Anzeige

Cuba Voting abgeschlossen

Das ehemalige spielbox-Spielerforum
Benutzeravatar
Spielerherz
Spielkamerad
Beiträge: 41

Cuba Voting abgeschlossen

Beitragvon Spielerherz » 2. Januar 2008, 11:19

Erstmal Danke,habe mich gefreut,das so viele mitgemacht haben.
Das Endergebnis entspricht der Spielbewertung in unserer Spielerunde.
Für alle die es lesen möchten: www.spiel-kreaktiv.de

Nice Dice

Horst

Benutzeravatar
Attila
Kennerspieler
Beiträge: 4715

Re: Cuba Voting abgeschlossen

Beitragvon Attila » 2. Januar 2008, 11:51

Hiho,

Es ist sicherlich Zufall, aber bin ich der einzige dem es auffällt das man sich erstmal durch einiges an Werbung klicken muss bis man an das "Cuba Voting" kommt?

Ich hab nix gegen verlinkung die Themenbezogen sind, aber dagegen das Forum als Werbung für seine Seite zu missbrauchen. (Und dieses Eindruck habe ich gerade)

Atti

Benutzeravatar
Spielerherz
Spielkamerad
Beiträge: 41

Re: Cuba Voting abgeschlossen

Beitragvon Spielerherz » 2. Januar 2008, 12:17

Hallo Atti so wild kenn ich Dich ja gar nicht.:-)
Sorry wenn der Eindruck entstanden ist,werde deinen "Rat" zukünftig beherzigen und die Seiten direkt verlinken.
http://www.spiel-kreaktiv.de/votecuba.html

gruß
Horst
und nicht böse sein :-))

Benutzeravatar
Spielerherz
Spielkamerad
Beiträge: 41

Re: Cuba Voting abgeschlossen

Beitragvon Spielerherz » 2. Januar 2008, 12:26

Kannst Du mir bitte noch sagen, wo man sich auf meiner Seite durch welche Werbung klicken muß. Ich bekomme nämlich kein Geld dafür und würde Sie gerne entfernen.;-)

Benutzeravatar
Attila
Kennerspieler
Beiträge: 4715

Re: Cuba Voting abgeschlossen

Beitragvon Attila » 2. Januar 2008, 12:39

Hiho,

Die Seite ist für mich eine kommerzielle Seite:

- "Unser Angebot"
- "individuelle Beratung faire Preise"
- "Spiele kaufen"

Das vermittelt zumindest mir den Eindruck das mir dort etwas verkauft werden soll.

Btw: Im Impressum ist die Steuernummer angegeben, was für mich jede Zweifel ob kommerziell oder nicht ausräumt.

Atti

Benutzeravatar
Attila
Kennerspieler
Beiträge: 4715

Re: Cuba Voting abgeschlossen

Beitragvon Attila » 2. Januar 2008, 12:47

Hiho,

Achso: Natürlich meinte ich keine Fremd-Werbung, sondern Werbung für dich selber. Ich hab nix gegen Selbsbeweihräucherung, aber wenn man hier schon verlinkt (was imo ins Off-Topic gehört, aber egal) - ist es doch im interesse von allen das man direkt dahin kommt wo die externen Informationen auch einsichtbar sind.

Alternativ könnte dein Interesse natürlich auch darin liegen, gar nicht die Informationen (also das Cuba-Voting) an die Community zu geben, sondern diese als Mittel zu benutzen deine Leute auf deine Seite zu bringen. *Mir* ist klar das es bei dir nicht der Fall ist, aber trotzdem war das mein erster Eindruck! ;-)

Als Web-Betreiber in anderen Foren wildern ist immer glattes Eis - und wenn's dann noch eine Kommerzielle Presänz ist, wird das Eis auch noch dünn dazu!

Atti

Benutzeravatar
Spielerherz
Spielkamerad
Beiträge: 41

Re: Cuba Voting abgeschlossen

Beitragvon Spielerherz » 2. Januar 2008, 12:54

Hallo Atti
Ich versuche mit Partner,die mir Räume zur Verfügung stellen
Spiele-Treffs zu organisieren.Dies ist nicht ganz kostenfrei möglich und deshalb habe ich auch eine Steuernummer.
Stimmt man kann bei mir auch Spiele kaufen,muß aber nicht.
Ich habe weder einen Shop noch einen Versand.
Du hast also Recht mit der kommerzielen Seite.
Wenn ich die erste Million habe, gehen wir eins trinken.versprochen:lol:

Benutzeravatar
Michael Weber

Re: Cuba Voting abgeschlossen

Beitragvon Michael Weber » 2. Januar 2008, 13:02

Ich klink mich mal ein, aber wegen etwas ganz anderem. Als kleinen Tipp möchte ich sagen, dass eine Rezension verwässert wird oder sogar zur Windnummer, wenn du dein Urteil als Rezensent von einem Voting abhängig machst bzw. wenn das Voting tatsächlich in die Rezension einfließt.

Natürlich ist es die Frage, wie man so etwas macht, aber ich finde das prinzipiell eher anstößig. Eine Rezension soll möglichst objektiv (so gut das aus der subjektiven Sicht des Rezensenten eben möglich ist) das Spiel bewerten und in einem Kontext mit vergleichbaren Spielen einordnen. Wenn dann aber Volkes Meinung die Rezension in eine Richtung drängt, ist die Rezension nicht mehr den Monitor wert, auf dem sie zu lesen ist. ;-)

So, genug gemeckert, Votings sind ansonsten OK und die Werbung stört mich auch nicht so sehr wie Atti, den ich übrigens schon viel fieser erlebt habe ;-D

Michael
(gevotet und für meckernd empfunden)

Benutzeravatar
Spielerherz
Spielkamerad
Beiträge: 41

Re: Cuba Voting abgeschlossen

Beitragvon Spielerherz » 2. Januar 2008, 13:12

Hallo Michael, da habe ich mich wiedermal falsch ausgedrückt.
Natürlich bleibt unsere Rezension und auch die Bewertung wie sie vor dem Voting war. Ist ja die Meinung unserer Spielerunde.
Ich meine aber,
das Votingergebnis gibt natürlich die Meinung anderer Spieler wieder und ergänzt die Rezension als weitere Informationsquelle.

gruß
Horst

Benutzeravatar
Peter Gustav Bartschat

Re: Cuba Voting abgeschlossen

Beitragvon Peter Gustav Bartschat » 2. Januar 2008, 13:47

Michael Weber schrieb:
> Ich klink mich mal ein, aber wegen etwas ganz
> anderem. Als
> kleinen Tipp möchte ich sagen, dass
> eine Rezension verwässert
> wird oder sogar zur Windnummer, wenn du dein Urteil als
> Rezensent von einem Voting abhängig machst bzw. wenn das
> Voting tatsächlich in die Rezension einfließt.
> Natürlich ist es die Frage, wie man so etwas
> macht, aber ich
> finde das prinzipiell eher anstößig.

Hallo, lieber Michael,

ich kann im Augenblick nicht nachempfinden, weshalb du das als anstößig empfindest.

Man erwartet doch von einem Rezensenten, dass er ein besprochenes Spiel zuvor spielt. Bestenfalls auch mehrmals.

Nun bleibt es, wenn man mit anderen Menschen spielt, ja nicht aus, dass man sich mit denen unterhält (oder zumindest ist es nicht ungewöhnlich), und wenn Menschen sich unterhalten, dann schwirren Gedanken durch die Gegend, man wird auf Aspekte aufmerksam, die man allein nicht gesehen hätte, Begeisterung färbt ab, und Langweile überträgt sich ...

... kurz: Es bleibt gar nicht aus, dann beim Schreiben einer Rezension auch Einflüsse anderer Menschen sich auf das ausirken, was einer von ihnen schließlich schreibt.

Nun, das sagt vielleicht nicht jeder offen, zum einen, weil ein Teil davon vermutlich unter Umgehung des bewussten Wahrnehmung stattfindet, zum anderen, weil das bei allem der Fall ist, was auf der Welt so geschrieben wird, und weil man es daher nicht immer wieder aufs neue erwähnen muss.

Nun nimmt Spielerherz einmal dazu Stellung, dass Meinungen und Äußerungen anderer Spieler in seine Rezension mit einfließen. Wenn das anstößig ist, dann sind alle Rezensionen der Welt gleichermaßen anstö0ig.

> Eine Rezension soll möglichst objektiv
> (so gut das aus der subjektiven
> Sicht des Rezensenten eben möglich ist)
> das Spiel bewerten und in einem
> Kontext mit vergleichbaren Spielen einordnen.

Das ist sicherlich eine mögliche Sicht- und Herangehensweise, aber andere Menschen mögen das durchaus anders sehen.

Ich habe mal einen Aufsatz von Agatha Christie darüber gelesen, welche Eigenschaften gute Kriminalromane haben müssen, und - wer hätte das gedacht! - es sind bis aufs i-Tüpfelchen genau die Eigenschaften, die die Kriminalromane von Agatha Christie tatsächlich haben. Daneben gibts aber trotzdem noch einige, die ganz anders sind, an denen man als Leser aber auch seinen Spaß haben kann.

Sowas wie einen "kategorischen Imperativ des Schreibens" gibt es nach meiner Auffassung nicht ... aber wenn es ihn denn geben sollte, bin ich persönlich jedenfalls fest entschlossen, ihn zu ignorieren.

Mit einem lieben Gruß
Gustav

Benutzeravatar
Spielerherz
Spielkamerad
Beiträge: 41

Re: Cuba Voting abgeschlossen

Beitragvon Spielerherz » 2. Januar 2008, 14:05

Hallo Peter
unsere Rezensionen spiegeln die Meinung der Spielerunde wieder und sind ein "Gemeinschaftsprodukt".
Ich bin nur der,der sie öffentlich macht.
Insofern sehe ich es genau wie Du,Meinungen anderer dürfen (sollten)sehr wohl berücksichtigt werden.
Das Voting an sich sehe ich aber nur als Zusatzinformation.


Horst

Benutzeravatar
Michael Weber

Re: Cuba Voting abgeschlossen

Beitragvon Michael Weber » 2. Januar 2008, 14:09

Lieber Gustav,

wieder einmal sind wir da unterschiedlicher Auffassung. Um es abzukürzen, da die Diskussion darüber kaum einen von uns zu einer anderen Denkweise führen wird, möchte ich kurz sagen, was mich stört.

Mich stört, dass man das so verstehen kann, was Spieleherz ja bereits widerlegt hat, dass man die Rezension zu Cuba praktisch "nach dem Mund des Volkes" schreibt. Es ginge dann nicht mehr um die Qualität des Spiesl, sondern darum, was die Leute lesen wollen. Im Zweifelsfall wäre Cuba vielleicht verrissen oder gelobt worden, nur weil das Voting, dessen Aussagekraft noch gesondert diskutabel wäre, in die eine oder andere Richtung zeigt. Eine Rezension sollte sich aber darüber hinwegsetzen.

Dazu stehe ich mit meinem Wort, du weißt ja dass ich dir an Dickköpfigkeit nicht nachstehe ;-)

Michael
(der den Gustav ganz lieb grüßt)

Benutzeravatar
WalMal
Kennerspieler
Beiträge: 106

Re: Cuba Voting abgeschlossen

Beitragvon WalMal » 2. Januar 2008, 14:59

Hallo,

wo ist denn hier das Problem ?

Ich finde es durchaus hilfreich wenn ich durch
entsprechende Links auf Seiten mit interessanten
Beiträgen aufmerksam werde. Soll im Internet so
dann und wann schon mal vorkommen :-).
Dem Spielboxforum tut das keinen Abbruch, im Gegenteil.
Ich bin so schon auf einige Seiten aufmerksam geworden.

Eine kommerzielle Seite ?

Oh je !

Wie kann man auch nur den potentiellen Opfern (oder sind etwa zukünftigen Mitspieler gemeint ?), die man zu seinen Kommerz - Spielrunden lockt auch noch anbieten die Regeln zu erläutern oder gar das Spiel zu einem fairen Preis zu besorgen, ttt ... . :-)

Wenn sich jemand soviel unbezahlte und unbezahlbare Mühe macht allen Interessierten zugängliche Treffs zu organisieren, eine Webseite betreibt und Rezensionen schreibt, halte ich es für selbstverständlich darauf aufmerksam zu machen. Und dafür ist m.E. auch das Spielboxforum völlig legitim und nicht OT.
Davon lebt doch die Brettspielgemeinschaft.

Gruß Walter

Benutzeravatar
Frank

Re: Cuba Voting abgeschlossen

Beitragvon Frank » 2. Januar 2008, 15:03

Hey,
wie wäre es denn eigentlich, wenn Du mal den korrekten Link posten würdest?
Ich finde es wirklich fürchterlich nervig, wenn Du was über "Cuba" schreibst, ich den Link interessiert anklicke und mich dann durch Deine Homepage kämpfen muss um den betreffenden "Artikel" zu finden.

Gruß
Frank

Benutzeravatar
Spielerherz
Spielkamerad
Beiträge: 41

Re: Cuba Voting abgeschlossen

Beitragvon Spielerherz » 2. Januar 2008, 15:14

Hallo Frank hab ich doch schon.
Schau mal meinen Beitrag von 12:17 Uhr .

Gruß
Horst

Benutzeravatar
Frank

Re: Cuba Voting abgeschlossen

Beitragvon Frank » 3. Januar 2008, 13:05

Jepp,
aber ich hatte nicht die Beiträge hier durchgeklickt, sondern bin gleich Deinem Link gefolgt.
Außerdem ist es nicht das erste Mal, dass ich einem Link von Dir folge und auf Eurer Startseite lande.
Da mir die Navigation auf Eurer Seite nicht gefällt und das Auffinden des gesuchten Beitrages m.E. nur schwer intuitiv möglich ist, ärgert mich das jedes Mal.
Wäre nett, wenn Du in Zukunft gleich den direkten Link angeben würdest.

gruß
Frank

Benutzeravatar
Spielerherz
Spielkamerad
Beiträge: 41

Re: Cuba Voting abgeschlossen

Beitragvon Spielerherz » 3. Januar 2008, 19:13

Hallo Farnk gelobe Besserung.
Die Navigation habe ich versucht durchsichtiger zu gestalten.
Danke für Deine konstruktive Kritik.

gruß
Horst

Benutzeravatar
Heinrich Glumpler

OT: website usability

Beitragvon Heinrich Glumpler » 3. Januar 2008, 20:00

Hi,

ich empfehle das Buch "Don't make me think" - dort findest du einige essentielle Anregungen:

http://tinyurl.com/3be4wt

Als ich es bestellte, war es etwas teurer als heute, aber ich habe den Kauf nie bereut.

Ob es dir was bringt, weiß ich natürlich nicht - im Zweifelsfall kannst du dir ja mal meine Website ansehen, um zu beurteilen, ob sich die Anschaffung lohnt :-)

Grüße
Heinrich

www.erlkoenig.net

Benutzeravatar
Spielerherz
Spielkamerad
Beiträge: 41

Re: OT: website usability

Beitragvon Spielerherz » 3. Januar 2008, 20:39

Hi,
Danke für den Hinweis.Hab mir Deine Seite angeschaut.
Es lohnt sich bestimmt,bin ja noch Neuling
im "Basteln" von Websites.Vieleicht sollte ich etwas mehr Zeit in die Page und nicht ins Spielen stecken. Aber ob ich das wirklich will. ;-)


Grüße
Horst


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 49 Gäste