Anzeige

Tüte?

Das ehemalige spielbox-Spielerforum
Benutzeravatar
JonTheDon
Kennerspieler
Beiträge: 333

Tüte?

Beitragvon JonTheDon » 28. Oktober 2013, 15:31

Hi,

wunder mich, dass noch niemand gefragt hat:

Was ist dieses Jahr in die Tüten gewandert?

Bei mir:

*Expedition NorthwestPassage (+Promos)
*Dixit 4
*Parade (z-man)
*Robinson Crusoe
*Maus & Mystik (+Promos)
*Die vergessene Stadt
*Mission: Combat! (+Promos)
*The Resistance: Coup
*Amerigo
*Kashgar
*Love Letter
*Wieviele? (kostenlos bei Smiling Monster)

Bereits in den Wochen vorher eingetroffen:

Sekigahara 2nd Ed.
Andor - Sternenschild

Noch auf Beobachten stehen bei mir:

Trains, Lewis & Clark, Steam Park, Nations und ein, zwei andere.

Und bei euch?

Benutzeravatar
Ernst-Jürgen Ridder
Kennerspieler
Beiträge: 1078

Re: Tüte?

Beitragvon Ernst-Jürgen Ridder » 28. Oktober 2013, 15:47

Hallo,

neben dem, was ich schon hatte, und dem, was noch bestellt ist, habe ich vor Ort gekauft:

Caverna
Concordia
Die Glasstraße
Nations
Expedition Northwest Passage
Bremerhaven
Florenza - Das Kartenspiel
4 Snowdonia-Szenarien bei Lookout
1 Snowdonia-Szenario bei Surpised Stare
Keyflower - The Farmers

Kostenlos gab es dann noch
1 Mini-Erweiterung für Terra Mystica
1 kleines Kartenset für Navigator
1 kunterbuntes, kleines Sammelsurium von Karten bei Lookout

Vorbestellt und doch nicht abgeholt:

Tash-Kalar (sah mir zu abstrakt aus)
Tzolk'in-Erweiterung (muss noch warten)
Might&Magic Heroes (wird weiter beobachtet)

Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen
Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen

Benutzeravatar
VitusBering
Kennerspieler
Beiträge: 199

Re: Tüte?

Beitragvon VitusBering » 28. Oktober 2013, 16:13

Ernst-Jürgen Ridder schrieb:

>
> Kostenlos gab es dann noch
> 1 Mini-Erweiterung für Terra Mystica
> 1 kleines Kartenset für Navigator
> 1 kunterbuntes, kleines Sammelsurium von Karten bei Lookout
>

Ui, meinst du Navegador?
was war denn das für ein Kartenset?

Liebe Grüße,
Michael

Benutzeravatar
Ernst-Jürgen Ridder
Kennerspieler
Beiträge: 1078

Re: Tüte?

Beitragvon Ernst-Jürgen Ridder » 28. Oktober 2013, 16:50

Hallo,

richtig, ich meinte Navegador; habe nicht gemerkt, dass die Rechtschreibprüfung daraus automatisch Navigator (ist ja schließlich "klug" :smile: ) gemacht hatte, ist mir erst jetzt aufgefallen.

Habe das Set jetzt wegen Deiner Frage geöffnet:

Drin sind 6 Karten, je 3x "Diplomat" und "Pirate" mit englischen Kartentexten.

Spielerische Grüße

Ernst-Jürgen
Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen

Benutzeravatar
Gerhard Ruckriegel
Brettspieler
Beiträge: 70

Re: Tüte?

Beitragvon Gerhard Ruckriegel » 28. Oktober 2013, 17:02

war das nicht auf mal in der Spielbox drin? Auf Deutsch?

bye,

Gerhard

Benutzeravatar
Schucki

Re: Tüte?

Beitragvon Schucki » 28. Oktober 2013, 17:08

Hallo,

bei mir in der Tüte landete....

Amerigo
Ebbes
Lost Legends
Glück auf
UGO
Glasstraße
Kashgar
Russian Railroads

Concordia war leider schon ausverkauft.

Benutzeravatar
Ernst-Jürgen Ridder
Kennerspieler
Beiträge: 1078

Re: Tüte?

Beitragvon Ernst-Jürgen Ridder » 28. Oktober 2013, 17:09

Gerhard Ruckriegel schrieb:
>
> war das nicht auf mal in der Spielbox drin? Auf Deutsch?
>

Stimmt. Da war dann auch eine ganzseitige Regelbeschreibung für diese Karten im Heft. Das englisch-sprachige Kartenset von Essen 2013 ist ohne Spielregel ausgegeben worden.

In Essen habe ich gar nicht gemerkt, dass ich diese Karten schon auf deutsch habe. Dieses Set aus der Spielbox ist auch noch ungeöffnet, weil ich seit 2010 Navegador nicht mehr gespielt habe.

Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen
Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen

Benutzeravatar
KMW

Navegador Erweiterung (war: Tüte?)

Beitragvon KMW » 28. Oktober 2013, 17:12

Falls jemand die Regeln sucht, hier sind sie:
http://www.spielbox-magazin.de/heftarchiv/smregeln.php
KMW

Benutzeravatar
myzy
Kennerspieler
Beiträge: 146

Re: Tüte?

Beitragvon myzy » 28. Oktober 2013, 18:26

Huhu,

Pixel Lincoln
One Night Werewolf
Fuba
Patronize
Eat me, if you can

:)

myzy

Benutzeravatar
Laaar
Brettspieler
Beiträge: 80
Kontakt:

Re: Tüte?

Beitragvon Laaar » 28. Oktober 2013, 18:44

Ernst-Jürgen Ridder schrieb:
> 1 kunterbuntes, kleines Sammelsurium von Karten bei Lookout

Hallo Ernst-Jürgen,

kannst du mir sagen, was sich dahinter verbirgt (bzw., ob etwas zu Agricola dabei war?

Vielen Dank!

Laaar

Benutzeravatar
Maik B
Brettspieler
Beiträge: 76

Promos bei Exp.Northwestpassage ?

Beitragvon Maik B » 28. Oktober 2013, 19:57

Interessant. Um was handelt es sich dabei, kann das evtl. jmd. kurz beschreiben (?). Danke.

Benutzeravatar
Ernst-Jürgen Ridder
Kennerspieler
Beiträge: 1078

Re: Tüte?

Beitragvon Ernst-Jürgen Ridder » 28. Oktober 2013, 21:26

Laaar schrieb:
>
> Ernst-Jürgen Ridder schrieb:
> > 1 kunterbuntes, kleines Sammelsurium von Karten bei Lookout
>
> Hallo Ernst-Jürgen,
>
> kannst du mir sagen, was sich dahinter verbirgt (bzw., ob
> etwas zu Agricola dabei war?
>
Hallo Laaar,

das sind:

-Deckkarte für das Einsteigerdeck (E) von Agricola
-Karte Peruanische Inquisition aus dem Tannenbäumchen-Deck (Agricola)
-Ausbildung Kulturforscher aus dem L-Deck (Agricola)
-Ausbildung Feldmann aus dem L-Deck
-Ausbildung Vereinfacher aus dem L-Deck
-Ausbildung Demonstrant aus dem L-Deck
-Agricola-Ereigniskarte "Darmstadt spielt"
-Karte "Der König reist zur Spiel nach Essen" aus Feudalherren
-Siegpunktkarte "Alsterhaus" aus ???
-Aktionsübersicht (Edelsteine kaufen, verkaufen, Gegenstand nehmen, Schürfrecht/Gegenstand kaufen, Tauschhändler..., Goldtaler) aus ???

Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen
Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen

Benutzeravatar
Michel
Kennerspieler
Beiträge: 1028

Re: Promos bei Exp.Northwestpassage ?

Beitragvon Michel » 28. Oktober 2013, 21:43

Promo Northwestpassage: Statt der Crewmännchen nimmt man die runden Holzsteine des Promos, in die eine Kapitänsfigur am Steuerrad geprägt ist.

Benutzeravatar
marco27
Kennerspieler
Beiträge: 146

Re: Tüte?

Beitragvon marco27 » 28. Oktober 2013, 21:52

Alsterhaus ist aus Merkator ;-)
[font=Trebuchet MS]Das Schicksal mischt die Karten, wir spielen !!![/font]

Benutzeravatar
Sönke Weidemann
Kennerspieler
Beiträge: 531

Re: Tüte?

Beitragvon Sönke Weidemann » 29. Oktober 2013, 07:59

Hi, in meinen Tüten fand ich:

- Expedition Northwest Passage (incl. Goodie)
- Origin (incl. Goodie)
- Rampage (mit wunderschön gezeichnetem Extra-Monster im Deckel)
- Mush Mush
- Andors Sternenschild
- King of Tokyo Halloween
- Mayday Mayday
- Love Letter
- Madeira

Viele Grüße
Sönke

Benutzeravatar
Stefanie
Brettspieler
Beiträge: 94

Re: Tüte?

Beitragvon Stefanie » 29. Oktober 2013, 10:27

Ich habe gekauft:

Concordia
Rokoko (inkl. Promo)
SOS Titanic (teils dem Thema geschuldet, aber ich mag auch Patiencen)
Eat me, if you can (auch wegen des Themas)
Mascarade (inkl. der 2 Promo-Karten)

Für andere mitgenommen habe ich:
Nations (inkl. der Promo-Karten)
Spielbox 5/13 (wegen der Nations-Promokarten)
Mascarade (inkl. der 2 Promo-Karten)

Cheers,
Stefanie

Benutzeravatar
ErichZann
Kennerspieler
Beiträge: 1550
Wohnort: Münster
Kontakt:

Re: Tüte?

Beitragvon ErichZann » 29. Oktober 2013, 10:47

Vorbestellt/KS:

Shadows over the empire
Among the stars erw. + promos
Quantum

Gekauft:
Francis Drake
Room 25
Fortress America (40 euro war ein super Preis)
Touch of Evil, the coast (17 Euro schnäppchen)
Smash Up Erweiterungen engl.
Thunderstone neues Grundspiel...10!!
Space Cadets Dice duels
Archon
Cheaty mages

Geschenkt bekommen (hab gearbeitet)
Downtown
Mission: Combat
Cave Troll
Nazi Punks Fuck Off!!

Benutzeravatar
Bernd Schlueter
Kennerspieler
Beiträge: 297

Re: Tüte?

Beitragvon Bernd Schlueter » 29. Oktober 2013, 13:27

In Essen gekauft:

- Francis Drake mit den beiden Erweiterungen
- Cornish Smuggler
- Lewis & Clark allerdings ohne die Aufkleber für die Rohstoffe
- Snowdonia mit Erweiterungen von Lookout und Surprised Stares
- Rampage mit Promo Aufklebern
- Quantum mit Promo
- Lost Legends
- Concordia
- Robinson Crusoe
- The Great Zimbabwe (konnte Samstag ein Exemplar ergattern, dass Splotter zufällig in einer Kiste entdeckt hatte...)
- Macarade inkl. Promokarten
- Love Letter
- Quest Erweiterung für Escape mit Queenie Nr. 4
- Steam Expansion Nr. 3
- Crossover Cyclades - Kemet
- die beiden neuen Datapacks für Netrunner
- Ersatzplättchen und Mini-Erweiterung für Myrmes
- Farblich passende Säckchen für Männer, Frauen, Aufgaben für Bora Bora

vor der Messe sind eingetroffen:
- A Study in Emerald
- A distant plain
- Sekigahara

Nations, Bruxelles, Russian Railroads, Madeira, Rokoko, Glück auf!, etc. werde ich in nächster Zeit erstmal bei Freunden probespielen.

Benutzeravatar
Laaar
Brettspieler
Beiträge: 80
Kontakt:

Danke! [o.T.]

Beitragvon Laaar » 29. Oktober 2013, 14:31

k.T.

Benutzeravatar
Maik B
Brettspieler
Beiträge: 76

Re: Promos bei Exp.Northwestpassage ?

Beitragvon Maik B » 29. Oktober 2013, 20:08

Danke sehr. Also net dramatisch, wenn man ohne die runden Plättchen auskommt.

Nur besteht dann die Gefahr (also mit Promoteilchens), dass man die eine Figur (geacht als Reihenfolgemarker) dann zusätzlich mit in die Aktionspunktevergabe einbezieht...

Obacht. Vom Thema und von der Gestaltung her isses wirklich nur schwer zu toppen. Muss es nur noch spielerisch überzeugen...

Benutzeravatar
goserelin
Brettspieler
Beiträge: 74

Re: Tüte?

Beitragvon goserelin » 29. Oktober 2013, 22:56

Mein Sortiment:
Rockwell!!!!!!
Bruxelles
Patchistory
Kashgar
Glasconbury
Prosperity
TF22 Mine

Benutzeravatar
Helmut R.
Kennerspieler
Beiträge: 213

Re: Tüte?

Beitragvon Helmut R. » 30. Oktober 2013, 00:28

Hallo zusammen,

am Donnerstag war ich noch sehr stolz auf mich, da ich mich
bei den Käufen auf kleine Spiele, Erweiterungen und Goodies
beschränkt habe und so alles noch bequem in eine einzige
Tragetasche passte:

- Palmyra
- Eight-Minute Empire
- Händler der Karibik
- Buccaneer Bones
- Funkenschlag Australien/Indien
- Funkenschlag Steuern (Promokarte)
- Falter (kompletter Satz)
- 7 Wonders: Wunderpack
- Coup: Reformation
- Hive: Assel
- Terra Mystica: Städteplättchen
- DSvC: Korsika
- DSvC: Beste Freunde

Am Freitag habe ich das Volumen dann durch den Kauf zweier
größerer Spiele nahezu verdoppelt:

- Nations
- Warriors & Traders (8¤, da konnte ich nicht widerstehen)

Vorher schon geordert:

- Colonialism

Die anderen "Brocken", die mich interessieren, haben Zeit
bis ich sie in Ruhe mal spielen konnte. Wenn es denn eini-
germaßen günstig zu haben ist, werde ich mir noch "Les
Bâttiseurs" (Builders) von Bombyx (im Vertrieb von Asmodée)
zulegen, wenn ich Ende nächster Woche in Frankreich bin.
(Laut Auskunft des Chefs von Bombyx, der mir zufällig über
den Weg gelaufen ist, sollte es ab dieser Woche in Frank-
reich erhältlich sein. Anderssprachige Ausgaben dauern
noch ein wenig.)

Gruß aus Frankfurt, Helmut


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste