Anzeige

Eisenbahnspiele

Das ehemalige spielbox-Spielerforum
Benutzeravatar
Bauer12345
Spielkamerad
Beiträge: 28

Eisenbahnspiele

Beitragvon Bauer12345 » 24. September 2014, 18:50

Hallo,

ich spiele gerne Eisenbahnspiele wie 1830, Age of Steam, Zug um Zug, Russian Railroads oder auch Steel Driver.

Habt ihr noch einige Empfehlungen zum Thema Eisenbahn?

Benutzeravatar
dixijo
Spielkamerad
Beiträge: 43

Re: Eisenbahnspiele

Beitragvon dixijo » 24. September 2014, 18:52

Baltimore and Ohio, Chicago Express, Poseidon, nahezu alles von Winsome Games.

Benutzeravatar
No66y

Re: Eisenbahnspiele

Beitragvon No66y » 24. September 2014, 18:57

Rock Island, Dampfross, Union Pacific, Railroad Dice und sicher gibt es noch viele mehr.

Gruß
No66y

Benutzeravatar
Ernst-Jürgen Ridder
Kennerspieler
Beiträge: 1078

Re: Eisenbahnspiele

Beitragvon Ernst-Jürgen Ridder » 24. September 2014, 19:33

Hallo,

wer Eisenbahnspiele mag, kommt an SNOWDONIA nicht vorbei. Ganz anderer Spielmechanismus, als die bisher genannten Spiele. Es gibt schon einige zusätzliche Szenarien, weitere werden kommen.

Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen
Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen

Benutzeravatar
VolkerN.

Re: Eisenbahnspiele

Beitragvon VolkerN. » 24. September 2014, 20:02

Moin,

schau Dir mal Last Train to Wensleydale von Martin Wallace an.
Auf deutsch kam das dann später als First Train to Nürnberg vom
Argentum Verlag raus.
Sehr gut, sag ich Dir !

Gruß

Volker

Benutzeravatar
PzVIE-spielbox
Kennerspieler
Beiträge: 957

Re: Eisenbahnspiele

Beitragvon PzVIE-spielbox » 24. September 2014, 20:08

18OE solange es noch welche gibt ... :-)

Benutzeravatar
Christian Hildenbrand

Re: Eisenbahnspiele

Beitragvon Christian Hildenbrand » 24. September 2014, 20:11

Moin,

sollte eines zu finden sein, ist in meinen Augen "Stephensons Rocket" ein schönes Spielchen. Sicherlich nicht auf dem Komplexitätslevel eines "Russian Railroads", aber das muss es ja nicht immer sein. ;-)

Grüße ausm Zug

Christian

Benutzeravatar
Dietrich
Kennerspieler
Beiträge: 1154

Re: Eisenbahnspiele

Beitragvon Dietrich » 24. September 2014, 20:42

Moin, moin,
Russian Railroads - ein Eisenbahnspiel?
Ich denke nicht ...
Gruß, Dietrich

Benutzeravatar
freak
Kennerspieler
Beiträge: 1105

Re: Eisenbahnspiele

Beitragvon freak » 24. September 2014, 20:55

Canal Mania ist kein direktes Eisenbahnspiel, aber sehr verwandt damit.
Und ich finde es auch richtig gut.

Benutzeravatar
catkin
Brettspieler
Beiträge: 58

Re: Eisenbahnspiele

Beitragvon catkin » 24. September 2014, 21:17

Hi, wie wäre es mit Railroad Tycoon?

VG catkin

Benutzeravatar
Gernspieler
Kennerspieler
Beiträge: 498

Re: Eisenbahnspiele

Beitragvon Gernspieler » 24. September 2014, 21:31

Hallo

Kohle von Martin Wallace.

Das Beste der bislang nicht genannten. ;-)



Der Gernspieler

Benutzeravatar
Braz
Kennerspieler
Beiträge: 6431

Re: Eisenbahnspiele

Beitragvon Braz » 24. September 2014, 21:37

Noch nicht genannt, aber mir hat es sehr gut gefallen: Railroad Dice

Benutzeravatar
Gernspieler
Kennerspieler
Beiträge: 498

Re: Eisenbahnspiele

Beitragvon Gernspieler » 24. September 2014, 21:46

Braz schrieb:
>
> Noch nicht genannt, aber mir hat es sehr gut gefallen:
> Railroad Dice

Stimmt nicht!
Siehe No66y:grin:

Der Gernspieler

Benutzeravatar
Warbear

Re: Eisenbahnspiele

Beitragvon Warbear » 24. September 2014, 22:42

Rails Through the Rockies (Adventure Games)
Silverton (Mayfair Games / Two Wolf)
Empire Builder Serie (Mayfair Games)

Benutzeravatar
Braz
Kennerspieler
Beiträge: 6431

Re: Eisenbahnspiele

Beitragvon Braz » 24. September 2014, 23:37

grrr...na gut B-]

Benutzeravatar
Manfred
Kennerspieler
Beiträge: 236

Re: Eisenbahnspiele

Beitragvon Manfred » 25. September 2014, 05:53

RAILWAYS OF THE WORLD (Eagle Games).
SChönes schnelles Eisenbahn-Kartenspiel

Benutzeravatar
Bauer12345
Spielkamerad
Beiträge: 28

Re: Eisenbahnspiele

Beitragvon Bauer12345 » 25. September 2014, 10:21

Gernspieler schrieb:
>
> Hallo
>
> Kohle von Martin Wallace.
>
> Das Beste der bislang nicht genannten. ;-)
>
>
>
> Der Gernspieler

Das stimmt! Daran kommt man nicht vorbei.

Benutzeravatar
Michael Weber
Kennerspieler
Beiträge: 390
Wohnort: Hannover
Kontakt:

Re: Eisenbahnspiele

Beitragvon Michael Weber » 25. September 2014, 11:18

Schau mal hier:
http://www.reich-der-spiele.de/taxonomy/term/5943

Benutzeravatar
Ernst-Jürgen Ridder
Kennerspieler
Beiträge: 1078

Re: Eisenbahnspiele

Beitragvon Ernst-Jürgen Ridder » 25. September 2014, 13:20

Hallo,

man sollte bei dieser Nennung dann aber auch nicht verschweigen, dass KOHLE, die eingedeutschte Version von BRASS, doch schon ziemlich komplex ist.

Der Autor selbst hat das Spiel weiterentwickelt zu AGE OF INDUSTRY. Dabei hat er Mechaniken verschlankt, andere hinzugefügt, die Kanalbau-Phase komplett weggelassen.

Mir persönlich gefällt Kohle gut, Age von Industry aber auch und letzteres kommt in meiner Spielegruppe auch eher an.

Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen
Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen

Benutzeravatar
Oliver K.
Kennerspieler
Beiträge: 144

Re: Eisenbahnspiele

Beitragvon Oliver K. » 25. September 2014, 13:40

Geht mir andersrum. Ich kann Age of Industry nicht auf den Tisch bekommen weil jeder (einschließlich mir) Brass für das viel bessere Spiel hält als die Weichspülerversion AoI. Gut das Geschmäcker verschieden sind ;)

Benutzeravatar
Warbear

Re: Eisenbahnspiele

Beitragvon Warbear » 25. September 2014, 13:47

Ernst-Jürgen Ridder schrieb:
>
> man sollte bei dieser Nennung dann aber auch nicht
> verschweigen, dass KOHLE, die eingedeutschte Version von
> BRASS, doch schon ziemlich komplex ist.

Wer 1830 spielt, packt Brass doch mit links ... ;-)

Davon abgesehen, würde ich Brass eigentlich nicht als Eisenbahnspiel bezeichnen.

Benutzeravatar
Ernst-Jürgen Ridder
Kennerspieler
Beiträge: 1078

Re: Eisenbahnspiele

Beitragvon Ernst-Jürgen Ridder » 26. September 2014, 00:41

Hallo,

Warbear schrieb:
>
> Wer 1830 spielt, packt Brass doch mit links ... ;-)
>
Stimmt schon. Ich habe auch kein Problem damit, für meine Spielegruppe eignet es sich aber nicht, weil die insgesamt einfach zu langsam ist. Da hat man keine Chance, solch ein Spiel an einem Spieleabend zum Ende zu bringen. Das geht mit Age of Industry halt leichter.

> Davon abgesehen, würde ich Brass eigentlich nicht als
> Eisenbahnspiel bezeichnen.

Wie man's nimmt. Eisenbahnlinien braucht man ja schon, der Schwerpunkt liegt da allerdings nicht.

Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen
Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen

Benutzeravatar
Ernst-Jürgen Ridder
Kennerspieler
Beiträge: 1078

Re: Eisenbahnspiele

Beitragvon Ernst-Jürgen Ridder » 26. September 2014, 00:51

Hallo,

der Autor selbst sieht wohl eher Age of Industry als das "bessere" Spiel an, weil "eleganter".

Es spielt vielleicht eine Rolle, ob man, wie ja auch ich, Brass/Kohle zuerst gekannt hat. Hat man das, wie auch ich, sehr gut gefunden, könnte man versucht sein, AoI etwas zu sehr ausgedünnt zu finden. Das empfinde ich aber nicht so, weil AoI nicht bloß eine "weichgespülte" Version von Kohle/Brass ist; zwar ist die Kanalphase weggefallen, dafür gibt es nun aber die Seefahrt.

Hätte man zuerst AoI gekannt, hätte man das vermutlich nicht ausgedünnt oder weichgespült gefunden, sondern sich gefragt, warum man denn ein ja sehr schönes Spielerlebnis aus AoI in der Gestalt von Kohle/Brass so unnötig komplex gemacht worden wäre.

Ich sehe beide Spiele als gut an, bevorzuge aber AoI, weil ich dafür leichter Mitspieler finde.

Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen
Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen

Benutzeravatar
Ernst-Jürgen Ridder
Kennerspieler
Beiträge: 1078

streiche letztes "man"

Beitragvon Ernst-Jürgen Ridder » 26. September 2014, 00:53

o.T.
Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen

Benutzeravatar
Warbear

Re: Eisenbahnspiele

Beitragvon Warbear » 26. September 2014, 08:49

Ernst-Jürgen Ridder schrieb:
>
> > Davon abgesehen, würde ich Brass eigentlich nicht als
> > Eisenbahnspiel bezeichnen.
>
> Wie man's nimmt. Eisenbahnlinien braucht man ja schon, der
> Schwerpunkt liegt da allerdings nicht.

Eben.

Es gibt z.B. viele CoSims, in denen Truppen über Eisenbahnlinien transportiert werden (die müssen dort manchmal sogar erst noch gebaut werden). Diese CoSims sind aber deswegen noch lange keine keine Eisenbahnspiele ...


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste