Anzeige
SpielDOCH! 2020 in Duisburg: Tickets

Martin Wallace: Ships

Das ehemalige spielbox-Spielerforum
Benutzeravatar
Andme
Brettspieler
Beiträge: 68

Martin Wallace: Ships

Beitragvon Andme » 3. Mai 2015, 15:04

Hallo, weiß eigentlich jemand Näheres darüber, was Martin Wallace aktuell so macht, ob Treefrog Games noch weiter besteht (die Homepage macht den Eindruck als sei sie mit dem Jahresende 2014 irgendwie auch ausgelaufen) und ob man irgendwie bzw -wo das Spiel "Ships" bekommen kann? Lost in N.Z.??? Ein alter Wallace-Fan bedankt sich für Eure Auskünfte...

Benutzeravatar
freak
Kennerspieler
Beiträge: 1105

Re: Martin Wallace: Ships

Beitragvon freak » 3. Mai 2015, 15:27

Moin,

das letzte Update ist schon ein paar Wochen her.
Aber das Spiel ist noch in der Entstehung, wird wohl erst im 3. Quartal diesen Jahres erscheinen, von daher ist es im Moment noch nicht erhältlich.

Viele Grüße
freak

Benutzeravatar
Braz
Kennerspieler
Beiträge: 6427

Re: Martin Wallace: Ships

Beitragvon Braz » 3. Mai 2015, 20:08

Im Newsletter stand u.a. Folgendes:

.....Hans is busy finishing off the artwork and rules. If all goes well then the files will be ready in the next few weeks. Production will be another two to three months, followed by shipping.

Benutzeravatar
Ina-spielbox
Kennerspieler
Beiträge: 810

Re: Martin Wallace: Newsletter

Beitragvon Ina-spielbox » 4. Mai 2015, 00:30

Hallo Braz,
wie kommt man denn an den Newsletter?
Gruß
Ina

Benutzeravatar
Braz
Kennerspieler
Beiträge: 6427

Re: Martin Wallace: Newsletter

Beitragvon Braz » 4. Mai 2015, 01:10

Hallo Ina,

diesen spezifischen Newsletter bekommt man, wenn man zu den Unterstützern des 3`er Spielebundles (Onward to Venus, Mythotopia und Ships) gehört....also diejenigen, die das 3`er Bundle damals unterstützt/geordert haben.

Gruß
Braz

Benutzeravatar
Braz
Kennerspieler
Beiträge: 6427

Re: Martin Wallace: Newsletter

Beitragvon Braz » 4. Mai 2015, 01:12

kleine Anmerkung für die Zeitrechnung, ab wann Ships denn verfügbar sein könnte: Diesen Newsletter hatte ich am 09.03.2015 erhalten.

Benutzeravatar
frankjaeger
Kennerspieler
Beiträge: 208

Re: Martin Wallace: Newsletter

Beitragvon frankjaeger » 4. Mai 2015, 09:48

Treefrog geht es gut. "Ships" ist in Arbeit (leider nicht bei uns, aber es ist leider diesmal sinnvoll, es in China zu produzieren), und an einem anderen Projekt arbeiten wir auch mit Hochdruck zusammen. Treefrog ist Martin und seine Frau Julia, mehr nicht, die beiden sind daher schwer beschäftigt und deswegen immer mal wieder etwas ruhiger. Aber alles geht seinen geregelten Gang.

Benutzeravatar
Bernd Schlueter
Kennerspieler
Beiträge: 297

Re: Martin Wallace: Newsletter

Beitragvon Bernd Schlueter » 5. Mai 2015, 16:04

Hallo zusammen,

gerade kam ein Update: Die Produktion ist in China in Auftrag gegeben worden und sollte ca. 10 Wochen dauern. Dann folgen Verschiffung etc.

VG
Bernd

Benutzeravatar
Braz
Kennerspieler
Beiträge: 6427

Re: Martin Wallace: Newsletter

Beitragvon Braz » 5. Mai 2015, 16:50

Und hierzu der Orginaltext:

[i]All of the artwork and graphics have been completed for Ships. An order has been placed with Whatz Games, a Chinese company. For those worried about the quality of the product there should be no need to be concerned. Whatz have produced game for a number of European companies, including IELLO. Production time is around ten weeks, then add some shipping time.[\i]

Benutzeravatar
VolkerN.

Re: Martin Wallace: Ships

Beitragvon VolkerN. » 5. Mai 2015, 20:32


Moin zusammen,

habe mich auch über die heutige Mail von Martin Wallace
gefreut.......... dann sollten alle Vorbesteller das Spiel irgendwann
im Sommer in den Händen halten können *freu*

Grüße

VolkerN.

Benutzeravatar
freak
Kennerspieler
Beiträge: 1105

Re: Martin Wallace: Ships

Beitragvon freak » 5. Mai 2015, 20:50

Also freuen kann ich mich über die Mails schon lange nicht mehr.
Wenn man als Vorausbezahler drei Spiele für spät. Essen 2014 versprochen bekommt und dann in Essen keines erhält, aber andere es in Essen kaufen können (ich glaube sogar preisgünstiger, da man als Vorbezahler ja auch Versand bezahlen muss), man die Spiele dann danach irgendwann bekommt und das dritte eher in Essen 2016 bekommen wird bzw. wieder danach, kann ich keine Freude empfinden.

Und nehmen wir die Mail als Grundlage. Mindestens 10 Wochen Produktion, ich gehe mal von 12 aus, dann noch verschiffen, ca. 4 Wochen mit Zoll und so weiter, sind wir bei ca. 16 Wochen, also September.
Da ich bei Martin immer noch mit weiteren Verzögerungen rechne, denke ich fast eher an Essen oder vielleicht kurz davor, da die Messe ja schon Anfang Okotber ist.

Benutzeravatar
tezetto
Kennerspieler
Beiträge: 477
Wohnort: Aachen

Martin Wallace: Moongha Invaders

Beitragvon tezetto » 5. Mai 2015, 22:44

Und wo wir grad bei lustigen kleinen Verzögerungen sind, gibt es ausser mir hier noch jemand, der auf sein Moongha Invaders wartet, immerhin am 31.11.2012 !!! bei Kickstarter finanziert und laut dem letzten Update seit dem 30.03.2015 endlich in Druck?

Nicht, das ich Martin jetzt böse wäre, denn da ist so einiges in der Produktion wohl schief gelaufen, aber ist schon ein sportlicher Zeitraum ;-)

Ich bin aber zuversichtlich *ggg*, das hat man davon, wenn man unverbesserlicher Optimist ist.
"Leute hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!" (Oliver Wendell Holmes, 1809-1894)

Benutzeravatar
Braz
Kennerspieler
Beiträge: 6427

Re: Martin Wallace: Moongha Invaders

Beitragvon Braz » 5. Mai 2015, 23:03

also wenngleich ich die 1. Version bereits habe, warte ich auch schon ewig auf diesen Reprint. Ich denke, dass es da viel Pech bei der Produktion gab....


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast