Anzeige

[RF] Rise of Queensdale: Alle Würfelfelder besetzt (Kein Spoiler)

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Anzeige
Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6450
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

[RF] Rise of Queensdale: Alle Würfelfelder besetzt (Kein Spoiler)

Beitragvon zuspieler » 18. Juni 2018, 20:50

Was passiert, wenn bei The Rise of Queensdale alle Würfelfelder (zum Beispiel alle Erzfelder) mit Würfeln besetzt sind und ein Spieler nur noch Erzwürfel hat, diese aber nicht neu würfeln kann (oder will). Meine Vermutung: Er muss aussetzen und in dieser Runde auf Aktionen verzichten. Ist das richtig?

Benutzeravatar
Martin Wehnert
Kennerspieler
Beiträge: 230

Re: [RF] Rise of Queensdale: Alle Würfelfelder besetzt (Kein Spoiler)

Beitragvon Martin Wehnert » 19. Juni 2018, 12:34

Zitat aus der Regel:
"Du kannst auf das Einsetzen von Würfeln auch freiwillig verzichten. Damit beendest du die aktuelle Spielrunde für dich sofort!"

Damit ist alles geklärt.

Viel Spaß weiter mit Queensdale
Martin aus der Kinderkiste in Marburg

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6450
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: [RF] Rise of Queensdale: Alle Würfelfelder besetzt (Kein Spoiler)

Beitragvon zuspieler » 20. Juni 2018, 08:15

Danke. Das hatte ich überlesen. Hier auch noch die offizielle Antwort vom Autor.

Wenn alle passenden Würfelfelder belegt sind und man nicht neu würfeln kann oder will, verfällt der Würfel ungenutzt. Bedenkt aber: Auch mit Rohstoffwürfeln kann ich Aktionen durchführen, wenn ich den entsprechenden Rohstoff bezahle.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste