Anzeige

Schwabe mit vielen Spielen gesucht!

Das ehemalige spielbox-Spielerforum
Benutzeravatar
Tichu78
Kennerspieler
Beiträge: 129

Schwabe mit vielen Spielen gesucht!

Beitragvon Tichu78 » 21. November 2014, 14:03

Ihr habt die meisten Brettspiele zu Hause?

Dann schreibt uns eine E-Mail an redaktion@antenne1.de (WICHTIG mit Telefonnummer). Am Ende der Woche wird der Schwabe mit den meisten Brettspielen mit dem Schwabenrekord und einer nagelneuen antenne 1-Kaffeetasse belohnt.

Quelle:
http://www.antenne1.de/views/aktionen-dialogmarketing/spielemesse-ran-an-die-bretter.html

Da ich nicht mehr im Schwabenländle wohne, gewinnt wohl ein anderer ;)

Grüße

Sven

PS: Wieviele Spiele sinds bei euch? Laut BGG sinds bei mir aktuell ca 700 Spiele. Tendenz fallend (-> Ziel max. 200)

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3146

Re: Schwabe mit vielen Spielen gesucht!

Beitragvon Thygra » 21. November 2014, 17:26

Tichu78 schrieb:
> Da ich nicht mehr im Schwabenländle wohne, gewinnt wohl ein
> anderer ;)

Gegen Warbear hättest du aber wohl kaum eine Chance gehabt!?
André Zottmann (geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Benutzeravatar
f-p-p-m
Kennerspieler
Beiträge: 420

Re: Schwabe mit vielen Spielen gesucht!

Beitragvon f-p-p-m » 21. November 2014, 21:32

> PS: Wieviele Spiele sinds bei euch? Laut BGG sinds bei mir
> aktuell ca 700 Spiele. Tendenz fallend (-> Ziel max. 200)

Bei mir sind es 767 und es sollen ca. 500 werden, aber sie sind und bleiben in Berlin :-D

Benutzeravatar
Duchamp

Re: Schwabe mit vielen Spielen gesucht!

Beitragvon Duchamp » 21. November 2014, 22:34

Hermann Huth (King Kolrabi auf BGG) hat immerhin über 1700. Und auch noch sehr schöne!

Warbear 2100+
Tja, die Schwabe sind scho so Hamschter.

Benutzeravatar
Warbear

Re: Schwabe mit vielen Spielen gesucht!

Beitragvon Warbear » 21. November 2014, 22:40

Duchamp schrieb:
>
> Hermann Huth (King Kolrabi auf BGG) hat immerhin über 1700.
> Und auch noch sehr schöne!

Was sind denn sehr schöne?

> Warbear 2100+
> Tja, die Schwabe sind scho so Hamschter.

Warbear 4352 (ohne Erweiterungen)

Benutzeravatar
Tichu78
Kennerspieler
Beiträge: 129

Re: Schwabe mit vielen Spielen gesucht!

Beitragvon Tichu78 » 21. November 2014, 22:51

na die Tasse ist dir sicher :-P
Wenn du die 5000 voll machen möchtest melde dich bei mir B-]

Benutzeravatar
Warbear

Re: Schwabe mit vielen Spielen gesucht!

Beitragvon Warbear » 21. November 2014, 23:06

Tichu78 schrieb:
>
> na die Tasse ist dir sicher :-P
> Wenn du die 5000 voll machen möchtest melde dich bei mir B-]

Tassen hab ich schon mehr als genug - und Spiele auch ... :-)

Benutzeravatar
guidoku
Kennerspieler
Beiträge: 473

Re: Schwabe mit vielen Spielen gesucht!

Beitragvon guidoku » 22. November 2014, 07:50

Boahhhhh 5000!!! Wie Tassen genug?? Ich dachte immer die Leute denken wir Vielspieler haben eh nicht alle Tassen im Schrank :grin:

Benutzeravatar
Attila
Kennerspieler
Beiträge: 4715

Re: Schwabe mit vielen Spielen gesucht!

Beitragvon Attila » 22. November 2014, 12:03

Hi,

Und bei sowas macht jemand freiwillig mit?

Ich weiss nicht ...

Naja, muss jeder selbst wissen.

Atti

Benutzeravatar
Gernspieler
Kennerspieler
Beiträge: 498

Re: Schwabe mit vielen Spielen gesucht!

Beitragvon Gernspieler » 22. November 2014, 12:12

Attila schrieb:
>
> Hi,
>
> Und bei sowas macht jemand freiwillig mit?
>
> Ich weiss nicht ...
>
> Naja, muss jeder selbst wissen.
>
> Atti

Spaßbremse :grin:

*duck*



Der Gernspieler

Benutzeravatar
Attila
Kennerspieler
Beiträge: 4715

Re: Schwabe mit vielen Spielen gesucht!

Beitragvon Attila » 22. November 2014, 12:50

Hi,

Naja, es muss halt selber wissen. Aber ich halte ehrlich gesagt von solchen Aktionen wenig. Im besten Fall sind sie völlig öde und im Schlechtesten werden dort Menschen vorgeführt. (Kann ich bei Antenne1 nicht beurteile, ich kenne den Sender nicht)

Atti

Benutzeravatar
Braz
Kennerspieler
Beiträge: 6427

Re: Schwabe mit vielen Spielen gesucht!

Beitragvon Braz » 22. November 2014, 17:55

sehe ich ähnlich! Nach dem Motto "schaut euch DEN Nerd an" ;-)

Halt mich daher diesbezüglich bedeckt ... sicher ist sicher :-P

Benutzeravatar
Duchamp

Re: Schwabe mit vielen Spielen gesucht!

Beitragvon Duchamp » 22. November 2014, 19:09

Warbear schrieb:
> Was sind denn sehr schöne?

Hermann hat halt ziemlich viele eher seltene, schräge Spiele wie "Mai '68" - mit dem Strand unterm Straßenpflaster, oder "Hotel Life" oder oder oder.

Ich finde sowas schön. Es gibt vielleicht auch Leute mit allen 7400 Monopoly-Varianten. Das fände ich dann weniger schön.

Benutzeravatar
Warbear

Re: Schwabe mit vielen Spielen gesucht!

Beitragvon Warbear » 22. November 2014, 19:36

Duchamp schrieb:
>
> Warbear schrieb:
> > Was sind denn sehr schöne?
>
> Hermann hat halt ziemlich viele eher seltene, schräge Spiele
> wie "Mai '68" - mit dem Strand unterm Straßenpflaster, oder
> "Hotel Life" oder oder oder.
>
> Ich finde sowas schön. Es gibt vielleicht auch Leute mit
> allen 7400 Monopoly-Varianten. Das fände ich dann weniger
> schön.

Ok, dann habe ich ja auch viele sehr schöne Spiele.
Jetzt bin ich wieder beruhigt. ;-)

Benutzeravatar
guidoku
Kennerspieler
Beiträge: 473

Re: Schwabe mit vielen Spielen gesucht!

Beitragvon guidoku » 23. November 2014, 12:20

Also Braz, wenn ich Deine Bewertungen bei Hall9000 und anderen Spielforen verfolge, schätze ich mal das Du bestimmt auch Spiele von der Anzahl im vierstelligen Bereich hast. So viel zum Thema bedeckt halten, da braucht man noch nicht mal die NSA :lol:

Benutzeravatar
Gernspieler
Kennerspieler
Beiträge: 498

Re: Schwabe mit vielen Spielen gesucht!

Beitragvon Gernspieler » 23. November 2014, 12:39

Hm

Schätze mal der Post von Braz bezog sich auf Atti´s Post und nicht auf die Menge/Größe seiner Sammlung.

Warum man allerdings nicht zu seinem Hobby steht, wenn denn die Sammlung vorhanden ist, entzieht sich meiner Auffassung.

Pscht, bin Brettspieler?! Bin damit automatisch ein Nerd?
Nee, ich sach dann lieber nix. :grin:

Sind denn dann alle Sammler und Anhänger eines Hobbys gleich Freaks?
Sehe ich nicht so.



Der Gernspieler
(steht auf, wenn ihr Brettspieler seid)

Benutzeravatar
Fluxx
Kennerspieler
Beiträge: 657

Re: Schwabe mit vielen Spielen gesucht!

Beitragvon Fluxx » 23. November 2014, 12:54

Gernspieler schrieb:
> Warum man allerdings nicht zu seinem Hobby steht, wenn denn
> die Sammlung vorhanden ist, entzieht sich meiner Auffassung.
>
> Pscht, bin Brettspieler?! Bin damit automatisch ein Nerd?
> Nee, ich sach dann lieber nix. :grin:
>
> Sind denn dann alle Sammler und Anhänger eines Hobbys gleich
> Freaks?
> Sehe ich nicht so.


Ich denke das ist eine Frage in wie weit du den Machern der Sendung vertraust. Wenn da wirklich ein seriöser Bericht entsteht, der das Fazit hat, dass Brettspiele nicht nur was für Nerds und Kinder ist, dann sind die meisten von uns wohl gerne dabei. Aber wenn man die Macher der Sendung nicht kennt, kann es leicht sein, dass der Beitrag stark gekürzt wird und dann noch eine etwas süffisante Anmoderation bekommt und schon entsteht der Eindruck, dass man als Erwachsener mit einer großen Brettspielsammlung eher bloßgestellt wird. Und dass sich dafür keiner hergeben möchte ist nachvollziehbar.

Benutzeravatar
Knut

Re: Schwabe mit vielen Spielen gesucht!

Beitragvon Knut » 23. November 2014, 13:13

Ich hatte vor Jahren mal eine Einladung zu einer Sendung mit Jürgen von der Lippe (habe den Titel vergessen, war so eine Art Talkshow). Da ich die Sendung nicht kannte, schickte mir der Sender zwei Video-Cassetten (ja, es ist länger her) mit früheren Folgen. Als ich darauf eine Sendung sah, in der von der Lippe eine Gesprächspartnerin eingeladen hatte, die getragene Unterhosen von Prominenten sammelte, habe ich beschlossen, die Einladung abzulehnen.
Knut

Benutzeravatar
Attila
Kennerspieler
Beiträge: 4715

Re: Schwabe mit vielen Spielen gesucht!

Beitragvon Attila » 23. November 2014, 15:16

HI,

Auf was beziehst du dich jetzt? - Wer hat geschrieben das er nicht zu seinem Hobby steht? Wo genau interpretierst du das rein?

Atti

Benutzeravatar
Spielehansel
Kennerspieler
Beiträge: 1362

Re: Schwabe mit vielen Spielen gesucht!

Beitragvon Spielehansel » 23. November 2014, 16:50

Hallo,

wo lässt man denn eine vierstellige Anzahl von Spielen ?
Hat man dann einen eigenen Raum im Haus, mit Regalen bis zur Decke...obwohl...reicht das überhaupt ?

Spielehansel

Benutzeravatar
Braz
Kennerspieler
Beiträge: 6427

Re: Schwabe mit vielen Spielen gesucht!

Beitragvon Braz » 23. November 2014, 17:29

*hüstel*

Kein Kommentar...meine Frau liest evtl. mit... :-)) :-D

Benutzeravatar
Gernspieler
Kennerspieler
Beiträge: 498

Re: Schwabe mit vielen Spielen gesucht!

Beitragvon Gernspieler » 23. November 2014, 17:33

Braz schrieb:
>
> *hüstel*
>
> Kein Kommentar...meine Frau liest evtl. mit... :-)) :-D

Jaha

Das ist nachvollziehbar.
Meine zieht auch schon die Augenbraue hoch und macht solche komischen Handbewegungen.
Bei genauerem hinsehen........! Mensch jetzt weiß ich woran mich das erinnert: Das Cover von "Um Ru(h)m und Ehre" :grin:




Der Gernspieler

Benutzeravatar
Gernspieler
Kennerspieler
Beiträge: 498

Re: Schwabe mit vielen Spielen gesucht!

Beitragvon Gernspieler » 23. November 2014, 17:35

Hallo Atti


sehe ich ähnlich! Nach dem Motto "schaut euch DEN Nerd an"


Lediglich aus Braz´Beitrag.
Und wie du es genau richtig formuliert hast: ich interpretiere.



Der Gernspieler

Benutzeravatar
Braz
Kennerspieler
Beiträge: 6427

Re: Schwabe mit vielen Spielen gesucht!

Beitragvon Braz » 23. November 2014, 19:49

*lol
:-D

Benutzeravatar
Attila
Kennerspieler
Beiträge: 4715

Re: Schwabe mit vielen Spielen gesucht!

Beitragvon Attila » 24. November 2014, 07:45

Hi,

Wobei du es so geschrieben hast, das ich daraus interpretiere das du der Ansicht bist, das min. Braz und Ich nicht zu unserem Hobby stehen.

Atti


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste