Anzeige

[Spieleschmiede] Der Megahit BRASS in der Spieleschmiede!

Verspielte Crowdfunding-Projekte
Benutzeravatar
Spieleschmiede
Kennerspieler
Beiträge: 253

[Spieleschmiede] Der Megahit BRASS in der Spieleschmiede!

Beitragvon Spieleschmiede » 30. Januar 2020, 14:24

Giant Roc bringen gleich 2 Spiele aus den Top20 von BoardGameGeek in die Spieleschmiede: Brass: Birmingham und Brass: Lancashire!

30.01.2020 Die industrielle Revolution ist in vollem Schwung!

Martin Wallaces Brass: Lancashire ist ein Klassiker und bietet ein ökonomisches Strategiespiel mit Tiefgang und hohem Wiederspielwert. Brass: Birmingham ist eine von Gavan Brown komplett überarbeitete Version. Beide erzählen die Geschichte von aufstrebenden Geschäftsleuten im Zeitalter der industriellen Revolution.

2 bis 4 erfahrene Geschäftsleute ab 14 Jahren errichten in zwei aufeinander aufbauenden Zeitaltern Produktionsstätten auf der britischen Insel. Dazu nutzen sie geschickt die ihnen gegebenen Handkarten. Diese zeigen entweder einen Ort, an dem sie bauen oder einen Industrietyp, den sie errichten dürfen.

Aus diesem leicht verständlichen Grundgerüst erwachsen zwei spannende und strategische Spiele, die ihresgleichen suchen.

In der Spieleschmiede auch mit von der Partie: Die Pokerchips!

Mithilfe der Spieleschmiede wollen Giant Roc eine komplett deutsche Version der beiden beliebten Ökonomiespiele ermöglichen. Interessierte können sich selbst die beiden Spiele, zusätzlich mit den beliebten Brass-Pokerchips sichern und so das Brass-Projekt bis zum 04.03.2020 in der Spieleschmiede unterstützen.

Link zum Projekt:
https://www.spiele-offensive.de/Spieleschmiede/Brass

Spielschachteln.jpg
Spielschachteln
Spielschachteln.jpg (23.43 KiB) 924 mal betrachtet


Lancashire.jpg
Brass: Lancashire
Lancashire.jpg (885.43 KiB) 924 mal betrachtet


Birmingham.jpg
Brass: Birmingham
Birmingham.jpg (817.52 KiB) 924 mal betrachtet


GiantRoc_Logo.jpg
Verlagslogo
GiantRoc_Logo.jpg (478.31 KiB) 924 mal betrachtet

Benutzeravatar
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1615
Wohnort: Lünen

Re: [Spieleschmiede] Der Megahit BRASS in der Spieleschmiede!

Beitragvon Florian-SpieLama » 3. Februar 2020, 17:12

Wunderbar. Da freue ich mich und werde bald mitschmieden.
Ich hab jetzt nur kurz von Handy aus rübergeschaut, aber ich hab jetzt bei den Optionen nichts von den Pokerchips gesehen. Sind die ein Stretchgoal oder so?

Benutzeravatar
Fang
Kennerspieler
Beiträge: 446

Re: [Spieleschmiede] Der Megahit BRASS in der Spieleschmiede!

Beitragvon Fang » 3. Februar 2020, 17:45

Florian-SpieLama hat geschrieben:Wunderbar. Da freue ich mich und werde bald mitschmieden.
Ich hab jetzt nur kurz von Handy aus rübergeschaut, aber ich hab jetzt bei den Optionen nichts von den Pokerchips gesehen. Sind die ein Stretchgoal oder so?

Die sind schon nicht mehr verfügbar steht bei bei der Auswahl im ersten Schritt.

Ist das eigentlich normal dass es so viele Optionen dabei sind die gar nichts mit den Spielen zu tun haben?

Benutzeravatar
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1615
Wohnort: Lünen

Re: [Spieleschmiede] Der Megahit BRASS in der Spieleschmiede!

Beitragvon Florian-SpieLama » 3. Februar 2020, 17:48

Ah OK. Schade, aber danke für die Info.

Benutzeravatar
Emirio
Kennerspieler
Beiträge: 399
Wohnort: Pforzheim, Enzkreis
Kontakt:

Re: [Spieleschmiede] Der Megahit BRASS in der Spieleschmiede!

Beitragvon Emirio » 4. Februar 2020, 17:22

Ich hätte gerne eine Förderstufe nur für die deutsche Anleitung des Spiels... :)

Benutzeravatar
freakball
Spielkind
Beiträge: 19

Re: [Spieleschmiede] Der Megahit BRASS in der Spieleschmiede!

Beitragvon freakball » 4. Februar 2020, 18:00

Warum, ist doch garnicht nötig. Es gibt eine offizielle deutsche Anleitung als pdf. Randlos ausdrucken kostet 5.95 € auf 170gr matt. Das ist ne Quali, davon kann sich manche Regel was abschneiden.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste