Anzeige

RF: Ganz schön clever - Challenge Block I

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
lanzi
Kennerspieler
Beiträge: 124

RF: Ganz schön clever - Challenge Block I

Beitragvon lanzi » 14. Dezember 2019, 13:54

Hallo!

Vermutlich stehe ich nur unendlich auf dem Schlauch, aber kann mir jemand das Eintragen im lila Bereich dieses neuen Blockes für GSC kurz erläutern.

Das Problem: Es können nur absteigende Zahlen eingetragen werden. Analog zum Ursprungsspiel könnte man nun denken, die 1 übernimmt hier die Funktion der 6,d.h., danach kann man wieder jede Zahl eintragen.

Irgendwo stand mal, man könne immer eine 6 (von einem Bonusfeld oder erwürfelt) eintragen, aber das gibt die Ursprungsregel mMn nicht her. Oder ich übersehe was arg...

Vierspielte Grüße
Michael

Benutzeravatar
TheHunter
Brettspieler
Beiträge: 67

Re: RF: Ganz schön clever - Challenge Block I

Beitragvon TheHunter » 15. Dezember 2019, 11:32

Im Ursprungsspiel kann man die 6 immer eintragen und ins Feld danach eine beliebige Zahl. Bei Challenge 1 ist das ebenso geregelt.

Benutzeravatar
lanzi
Kennerspieler
Beiträge: 124

Re: RF: Ganz schön clever - Challenge Block I

Beitragvon lanzi » 16. Dezember 2019, 09:01

Danke Dir!

Leider kann ich das jedoch nicht wirklich nachvollziehen.

Es heißt in der Ursprungsregel eben nicht: "die 6 kann man immer eintragen". Oder wo finde ich diesen Passus?
Es heißt nur: "Nach einer 6 darf jede beliebige Zahl eingetragen werden". Durch diesen Hinweis und das "<" ist zwar die Aussage richtig, dass man im alten Block stets eine 6 eintragen kann, auf den neuen Block lässt sie sich aber doch nicht so übertragen.

Daraus ergibt sich ja beim neuen Block mMn das Problem, was mache ich nach einer 1?

Benutzeravatar
TheHunter
Brettspieler
Beiträge: 67

Re: RF: Ganz schön clever - Challenge Block I

Beitragvon TheHunter » 16. Dezember 2019, 17:37

Siehe: https://boardgamegeek.com/thread/2281109/purple-6-blue-and-yellow-box-orange-line.

Die Aussage eines Users "According to the rules in the app, you can ALWAYS enter a 6 in the purple row." wird dort explizit vom Autor des Spiels bestätigt.

Benutzeravatar
lanzi
Kennerspieler
Beiträge: 124

Re: RF: Ganz schön clever - Challenge Block I

Beitragvon lanzi » 18. Dezember 2019, 16:34

Ja, diese Nachricht vom Autor hatte ich auch gesehen. Es ist nur unbefriedigend, wenn sich hier auf App-Regeln bezogen werden muss. Ich spiele keine App(s), kenne sie nicht - es müsste eigentlich ganz simpel aus der Ursprungsregel und/oder einem (leider halt nicht vorhandenen) Hinweis beim Challenge-Block hervorgehen, tut es jedoch nicht. Keine Ahnung, warum Schmidt-Spiele hier nicht einen kurzen Hinweissatz reingesetzt hat. Beim orangenen Feld hat man dies gemacht, obgleich dieser mE sehr eindeutig ist. Beim lila Bereich könnte man sich - ohne Kenntnis dieser erwähnten "App-Regel" - verschiedene Lösungen ausdenken bzw. für mehr oder weniger plausibel halten.

Benutzeravatar
TheHunter
Brettspieler
Beiträge: 67

Re: RF: Ganz schön clever - Challenge Block I

Beitragvon TheHunter » 20. Dezember 2019, 08:56

Dann schreibe das doch an Schmidt Spiele als Feedback. Ja, man hätte es mit wenig Aufwand deutlicher regeln können. Ich für meinen Teil kann mit der getroffenen Vorgehensweise aber sehr gut leben. Wir haben uns die Regel selbst erschlossen, da der Lila-6-Bopnus sonst keinen Sinn ergeben würde. Nachträglich sind wir zufällig auf die verlinkte Nachricht bei BGG gestoßen, welche unsere Intuition bestätigt hat.

Benutzeravatar
lanzi
Kennerspieler
Beiträge: 124

Re: RF: Ganz schön clever - Challenge Block I

Beitragvon lanzi » 10. Februar 2020, 12:16

Schmidt-Spiele hat inwischen das Fehlen eines entsprechenden Hinweises - "die lilla 6 geht immer" o.ä. - eingeräumt, wird dies (wohl) bei zukünftigen Auflagen des GSC-Challenge-Blocks berücksichtigen.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste