Anzeige

Le Havre: Dritte Auflage

Diskussionen über einzelne Spiele
Benutzeravatar
wama
Spielkamerad
Beiträge: 24

Le Havre: Dritte Auflage

Beitragvon wama » 30. Oktober 2011, 21:06

Hallo,

hat jemand Info, ob und wann eine 3. Auflage folgen wird?
Das Spiel scheint überall ausverkauft zu sein ...

Benutzeravatar
Dancer
Kennerspieler
Beiträge: 357

Re: Le Havre 3. Auflage

Beitragvon Dancer » 30. Oktober 2011, 22:44

Hi,

Aussage von "Küstenzauberer" (Hanno) in einem anderen Forum am 13.10.:
"Ja, es wird einen Nachdruck geben, der ist aber noch nicht genau terminiert. Mit etwas Glück sind die Spiele Anfang Dezember im Handel."

Gruß - Dancer

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5900
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Le Havre: Neuauflage angekündigt

Beitragvon SpieLama » 21. Dezember 2016, 09:33

Es wird eine englische und deutsche Neuauflage von Le Havre geben. Mayfair Games schreibt unter http://www.mayfairgames.com/news/live-l ... e-le-havre:

Mayfair Games hat geschrieben:The place is the south coast of the English Channel, in the Normandy region of France. Here rests the magnificent port of Le Havre, gateway to Europe. In Uwe Rosenberg’s classic board game, Le Havre, each player is vying to become the preeminent shipping magnate, outshining their competitors.

Le Havre has been out of print for a while but soon it will be sailing back into hobby game stores courtesy of Mayfair and Lookout Games. [...]

le-havre-neuauflage.jpg
Foto: Mayfair Games
le-havre-neuauflage.jpg (35.13 KiB) 3432 mal betrachtet

Alle Forumsdiskussionen zu Le Havre findet ihr unter search.php?keywords=le+havre&terms=all&author=&sc=1&sf=titleonly&sr=topics&sk=t&sd=d&st=0&ch=300&t=0&submit=Suche.

Benutzeravatar
ElPeludo
Kennerspieler
Beiträge: 264
Wohnort: München

Re: Le Havre: Dritte Auflage

Beitragvon ElPeludo » 21. Dezember 2016, 09:57

oh wie schön!!! ! :heart: :D

Benutzeravatar
Berti83
Spielkind
Beiträge: 9
Kontakt:

Re: Le Havre: Dritte Auflage

Beitragvon Berti83 » 21. Dezember 2016, 15:11

Endlich :D :heart:

Benutzeravatar
Jenshs
Kennerspieler
Beiträge: 187

Re: Le Havre: Dritte Auflage

Beitragvon Jenshs » 21. Dezember 2016, 15:27

Hab Agricola und Ora et Labora. Lohnt sich da der Kauf? Lese ja immer dass es so gut sein soll.

Benutzeravatar
BGBandit
Kennerspieler
Beiträge: 1314
Wohnort: NS
Kontakt:

Re: Le Havre: Dritte Auflage

Beitragvon BGBandit » 21. Dezember 2016, 15:41

Spielt sich lockerer als Agricola oder Ora et labora

Ich finde es ist das beste Rosenbergspiel, aber das ist nur mein persönliches Empfinden

Benutzeravatar
Laaar
Brettspieler
Beiträge: 79
Kontakt:

Re: Le Havre: Dritte Auflage

Beitragvon Laaar » 21. Dezember 2016, 19:03

Weiß jemand, ob die alten Zusatzkarten kompatibel sein werden? Habe die hier seit Ewigkeiten rumliegen...

Benutzeravatar
ElPeludo
Kennerspieler
Beiträge: 264
Wohnort: München

Re: Le Havre: Dritte Auflage

Beitragvon ElPeludo » 27. Februar 2017, 16:43

Weiß jemand wann das verfügbar sein wird bei Lookout? (Oder hab ichs schon verpasst :rolleyes: ) Mayfair hat 16.3.2017 angegeben, gilt das dann auch für die deutsche Version, oder gibts keinen Zusammenhang? (Kann ja sein, dass es ein gemeinsames Releasedate gibt...)

Benutzeravatar
Jenshs
Kennerspieler
Beiträge: 187

Re: Le Havre: Dritte Auflage

Beitragvon Jenshs » 27. Februar 2017, 17:49

ElPeludo hat geschrieben:Weiß jemand wann das verfügbar sein wird bei Lookout? (Oder hab ichs schon verpasst :rolleyes: ) Mayfair hat 16.3.2017 angegeben, gilt das dann auch für die deutsche Version, oder gibts keinen Zusammenhang? (Kann ja sein, dass es ein gemeinsames Releasedate gibt...)


Oh bitte noch nicht. Im März kommt die Switch und das Arkham LCG.
Wartet bitte noch :D
Ich freue mich aber auch sehr aufs Spiel.

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5900
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Le Havre: Dritte Auflage

Beitragvon SpieLama » 27. Februar 2017, 20:39

ElPeludo hat geschrieben:Weiß jemand wann das verfügbar sein wird bei Lookout? (Oder hab ichs schon verpasst :rolleyes: ) Mayfair hat 16.3.2017 angegeben, gilt das dann auch für die deutsche Version, oder gibts keinen Zusammenhang? (Kann ja sein, dass es ein gemeinsames Releasedate gibt...)

Die Spiele-Offensive schreibt:
Spiele-Offensive hat geschrieben:Le Havre inklusive Erweiterung Le Grand Hameau + Bonuskarten" ist voraussichtlich ab Ende März 2017 wieder lieferbar.

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5900
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Le Havre: Dritte Auflage

Beitragvon SpieLama » 6. März 2017, 20:37

Nun gibt es die offizielle Ankündigung von Lookout. Die Neuauflage von Le Havre soll demnach im März/April 2017 erscheinen.

Lookout Spiele hat geschrieben:[...] Viel muss man zu „Le Havre“ eigentlich nicht mehr sagen. Seit 2008 weiß dieser Klassiker bereits Spieler auf der ganzen Welt zu begeistern und wird im Bereich des Worker-Placements durchaus mit seinem ein Jahr älteren Bruder „Agricola“ auf eine Ebene gestellt. Die dynamische Entwicklung des Spiels, die daraus resultiert, dass von Spielern gebaute Gebäude auch gleichzeitig die Aktionsvielfalt erhöhen und die immer wieder spannende Entscheidung welches der gerade verfügbaren Gebäude man denn bauen möchte, wissen dabei auch heute noch zu begeistern.

Damit Neueinsteiger oder Wiederentdecker sich nicht auch noch um die Kartenerweiterung „Le Grand Hameau“ und das Promo-Kartendeck kümmern müssen haben wir diese gleich beigelegt. Außerdem wurde die Anleitung leicht überarbeitet um einen leichteren Einstieg in das Spiel zu ermöglichen. Abgerundet wird das ganze dadurch, dass auch das Material an der einen oder anderen Ecke nochmal angefasst und optimiert wurde. Augenscheinlichste Änderung ist hierbei, dass wir aus dem Mehrteiligen Spielplan (wie auch schon in der „Agricola“ Neuauflage) einen Faltplan gemacht haben, der sowohl das Aufbauen erleichtern, als auch die Stabilität auf dem Tisch erhöhen sollte. [...]

le-havre.jpg
Foto: Lookout Spiele
le-havre.jpg (742.14 KiB) 2943 mal betrachtet

Die komplette Meldung findet ihr unter http://lookout-spiele.de/2017/03/06/die ... euauflage/.

Benutzeravatar
Mitspieler
Kennerspieler
Beiträge: 700
Wohnort: in Mecklenburg
Kontakt:

Re: Le Havre: Dritte Auflage

Beitragvon Mitspieler » 7. März 2017, 00:50

Jenshs hat geschrieben:Hab Agricola und Ora et Labora. Lohnt sich da der Kauf? Lese ja immer dass es so gut sein soll.

Also ich finde Agricola viel besser. :cool:

Ich habe Le Havre (im weiteren Text mit "LH" abgekürzt) schon seit vielen Jahren nicht mehr gespielt, aber meine Meinung/ unsere damaligen Spiel-Erfahrungen sind mir noch deutlich in Erinnerung geblieben:

> positiv: LH besitzt zunächst einmal durchaus speziellen Spielreiz, thematische Atmosphäre und große Spielspannung. Und: Der zentrale Spielmechanismus ist sehr reizvoll und dabei leicht zu verinnelichen.

> neutral: LH begünstigt sehr viel (Optimier-) Rechnerei (mehr als bei Agricola oder Ora et Labora). Wer's mag..

> neutral bis negativ: Der o.g. zentrale Spielmechanismus (d.h. das Entlangschippern an den Warenlagern) ist aber auch sehr repetetiv; viel eingleisiger als Agricola.

> negativ: Was uns in unserer damaligen Spieleclique an LH am meisten gestört hat, war, dass wir bei fast allen Partien sehr stark den Eindruck hatten, dass sich sehr früh im Spiel entscheidet, ob man auf die Gewinner- oder Verliererseite kippt. Und dass ab dann derReiche immer reicher und der Arme immer ärmer wird, Letzterer immer mehr den Anschluss verliert und kaum noch die (von Runde zu Runde erheblich steigenden!) Grundabgaben aufbringen kann.

Ich hätte das Spiel gern gemocht, aber nach unseren Erfahrungen wurde die Schere zwischen arm und reich oft so weit, dass keiner mehr Freude am Spiel hatte.
Wir haben uns dann irgendwann nicht mehr mit diesem Spiel beschäftigt; ich könnte mir aber vorstellen, dass nur ein, zwei kleine Stellschrauben verändert werden müssten, damit das Spiel ausgewogener verlaufen könnte.
**************************************************************************************************************************

Vielversprechende Neuheiten 2019:
Caylus 1303 / Honey Buzz / Maracaibo / Newdale / Parks / Porto / Yukon Airways

Benutzeravatar
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1610
Wohnort: Lünen

Re: Le Havre: Dritte Auflage

Beitragvon Florian-SpieLama » 7. März 2017, 11:20

Mal eine Frage:

Da die großen Rosenberg-Spiele neue Auflagen kriegen (Agricola, Le Havre und ich meine auch was von Ora et labora gehört zu haben), weiß schon jemand, ob Caverna auch neu aufgelegt wird? Ich kann es nur vermuten, aber wissen oder was gehört/gelesen habe ich nicht. Ich habe besitze noch keinen von den großen Rosenbergs. Meine Freundin hat aber Le Havre und in meinem Spielkreis hat einer die beiden neuen Agricola. Mich würde am meisten Caverna reizen. Hat da wer Infos?

Benutzeravatar
Mitspieler
Kennerspieler
Beiträge: 700
Wohnort: in Mecklenburg
Kontakt:

Re: Le Havre: Dritte Auflage

Beitragvon Mitspieler » 7. März 2017, 13:27

Hi Florian ;)
Wozu denn eine Neuauflage - Caverna ist doch noch nicht so alt, sondern immer in Produktion bzw zumindest noch im Handel?
Ich weiß aber, dass demnächst eine spezielle, kleine Zweierversion von Caverna herauskommt. (Bei Bedarf füge ich hier noch Links zu Cliquenabend und Lookout an.)
**************************************************************************************************************************

Vielversprechende Neuheiten 2019:
Caylus 1303 / Honey Buzz / Maracaibo / Newdale / Parks / Porto / Yukon Airways

Benutzeravatar
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1610
Wohnort: Lünen

Re: Le Havre: Dritte Auflage

Beitragvon Florian-SpieLama » 7. März 2017, 16:04

Hi Mitspieler.
Du hast schon recht! Mir ging es nur darum, dass dann auch, wie bei den anderen Neuauflagen, Komponenten, Grafik und/oder Regeln aufgepimpt/verbessert/überarbeitet werden.
Würde mich schon etwas ärgern, wenn ich mir das jetzt holen würde und zu Essen käme die neue "Version" raus. Dann würde ich mich noch etwas gedulden. ;-)

Benutzeravatar
Mitspieler
Kennerspieler
Beiträge: 700
Wohnort: in Mecklenburg
Kontakt:

Re: Le Havre: Dritte Auflage

Beitragvon Mitspieler » 7. März 2017, 16:54

Das versteh ich, Florian.
Ich denke aber nicht, dass eine eventuelle Überarbeitung schon so bald auf den Markt kommt. Aber wenn Du sichengehen willst, frag doch einfach bei Lookout nach, vielleicht am besten bei Doris Girke-Meßmer.
LG, Daniel
**************************************************************************************************************************

Vielversprechende Neuheiten 2019:
Caylus 1303 / Honey Buzz / Maracaibo / Newdale / Parks / Porto / Yukon Airways

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5900
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Le Havre: Dritte Auflage

Beitragvon SpieLama » 7. März 2017, 21:38

Mitspieler hat geschrieben:Ich weiß aber, dass demnächst eine spezielle, kleine Zweierversion von Caverna herauskommt. (Bei Bedarf füge ich hier noch Links zu Cliquenabend und Lookout an.)

Siehe dazu viewtopic.php?f=7&t=389779.

Benutzeravatar
ElPeludo
Kennerspieler
Beiträge: 264
Wohnort: München

Re: Le Havre: Dritte Auflage

Beitragvon ElPeludo » 7. März 2017, 22:36

Florian-SpieLama hat geschrieben:Hi Mitspieler.
Du hast schon recht! Mir ging es nur darum, dass dann auch, wie bei den anderen Neuauflagen, Komponenten, Grafik und/oder Regeln aufgepimpt/verbessert/überarbeitet werden.
Würde mich schon etwas ärgern, wenn ich mir das jetzt holen würde und zu Essen käme die neue "Version" raus. Dann würde ich mich noch etwas gedulden. ;-)


ich habe Caverna zwar mittlerweile wieder vertauscht, weil es mir nicht so gut gefallen hat, aber rein vom Material her ist das mMn kaum zu ueberbieten. Auch die Regeln sind super geschrieben, da gibt es wirklich nix zu meckern.

Benutzeravatar
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1610
Wohnort: Lünen

Re: Le Havre: Dritte Auflage

Beitragvon Florian-SpieLama » 8. März 2017, 01:30

Danke für die Hinweise!

Benutzeravatar
ElPeludo
Kennerspieler
Beiträge: 264
Wohnort: München

Re: Le Havre: Dritte Auflage

Beitragvon ElPeludo » 28. März 2017, 22:26

auf amazon.de ist es vorbestellbar und als Erscheinungsdatum wird der 8. Mai genannt. Weiss jemand, ob man bei Lookout auch vorbestellen kann? (will das Spiel naemlich nicht bei Amazon kaufen :D)



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast