Beitragvon flacon0815 » 28. Januar 2017, 13:15

Ilthiliel hat geschrieben:Payback- ist mir noch etwas unschlüssig wie es funktioniert.

Klar ist schonmal; Payback kommt nur zum tragen, wenn ich ein Monster im Nahkampf angreife.
Aber wie verhält es sich, wenn das Monster z.B. 2 "Lebenspunkte" hat. Ich zuerst einen Fernkampfamgriff nutze (kein Payback) und als Zweites einen Nahkampfangriff nehme.
In meiner Theorie fällt es tot um und nichts passiert- da ich es mit dem 2ten Schlag ja quasi umgebracht habe. Sind uns da aber nicht so ganz sicher... Oder kann es nochmal zurückschlagen?


Sobald mindestens ein Nahkampfsymbol dabei ist, bekommst du Payback ab... Du bist ja dann in seiner Nähe, es kann Dir also noch beim Umfallen eine mitgeben ;)

Ilthiliel hat geschrieben:Bodenloses Loch im 3ten Raum:

Laut Regelwerk kann man, wenn man sich in dem Raum mit dem Loch befindet, 1 Laufensymbol "opfern" um ein kleines Monster ins Loch zu kicken, oder 2 Laufensymbole, um ein großes Monster ins Loch zu kicken.
Meiner Meinung nach geht das nur bei Monster, die sich auch in dieser Raumunterteilung des bondenlosen Loches befinden. Man "kickt" diese quasi hinein.
Im Regelwerk steht aber "any" - heisst ich könnte einen Laufensymbol opfern, um irgendein Monster aus irgendeiner Raumabteilung "verschwinden" zu lassen? Kommt mir komisch vor?


Du kannst ja generell nur gegen Monster in Deinem Raum kämpfen (außer die eine mit Fernkampf) und diese "defeat"en, von daher fände ich es auch seeeehr seltsam, wenn da was anderes gemeint wäre.

Ilthiliel hat geschrieben:Endboss:

Ebenso die Sache mit dem Endboss; kann dieser erst angegriffen und besiegt werden, wenn seine beschworenen Monster besiegt sind? Würde für mich anders keinen Sinn machen, denn er hat ja nur 2 Angriff/2 Verteidigung und wäre ratz-fatz erledigt...


Du suchst Dir generell die Reihenfolge aus, in der Du Monster bekämpfst. Von daher kannst Du auch erst den Malaphyas (oder wie er heißt) umhauen, soweit ich das sehe. Bosse werden dann allerdings noch auf die rote Rückseite gedreht und müssen dann frühestens im nächsten Zug (!) nochmal bekämpft/besiegt werden. Und das ganze im Falle von Malap[....] ja ohne zu sterben :D

Benutzeravatar
Ilthiliel
Brettspieler
Beiträge: 64

Re: [RF] Masmorra: Payback, bodenloses Loch und Endboss

Beitragvon Ilthiliel » 28. Januar 2017, 18:45

Super- Danke für die Hilfe!

Benutzeravatar
flacon0815
Kennerspieler
Beiträge: 467
Wohnort: Karlsruhe
Kontakt:

Re: [RF] Masmorra: Payback, bodenloses Loch und Endboss

Beitragvon flacon0815 » 28. Januar 2017, 22:19

Klar, gerne :) Ich hoffe, das stimmt alles so, hab es auch erst 2 mal gespielt und die Anleitung ist ziemlich bescheiden imho :D

Benutzeravatar
SebastianW - Asmodee
Spielkamerad
Beiträge: 45

Re: [RF] Masmorra: Payback, bodenloses Loch und Endboss

Beitragvon SebastianW - Asmodee » 30. Januar 2017, 09:11

flacon0815 hat in allen Punkten recht. Die deutsche Version* ist zwar noch nicht erschienen (wir planen mit Q2), aber dennoch versuche ich das noch etwas weiter auszuführen. Ich habe die deutsche Version übersetzt und inhaltlich betreut.

(* Es werden sowohl das Grundspiel als auch drei Zusatzboxen erscheinen: Abenteurer-Set, Monster-Set und Crossover-Kit, um die Helden aus Arcadia Quest zu nutzen.)

flacon0815 hat geschrieben:
Ilthiliel hat geschrieben:Payback- ist mir noch etwas unschlüssig wie es funktioniert.
Klar ist schonmal; Payback kommt nur zum tragen, wenn ich ein Monster im Nahkampf angreife.
Aber wie verhält es sich, wenn das Monster z.B. 2 "Lebenspunkte" hat. Ich zuerst einen Fernkampfamgriff nutze (kein Payback) und als Zweites einen Nahkampfangriff nehme.
In meiner Theorie fällt es tot um und nichts passiert- da ich es mit dem 2ten Schlag ja quasi umgebracht habe. Sind uns da aber nicht so ganz sicher... Oder kann es nochmal zurückschlagen?

Sobald mindestens ein Nahkampfsymbol dabei ist, bekommst du Payback ab... Du bist ja dann in seiner Nähe, es kann Dir also noch beim Umfallen eine mitgeben ;)

Richtig. Du greifst das Monster 1-mal an und zwar mit einem Fernkampf- und einem Nahkampfsymbol. Daher ist es ein Nahkampfangriff und es schlägt entsprechend zurück.

flacon0815 hat geschrieben:
Ilthiliel hat geschrieben:Bodenloses Loch im 3ten Raum:
Laut Regelwerk kann man, wenn man sich in dem Raum mit dem Loch befindet, 1 Laufensymbol "opfern" um ein kleines Monster ins Loch zu kicken, oder 2 Laufensymbole, um ein großes Monster ins Loch zu kicken.
Meiner Meinung nach geht das nur bei Monster, die sich auch in dieser Raumunterteilung des bondenlosen Loches befinden. Man "kickt" diese quasi hinein.
Im Regelwerk steht aber "any" - heisst ich könnte einen Laufensymbol opfern, um irgendein Monster aus irgendeiner Raumabteilung "verschwinden" zu lassen? Kommt mir komisch vor?

Du kannst ja generell nur gegen Monster in Deinem Raum kämpfen (außer die eine mit Fernkampf) und diese "defeat"en, von daher fände ich es auch seeeehr seltsam, wenn da was anderes gemeint wäre.

Richtig, an der Stelle hilft es, sich das ganze halbwegs thematisch vorzustellen. Im Deutschen habe ich die Formulierung leicht angepasst: In dem Raum mit der unendlichen Grube (oben rechts) kann
ein Held jedes Monster automatisch besiegen, indem [...]


flacon0815 hat geschrieben:
Ilthiliel hat geschrieben:Endboss:
Ebenso die Sache mit dem Endboss; kann dieser erst angegriffen und besiegt werden, wenn seine beschworenen Monster besiegt sind? Würde für mich anders keinen Sinn machen, denn er hat ja nur 2 Angriff/2 Verteidigung und wäre ratz-fatz erledigt...

Du suchst Dir generell die Reihenfolge aus, in der Du Monster bekämpfst. Von daher kannst Du auch erst den Malaphyas (oder wie er heißt) umhauen, soweit ich das sehe. Bosse werden dann allerdings noch auf die rote Rückseite gedreht und müssen dann frühestens im nächsten Zug (!) nochmal bekämpft/besiegt werden. Und das ganze im Falle von Malap[....] ja ohne zu sterben :D

Ich nehme an, du meinst die Monster, die er in seiner menschlichen Gestalt zu Beginn des Kampfes sowie im Rahmen seines Angriffs beschwört? Diese musst du nicht erledigen, bevor du Malaphyas angreifen kannst.
Anders ist es, wenn du in der Kanalisation gegen ihn kämpfst. Dort musst du zuerst die beiden zufälligen Bosse erledigen, bevor du ihn überhaupt erst angreifen darfst.
Zu den Bossen und der roten Seite hat flacon0815 bereits alles gesagt.

Viel Spaß in Malaphyas' Schreckenskabinett!
Zuletzt geändert von SebastianW - Asmodee am 30. Januar 2017, 09:44, insgesamt 1-mal geändert.
Sebastian Wenzlaff
Product Manager Asmodee

Benutzeravatar
Ilthiliel
Brettspieler
Beiträge: 64

Re: [RF] Masmorra: Payback, bodenloses Loch und Endboss

Beitragvon Ilthiliel » 30. Januar 2017, 09:14

Super, danke Sebastian und Flacon!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste