Anzeige

Geschenk für 7jährigen

Das ehemalige spielbox-Kinderspielforum
Benutzeravatar
MatthiasC
Kennerspieler
Beiträge: 357

Geschenk für 7jährigen

Beitragvon MatthiasC » 4. November 2010, 16:23

Hallo zusammen,

ich möchte meinen Neffen beschenken. Zu seinen Lieblingsspielen zählen Coloretto, Wer war's und Carcassonne. Bei letzterem mag er das Bauen, die Punkte dabei sind im Moment noch eher sekundär. Ein leichtes Erwachsenenspiel wäre mir lieber, weil ich denke, dass er bei einem Kinderspiel schnell rausgewachsen sein wird.

Wäre Alhambra eine Möglichkeit (Bauen kommt ja gut an ...)?

Ist die verbotene Insel kindergerecht?

Danke im Voraus :-)
Matthias

Benutzeravatar
akademiker
Brettspieler
Beiträge: 63
Kontakt:

Re: Geschenk für 7jährigen

Beitragvon akademiker » 4. November 2010, 17:54

Vielleicht wäre Reinhard Staupes "Don Quixote" von Pegasus was? Das Legen ist etwas schwerer als bei Carcassonne, dafür gibts Burgen und Ritter ;-).

Testbericht: http://www.spiele-akademie.de/don-quixote/

als 2- Spieler Spiel könnte auch Martinique was sein. Plättchen umdrehn, Schätze finden, Pirat spielen.....

wenn es mit Würfeln sein darf, könnte El Paso von zoch nett sein.

Gruss, Jens aka akademiker

Benutzeravatar
Frank -Riemi- Riemenschneider
Kennerspieler
Beiträge: 627
Wohnort: Duisburg

Re: Geschenk für 7jährigen

Beitragvon Frank -Riemi- Riemenschneider » 5. November 2010, 06:42

Wir hatten hier im Forum mal den Thread "Erwachsenen Spiele für Kinder". Leider fehlt mir im Moment die Zeit ihn zu suchen.

Was ist denn mit Keltis und Trans America?
R-öko ist auch gut in diesser Altersklasse angenommen worden.

Alhambra geht auch. Vor dem ersten Spiel sollte man sich aber über die Bedeutung der Mauern unterhalten.

ND

Riemi (und weg)
Das Forum auf einen Blick:
  • Neue Beiträge: http://www.spielen.de/forum/search.php?search_id=newposts
  • Ungelesene Beiträge: http://www.spielen.de/forum/search.php?search_id=unreadposts
  • Suche: http://www.spielen.de/forum/search.php
  • RSS: http://www.spielen.de/forum/feed.php

Benutzeravatar
MatthiasC
Kennerspieler
Beiträge: 357

Re: Geschenk für 7jährigen

Beitragvon MatthiasC » 5. November 2010, 14:39

Den Thread habe ich gefunden. Im Moment stehen Zug um Zug, Alhambra, Transamerika und Ubongo auf der Auswahlliste. Nun muss ich herausfinden, was davon evtl. bereits vorhanden ist.

Danke euch allen.
Matthias

Benutzeravatar
Magic-spielbox
Spielkamerad
Beiträge: 33

Re: Geschenk für 7jährigen

Beitragvon Magic-spielbox » 10. November 2010, 02:10

Hi Matthias,
dass du solche Fragen hier stellst, ts, ts ;-)
Natürlich ist Krawall vorm Stall das passende Spielegeschenk. Leicht zu erlernen, dennoch einige nette taktische Möglichkeiten. Da hat dein Neffe bis 99 etwas davon... ;-)

Gruß, Michael

Benutzeravatar
Frank -Riemi- Riemenschneider
Kennerspieler
Beiträge: 627
Wohnort: Duisburg

Re: Geschenk für 7jährigen

Beitragvon Frank -Riemi- Riemenschneider » 10. November 2010, 06:33

Stimmt, und der Misthaufen ist ein Traum. Super gemacht.
Das Forum auf einen Blick:
  • Neue Beiträge: http://www.spielen.de/forum/search.php?search_id=newposts
  • Ungelesene Beiträge: http://www.spielen.de/forum/search.php?search_id=unreadposts
  • Suche: http://www.spielen.de/forum/search.php
  • RSS: http://www.spielen.de/forum/feed.php

Benutzeravatar
Jörg Köninger
Brettspieler
Beiträge: 74

Re: Geschenk für 7jährigen

Beitragvon Jörg Köninger » 14. November 2010, 09:24

naja, Asara wäre sicherlich auch noch eine Alternative.
Das Spiel ist zwar ab 9 Jahre, gestern haben wir es aber auch mit einem 7 jährigen gespielt, der etwas Spielerfahrung (Alhambra) hat.

Verspielte Grüße
Jörg

Benutzeravatar
Spielevater
Kennerspieler
Beiträge: 534
Kontakt:

Re: Geschenk für 7jährigen

Beitragvon Spielevater » 16. November 2010, 15:54

Warum nicht DIE SIEDLER VON CATAN ?
da wächst er so schnell auch nicht raus...

Grüßle
www.spielevater.de


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast