Anzeige

-opoly Spieltitel

Tipps und Tricks für Autoren und Illustratoren
Benutzeravatar
bengrand
Spielkind
Beiträge: 2

-opoly Spieltitel

Beitragvon bengrand » 26. November 2007, 00:02

Hallo zusammen!

Ich habe eine kleine rechtliche Frage. Ich habe ein Brettspiel entwickelt, welches den Aufbau und Betrieb einer Chinchillazucht zum Inhalt hat (bin selbst Züchter und möchte das in kleinem Rahmen privat herstellen). Für das Spiel hatte ich den Namen "Chinopoly" beabsichtigt, obgleich es nur wenige Gemeinsamkeiten mit dem ursprünglichen "Monopoly" hat, es ist kein Klon dieses Spieles wie viele andere. Nun gibt es ja (rechtlich) einigen Rummel um -opoly - Spiele. Die Originalspiele sind geschützt, einige weitere Vertreter dagegen nicht, manche wurden abgemahnt...
Daher habe ich die Frage, ob von euch jemand zu dem Thema informiert ist und ob ihr mir raten würdet, generell einen anderen Titel zu wählen.

LG Benjamin

Benutzeravatar
raccoon
Kennerspieler
Beiträge: 804

Re: -opoly Spieltitel

Beitragvon raccoon » 26. November 2007, 00:19

Hallo Benjamin,

keine Ahnung, ob so etwas per se verboten ist. Sieh mal, welche Fundstellen bspw. dieser Suchstring zu Tage fördert:

http://www.google.de/search?q=*opoly+site%3Aboardgamegeek.com&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a

Vielleicht hilft Dir das bei Deinen Recherchen ein wenig weiter.

Gruß

raccoon

Benutzeravatar
bengrand
Spielkind
Beiträge: 2

Re: -opoly Spieltitel

Beitragvon bengrand » 26. November 2007, 00:26

Vielen Dank! Den Titel gibt's da noch gar nicht. Die ganzen Bezeichnungen sind ja mit Sicherheit nicht alle geschützt (zumindest fast keine in Deutschland). Im Unklaren bin ich mir damit, was "authorized Opoly Game" zu bedeuten hat - markenrechtlich wohl wenig, nur der Hinweis auf die Genehmigung durch Hasbro. Inwieweit man die aber braucht...

Benutzeravatar
Smuker
Kennerspieler
Beiträge: 422

Re: -opoly Spieltitel

Beitragvon Smuker » 26. November 2007, 14:50

Vielleicht mal bei Hasbro anfragen?

Benutzeravatar
Michael Weber

Re: -opoly Spieltitel

Beitragvon Michael Weber » 30. November 2007, 10:08

Letztes Beispiel dieser -opolys war Globopoly, das in Globopolis umbenannt wurde. Ich rate eher ab, diese Endung zu benutzen.

Ganz unabhängig davon finde ich deinen vorgesehenen Titel gar nicht ansprechend. Klingt eher nach China ;)
Vielleicht solltest du aus der Not eine Tugend machen und völlig neu denken. Sollte das Spiel irgendwann bei einem Verlag erscheinen, wird der Titel vermutlich eh geändert.

Michael
(noch gar nicht -oploy heute Morgen)

Benutzeravatar
Martin

Re: -opoly Spieltitel

Beitragvon Martin » 4. Dezember 2007, 08:24

Michael Weber schrieb:

>
> Ganz unabhängig davon finde ich deinen vorgesehenen Titel gar
> nicht ansprechend. Klingt eher nach China ;)

Ging mir beim Lesen genauso...
Und da es ja offenbar eh nichts mit Monopoly zu tun hat, würde ich den Rechtsstreit mit Hasbro nicht riskieren, zumal die bessere Anwälte haben dürften.

Wie wärs mit Chinchillati (klingt nach Cincinatti)?

Martin :)

Benutzeravatar
Marten Holst
Kennerspieler
Beiträge: 1787

RE: -opoly Spieltitel

Beitragvon Marten Holst » 4. Dezember 2007, 13:12

> Wie wärs mit Chinchillati (klingt nach Cincinatti)?

Der ist schön :-)

Benutzeravatar
Andreas Keirat

Re: -opoly Spieltitel

Beitragvon Andreas Keirat » 5. Dezember 2007, 07:01

Martin schrieb:
>
> Michael Weber schrieb:
>
> >
> > Ganz unabhängig davon finde ich deinen vorgesehenen Titel gar
> > nicht ansprechend. Klingt eher nach China ;)
>
> Ging mir beim Lesen genauso...
> Und da es ja offenbar eh nichts mit Monopoly zu tun hat,
> würde ich den Rechtsstreit mit Hasbro nicht riskieren, zumal
> die bessere Anwälte haben dürften.
>
> Wie wärs mit Chinchillati (klingt nach Cincinatti)?
>
> Martin :)

Oder ChinChinati (Chin Chin erinnert mich persönlich an meine "nackte Brüste"-Zeit mit Tutti Frutti und Hugo Egon Balder...)

Ciao,

Andreas Keirat
www.spielphase.de

Benutzeravatar
MiKa
Brettspieler
Beiträge: 83

Re: -opoly Spieltitel

Beitragvon MiKa » 6. Dezember 2007, 09:07

Moin!

"Chin Chin erinnert mich persönlich an meine "nackte Brüste"-Zeit mit Tutti Frutti und Hugo Egon Balder..."

Welche Frucht warst du denn?

Gruß


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste