Anzeige

Roll for the Galaxy: Wo kann ich das Spiel kaufen?

Diskussionen über einzelne Spiele
Benutzeravatar
ErichZann
Kennerspieler
Beiträge: 1549
Wohnort: Münster
Kontakt:

Roll for the Galaxy: Wo kann ich das Spiel kaufen?

Beitragvon ErichZann » 15. Februar 2015, 23:37

Soweit ich informiert bin, ist die Erstauflage schon komplett ausverkauft aber evtl. weiss hier jemand von den Insidern ob eine deutsche Auflage irgendwo geplant ist oder ob man es importieren muss, verstehe sowieso nicht warum ein großartiges Spiel wie RftG und jetzt das RollftG nicht wieder aufgelegt wird.

Benutzeravatar
Morti
Kennerspieler
Beiträge: 627
Wohnort: Niedersachsen
Kontakt:

RE: Roll for the Galaxy...woher??

Beitragvon Morti » 16. Februar 2015, 01:17

Ein Mysterium der Spielebranche, auf das ich leider schon häufig traf.
:(

Benutzeravatar
Sascha 36

RE: Roll for the Galaxy...woher??

Beitragvon Sascha 36 » 16. Februar 2015, 02:47

Wahrscheinlich weil es sich in der Masse nicht verkauft hat und das kann ich dann schon verstehen. Geht halt nicht nur um tolle Spiele sondern in erster Linie geht es Umsatz.
Finde GMT machen es mit ihren 500 er Print Runs vorbildlich. Dauert halt mal etwas aber in den meisten Punkten kam man dann zu seinem Spiel.

Benutzeravatar
ErichZann
Kennerspieler
Beiträge: 1549
Wohnort: Münster
Kontakt:

RE: Roll for the Galaxy...woher??

Beitragvon ErichZann » 16. Februar 2015, 08:39

Naja, GMT und Rio Grande kann man jetzt nich wirklich vergleichen. Vl. hab ich mich undeutlich ausgedrückt, ich wundere mich halt, dass ein Spiel eines Verlages der in D Dominion vertreibt, von einem rennomierten deutschen Designer nicht sofort auch auf deutsch in die Läden kommt, noch dazu wenn die Erstauflage quasi sofort vergriffen war.

Benutzeravatar
Sascha 36

RE: Roll for the Galaxy...woher??

Beitragvon Sascha 36 » 16. Februar 2015, 13:10

IstTom Lehmann Deutscher ? Ich weiß es nicht wirklich.
Ich hätte auch Roll for the Galaxy gerne als Spiel zu einem vernünftigen Preis, was ich mir wünschen würde ist das sie die Plastikbecher auswechseln, das ist mir viel zu laut und rappelig am Spieltisch.
Ich denke das sich da noch was ergeben wird, vielleicht war die Erstauflage auch erstmal ein Testlauf.

Benutzeravatar
Ben2
Kennerspieler
Beiträge: 1862
Wohnort: Heusenstamm
Kontakt:

RE: Roll for the Galaxy...woher??

Beitragvon Ben2 » 16. Februar 2015, 14:43

Nein, Tom Lehmann ist nicht Deutsch :)

Benutzeravatar
Vanitas
Kennerspieler
Beiträge: 278

RE: Roll for the Galaxy...woher??

Beitragvon Vanitas » 16. Februar 2015, 15:22

Wundert mich, dass das Spiel so beliebt ist. Habe es zwar noch nicht gespielt, aber was ich bisher so gesehen habe, fand ich gar nicht spannend...

Benutzeravatar
ErichZann
Kennerspieler
Beiträge: 1549
Wohnort: Münster
Kontakt:

RE: Roll for the Galaxy...woher??

Beitragvon ErichZann » 16. Februar 2015, 15:53

Ben2 hat geschrieben:Nein, Tom Lehmann ist nicht Deutsch :)


Ups my bad...verwechselt.


Vanitas hat geschrieben:Wundert mich, dass das Spiel so beliebt ist. Habe es zwar noch nicht gespielt, aber was ich bisher so gesehen habe, fand ich gar nicht spannend...


Also auf BGG wird es durchgehend sehr gut besprochen.
Zuletzt geändert von ErichZann am 16. Februar 2015, 15:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Vanitas
Kennerspieler
Beiträge: 278

RE: Roll for the Galaxy...woher??

Beitragvon Vanitas » 16. Februar 2015, 18:00

Kann mir jemand sagen, womit man das am ehesten vergleichen kann?

Benutzeravatar
Spieltraum
Spielkamerad
Beiträge: 45

RE: Roll for the Galaxy...woher??

Beitragvon Spieltraum » 16. Februar 2015, 18:55

Roll for the Galaxy ist nicht ausverkauft... gerade ist die nächste Lieferung auf dem Weg zu uns. Zu einer deutschen Ausgabe ist mir zwar auch nichts bekannt, aber die englische ist durchaus zu bekommen...

http://www.spieltraum-shop.de/roll-for-the-galaxy.html

Benutzeravatar
ErichZann
Kennerspieler
Beiträge: 1549
Wohnort: Münster
Kontakt:

RE: Roll for the Galaxy...woher??

Beitragvon ErichZann » 16. Februar 2015, 19:30

Spieltraum hat geschrieben:Roll for the Galaxy ist nicht ausverkauft... gerade ist die nächste Lieferung auf dem Weg zu uns. Zu einer deutschen Ausgabe ist mir zwar auch nichts bekannt, aber die englische ist durchaus zu bekommen...

http://www.spieltraum-shop.de/roll-for-the-galaxy.html


Hab nur wiederholt was auf BGG gesagt wurde...denke in den USA ist es mittlerweile ausverkauft. Deutsche Version ist nicht geplant, warum auch immer. Habt ihr das direkt über Rio Grande bezogen, denn auf deren Homepage ist es out of print.

Benutzeravatar
Vanitas
Kennerspieler
Beiträge: 278

RE: Roll for the Galaxy...woher??

Beitragvon Vanitas » 16. Februar 2015, 20:48

Jetzt weiss ich immer noch nicht, worum es bei dem Spiel geht und wie hoch die Interaktion ist :P

Benutzeravatar
bpsyc
Kennerspieler
Beiträge: 138
Wohnort: Waghäusel

RE: Roll for the Galaxy...woher??

Beitragvon bpsyc » 16. Februar 2015, 21:27

Hi,

Natürlich haargenau um das gleiche wie in Race for the galaxy. Das heißt auch, dass die Interaktion gering ist. Gruß bpsyc

Benutzeravatar
ErichZann
Kennerspieler
Beiträge: 1549
Wohnort: Münster
Kontakt:

RE: Roll for the Galaxy...woher??

Beitragvon ErichZann » 16. Februar 2015, 23:19

Vanitas hat geschrieben:Jetzt weiss ich immer noch nicht, worum es bei dem Spiel geht und wie hoch die Interaktion ist :P


Auf BGG sind 14 Videos und über 10 Reviews...ich kann schwer was dazu sagen wie sich das Spiel spielt...ich habs ja nicht.

Benutzeravatar
Sascha 36

RE: Roll for the Galaxy...woher??

Beitragvon Sascha 36 » 16. Februar 2015, 23:38

bpsyc hat geschrieben:Hi,

Natürlich haargenau um das gleiche wie in Race for the galaxy. Das heißt auch, dass die Interaktion gering ist. Gruß bpsyc


Wieso ist die Interaktion bei RFTG gering, am Anfang jedes Zuges muss ich meine Rolle wählen und wenn ich überhaupt nicht auf das Tun meiner Mitspieler achte verliere ich das Spiel.

Benutzeravatar
bpsyc
Kennerspieler
Beiträge: 138
Wohnort: Waghäusel

RE: Roll for the Galaxy...woher??

Beitragvon bpsyc » 16. Februar 2015, 23:45

Hi,

Trotzdem hat jeder nur seine Auslage, die er versucht zu optimieren. Mit den Erweiterungen kommt dann wirkliche Interaktion. Im Grundspiel hast Du nur passive, indirekte Interaktion. Gruß bpsyc

Benutzeravatar
Sascha 36

RE: Roll for the Galaxy...woher??

Beitragvon Sascha 36 » 17. Februar 2015, 00:01

Ich muss aufhören mich bei diesen Interaktionsdiskussionen zu beteiligen, das bringt eh nie was.

Benutzeravatar
ErichZann
Kennerspieler
Beiträge: 1549
Wohnort: Münster
Kontakt:

RE: Roll for the Galaxy...woher??

Beitragvon ErichZann » 17. Februar 2015, 07:32

Bei Rftg ist mir direkte Interaktion nicht wichtig, die Übernahmen aus der Erweiterung lasse ich immer weg, die sind eh unnötig kompliziert und sehr selten da man genau die richtigen Karten brauch. Rftg ist einfach ein herrlich verzahntes, schnelles engine building Spiel und eins der besten seiner Art, San Juan auf Steroiden. Das Würfelspiel geht wohl in die gleiche Richtung...und wenn ich SciFi sehe mit 111 custom Würfeln, werd ich schwach haha

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5921
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Roll for the Galaxy: Wo kann ich das Spiel kaufen?

Beitragvon SpieLama » 26. Januar 2016, 06:59

*Thema geschlossen*

Das Spiel erscheint voraussichtlich im Mai 2016 in einer deutschen Version bei Pegasus Spiele, siehe viewtopic.php?f=7&t=386468.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste