Anzeige

"Gesellschaftsspiele trotzen Krise und PC"

Das ehemalige spielbox-Spielerforum
Benutzeravatar
Nicola
Spielkamerad
Beiträge: 33

"Gesellschaftsspiele trotzen Krise und PC"

Beitragvon Nicola » 4. Februar 2010, 19:21

Komisch, scheint grad ein Medien-Thema zu sein: Die Deutsche Welle hat mit dem SdJ-Jury-Sprecher Bernhard Löhlein über Brett- und digitale Spiele gesprochen: http://ow.ly/13RtW

Viele Spaß
Nicola

Benutzeravatar
Matta
Spielkind
Beiträge: 16

Re: "Gesellschaftsspiele trotzen Krise und PC"

Beitragvon Matta » 4. Februar 2010, 19:59

Hi Nicola,

es ist doch nicht komisch, dass unser Lieblingsthema ;-) im Moment häufiger in den Medien auftaucht, denn schließlich ist Messe in Nürnberg. ;-)

Verspielte Grüße
Matta

Benutzeravatar
Nicola
Spielkamerad
Beiträge: 33

Re: "Gesellschaftsspiele trotzen Krise und PC"

Beitragvon Nicola » 4. Februar 2010, 20:23

> es ist doch nicht komisch, dass unser Lieblingsthema ;-) im
> Moment häufiger in den Medien auftaucht, denn schließlich ist
> Messe in Nürnberg. ;-)

DAS ist nicht komisch - komisch ist aber, dass die KollegInnen aus den Medien sich aus diesem Anlass mit den Gemeinsamkeiten und Unterschieden zwischen "analogen" und digitalen Spielen beschäftigen. Oder gibt es einen Grund, sich angesichts der Messe gerade damit zu befassen?

Viel Spaß
Nicola


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste