Anzeige

[Rf] Valparaiso: Errungenschaftskarte der Stufe B

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
Admivo
Kennerspieler
Beiträge: 165

[Rf] Valparaiso: Errungenschaftskarte der Stufe B

Beitragvon Admivo » 20. November 2018, 10:38

Hallo,

irgendwie komme ich mit diesem Absatz nicht klar. Habe ich einen Denkfehler oder ist da wirklich ein Widerspruch drin?

„Wichtig: Möchtest du eine Errungenschaftskarte der Stufe B (B1 oder B2) erwerben und es liegt irgendwo noch mindestens eine Karte der Stufe A aus, musst du zusätzlich eine Ausgleichszahlung von 10 Peso leisten. Dieses Geld kommt auf dasjenige der zwei anderen Meeresfelder, bei dem sich die meisten Karten der Stufe A befinden (mindestens eine) und noch keine 10 Peso. Bei Gleichstand wählst du. Liegen auf den beiden anderen Feldern entweder bereits 10 Peso oder keine Karte der Stufe A mehr, kommt das Geld in den allgemeinen Vorrat.“

Wenn keine Karte der Stufe A mehr ausliegt, zahle ich dann kein Geld (so verstehe ich den ersten Satz) oder zahle ich 10 Peso in den allgemeinen Vorrat (so verstehe ich den letzten Satz)?

Ich bitte um Erleuchtung.

Gruß Admivo

Benutzeravatar
malzspiele
Kennerspieler
Beiträge: 307
Kontakt:

Re: Regelfrage Valparaiso

Beitragvon malzspiele » 20. November 2018, 11:33

Es muss mindestens eine A-Karte ausliegen, damit die 10 Peso zu zahlen sind. Es ist aber egal, in welchem Gebiet diese liegt.

Wenn noch A-Karten liegen, kann es allerdings passieren, dass:
1) Nur noch in dem Gebiet A-Karten liegen, in dem auch die B-Karte liegt, die gerade gekauft wird.
2) In beiden anderen Gebieten gleichviele A-Karten und jeweils mindestens 10 Peso liegen.
In diesen beiden Fällen werden die 10 Peso an den Vorrat gezahlt.

Jetzt erleuchtet?

Ciao
Stefan

[Autor von Valparaíso]
www.malz-spiele.de | 23. + 24. März 2019 www.braunschweig-spielt.de​ ​| 23. November 2019 www.spiel-mit-den-loewen.de

Benutzeravatar
Admivo
Kennerspieler
Beiträge: 165

Re: Regelfrage Valparaiso

Beitragvon Admivo » 20. November 2018, 12:10

Hallo Stefan,

danke für die schnelle Anwort.

Diesen Fall habe ich wohl nicht bedacht:
„1) Nur noch in dem Gebiet A-Karten liegen, in dem auch die B-Karte liegt, die gerade gekauft wird.“
Hätte man vielleicht etwas anders (einfacher) formulieren können... ;-)

Eine weitere Frage zu diesem Absatz habe ich aber noch. Wenn auf dem Gebiet, wo mehr A-Karten liegen, schon 10 Peso liegen, kommt das Geld dann ins andere Gebiet (falls dort kein Geld und noch mind. 1 A-Karte liegt) oder in den Vorrat? Geht irgendwie auch nicht so eindeutig aus der Formulierung hervor...

Ansonsten ist die Regel aber gut zu lesen und das Spiel hört sich interessant an. Wir werden es heute Abend mal ausprobieren. :-)

Gruß Admivo

Benutzeravatar
malzspiele
Kennerspieler
Beiträge: 307
Kontakt:

Re: Regelfrage Valparaiso

Beitragvon malzspiele » 20. November 2018, 14:38

In diesem Fall kommen die 10 Peso zu den weniger A-Karten. Abgabe des Geldes an den Vorrat ist immer die letzte Lösung...

Das ist so bei unseren 60+ Testpartien allerdings noch nie vorgekommen, dafür sind die Spieler viel zu gierig nach dem Geld!

Ciao
Stefan

[Autor von Valparaíso]
www.malz-spiele.de | 23. + 24. März 2019 www.braunschweig-spielt.de​ ​| 23. November 2019 www.spiel-mit-den-loewen.de

Benutzeravatar
Mitspieler
Kennerspieler
Beiträge: 759
Wohnort: Chemnitz
Kontakt:

Re: Regelfrage Valparaiso

Beitragvon Mitspieler » 20. November 2018, 23:08

malzspiele hat geschrieben:Das ist so bei unseren 60+ Testpartien allerdings noch nie vorgekommen

Das finde ich toll, dass Ihr Eure Prototypen auch hinsichtlich ihrer Eignung für Senioren testet. :D
***********************************************************************************************************

2020/21:
Canopy/ Creature Comforts/ Flourish/ Honey Buzz/ Mercado de Lisboa/
Monasterium/ Praga Caput Regni/ Pacific Rails/ Remember Our Trip/ Seven Bridges


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste