Anzeige

Was darf man von anderen Spielen für ein eigenes übernehmen ?

Tipps und Tricks für Autoren und Illustratoren
Benutzeravatar
Spielehansel
Kennerspieler
Beiträge: 1362

Was darf man von anderen Spielen für ein eigenes übernehmen ?

Beitragvon Spielehansel » 10. Juli 2007, 21:14

Hallo,

ich stehe vor der Frage, ob ich für ein eigenes Spiel einen Mechansimus aus einem anderen Spiel übernehmen darf.

Das Spiel wäre dann ein Mix aus bereits veröffentlichtem Mechanismus und neuem Mechanismus (Eigenkreation).

Um konkreter zu werden.

Es geht darum Männchen einzusetzen und Mehrheiten zu bilden.

Wie man an die Männchen kommt, würde ich gerne aus einem anderen Spiel mopsen.

Die Wertung, und auch alles andere (Verteilen der Männchen, Geschichte des Spiels usw.) wäre eigen.

Ist das erlaubt oder bereits an der Grenze des guten Geschmacks und würde so nie von Verlagen akzeptiert ?

Spielehansel

Benutzeravatar
Marc Noelkenbockhoff
Kennerspieler
Beiträge: 283

Re: Was darf man von anderen Spielen für ein eigenes übernehmen ?

Beitragvon Marc Noelkenbockhoff » 11. Juli 2007, 07:46

HI,

meiner Meinung nach ist es kein Problem, einen Teil eines bekannten Mechanismus zu verwenden. In neuen Spielen ist es doch sehr oft der Fall, dass schon bekannte Mechanismen nochmals verwendet werden. Es gibt eben auch nicht unendlich viele Mechanismen. Es war "fast" alles schon mal da. Aber dies ist nur meine Meinung. Ich sitze auch an einer Spielentwicklung mit vielen eigenen, neuen Ideen. Jedenfalls denke ich, dass sie neu sind. Ich kenne halt nicht alle Spiele dieser Welt und kann daher nicht mit Gewißheit sagen, dass es einen meiner Mechanismen noch nie gab.
Viel wichtiger ist doch auch, dass es kneipentauglich ist
:-)

Gruß

Marc

Benutzeravatar
rogo
Kennerspieler
Beiträge: 100

Re: Was darf man von anderen Spielen für ein eigenes übernehmen ?

Beitragvon rogo » 11. Juli 2007, 11:23

Hallo,
sag doch mal um welches Spiel und welchen Mechanismus es genau geht und wir grübeln, für wie besionders wir ihn halten. Im Fall der Fälle kann man den Autor dann ja auch einfach fragen.
Fröhliche Grüße
Roland

Benutzeravatar
Spielehansel
Kennerspieler
Beiträge: 1362

Re: Was darf man von anderen Spielen für ein eigenes übernehmen ?

Beitragvon Spielehansel » 11. Juli 2007, 12:23

Es ginge entweder um das Nehmen von Teilen wie bei Guatemala Café oder das Bewegen einer Figur über Felder, wo man dann das nehmen kann, was auf den Feldern zu sehen ist (wie bei dem Kreis (Rad ?) von Attika).

In beiden Fällen ziehen alle Spieler eine Figur ?

Ist das übernehmbar oder muss ich mir da was komplett anderes ausdenken ?

Spielehansel

Benutzeravatar
f-p-p-m
Kennerspieler
Beiträge: 420

Re: Was darf man von anderen Spielen für ein eigenes übernehmen ?

Beitragvon f-p-p-m » 11. Juli 2007, 17:09

Also ich hatte mal für ein Spiel das Rondell von Antike und Imperial ins Auge gefasst und vorsichtshalber mal bei Mac Gerdts angefragt. Dieser sah darin zumindest kein Problem, aber fragen kann NIE schaden !

( Letztlich nehme ich dann aber doc ein anderes System für mein Spiel ).

Benutzeravatar
rogo
Kennerspieler
Beiträge: 100

Re: Was darf man von anderen Spielen für ein eigenes übernehmen ?

Beitragvon rogo » 12. Juli 2007, 09:14

Hallo,
den Hinweis uaf Attika verstehe ich leider garnicht, vielleicht meinst du ein anderes Spiel.
Inka und Markus lesen hier ja oft mit und werden vielelicht etwas dazu sagen.
Unwissende Grüße
Roland

Benutzeravatar
Spielehansel
Kennerspieler
Beiträge: 1362

Re: Was darf man von anderen Spielen für ein eigenes übernehmen ?

Beitragvon Spielehansel » 12. Juli 2007, 11:57

Attika....Da habe ich mich ja wohl voll vertan. Antike meinte ich. Bzw. ja auch Imperial.

Spielehansel

Benutzeravatar
rogo
Kennerspieler
Beiträge: 100

Re: Was darf man von anderen Spielen für ein eigenes übernehmen ?

Beitragvon rogo » 12. Juli 2007, 12:18

Hi,
denn scheint es dir ja um die Phasenwahl zu gehen.
Da würde ich vorschlagen erstmal eine Sammlung von verschiedenen Arten der Rollen- bzw. Spielphasenwahl zu machen und danach käme der Versuch eine neue Variation zu erdenken.
Sammelnde Grüße
Roland

Benutzeravatar
Familie Tschiep
Kennerspieler
Beiträge: 175

Re: Was darf man von anderen Spielen für ein eigenes übernehmen ?

Beitragvon Familie Tschiep » 27. Juli 2007, 14:35

Man kann nicht alles neu erfinden, aber es sollten neue Ideen in deinem Spiel sein.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste