Anzeige

[Kickstarter] La Cosa Nostra - Guns For Hire

Verspielte Crowdfunding-Projekte
Anzeige
Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6629
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

[Kickstarter] La Cosa Nostra - Guns For Hire

Beitragvon SpieLama » 18. Juni 2017, 09:26

Es folgt eine Pressemitteilung von Hard Boiled Games.

Hard Boiled Games hat geschrieben:Das Add-on „La Cosa Nostra - Guns For Hire“ wird dieses Jahr auf deutsch im Verlag Hard Boiled Games erscheinen.
Veröffentlichungstermin ist die Essener Spielemesse im Oktober.
Die Kickstarter-Kampagne startet Anfang Juli!

"Ein offener Machtkampf ist entbrannt zwischen den Familien der La Cosa Nostra. Im Kampf um die Vorherrschaft ist den Bossen jedes Mittel recht - nun heuern sie auch Gangster aus anderen Organisationen an, um ihre Truppen zu verstärken."

"Guns For Hire" beinhaltet ca. 30 neue Karten, die mit dem Grundspiel kombiniert werden. Es handelt sich v.a. um neue Gangster mit individuellen Fähigkeiten. Sie entstammen internationalen Gangs wie der Yakuza, den Maras oder der Russenmafia. Diese Spezialisten können im Laufe des Spiels angeworben werden und eröffnen neue taktische Möglichkeiten und strategische Entscheidungen.

Das Independent-Spiel "La Cosa Nostra" wurde 2014 veröffentlich und seitdem bereits zweimal neu aufgelegt. Das düstere Mafia-Kartenspiel bietet ein ungewöhnlich hohes Maß an Interaktion und knallharte Verhandlungen. Es wurde entwickelt und gestaltet von Spiele-Illustrator Johannes Sich. Auch die neuen Charaktere und Illustrationen stammen wieder aus seiner Feder.

"Wähle aus unterschiedlichen Fraktionen und spezialisiere deine Crew: Willst du schnelles Geld verdienen um den Cashflow anzukurbeln und von Anfang an vorne mitzuspielen? Oder ziehst du es vor, langfristig zu investieren um ein übermächtiges Business-Imperium aufzubauen? Wähle den aggressiven Weg und werde der gefährlichste Gegner am Tisch, mit dem sich niemand gerne anlegt. Oder stelle dich defensiv auf, um dich gegen Angriffe abzusichern und in Ruhe deine Geschäfte machen können. Wähle klug in der Zusammenstellung deiner Gang. Die Kombinationsmöglichkeiten sind vielfältig. Doch sei wachsam und behalte deine Mitspieler im Auge. Denn wie immer bei "La Cosa Nostra" gilt: Du kannst niemandem trauen."

lacosanostra_GFH_cover_kl.jpg
Foto: Hard Boiled Games
lacosanostra_GFH_cover_kl.jpg (203.29 KiB) 903 mal betrachtet

Mehr Bilder der Erweiterung findet ihr unter https://gesellschaftsspiele.spielen.de/ ... -for-hire/. Eindrücke des Grundspiels gibt es unter viewtopic.php?f=49&t=342737 und search.php?keywords=La+Cosa+Nostra&t=386180&sf=msgonly.

Benutzeravatar
ErichZann
Kennerspieler
Beiträge: 1493
Wohnort: Münster
Kontakt:

Re: [Kickstarter] La Cosa Nostra - Guns For Hire

Beitragvon ErichZann » 18. Juni 2017, 12:25

Freu mich, La Cosa Nostra ist wirklich ein super Spiel und wie ich finde das beste Mafia Spiel bis jetzt da es das Thema von "ich mach dir ein Angebot, dass du nicht ablehnen kannst!" perfekt in der Mechanik transportiert.
Nazi Punks Fuck Off!!

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6629
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: [Kickstarter] La Cosa Nostra - Guns For Hire

Beitragvon SpieLama » 4. Juli 2017, 23:33

Die Kickstarter-Kampagne für „La Cosa Nostra - Guns For Hire“ startet diese Woche, am Donnerstag dem 6. Juli um 12:00 Uhr. In der Kampagne gibt es neben der Erweiterung und dem Grundspiel einige Extras: So ist ein limitiertes Kontingent der Holzmarker erhältlich. Als Bonusziele gibt es Promo-Karten sowie zusätzliche Spezial-Gangster. Bis zu fünf Unterstützer haben außerdem die Möglichkeit, ihr Gesicht als Gangster-Illustration im Spiel verewigen zu lassen.


Benutzeravatar
P1pp0
Brettspieler
Beiträge: 66

Re: [Kickstarter] La Cosa Nostra - Guns For Hire

Beitragvon P1pp0 » 7. Juli 2017, 10:42

Endlich bekommt der CommunityLama-Sieger eine Erweiterung :D

Anzeige
Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6629
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: [Kickstarter] La Cosa Nostra - Guns For Hire

Beitragvon SpieLama » 21. Oktober 2017, 22:03

Es folgt eine Pressemitteilung von Hard Boiled Games.
Hard Boiled Games hat geschrieben:Guns For Hire ist eine deutschsprachige Erweiterung für das Mafia-Kartenspiel La Cosa Nostra.

Nach einer Kickstarter-Kampagne mit überwältigender Resonanz steht nun die Veröffentlichung kurz bevor. Auf der Spiel’17 in Essen werden wir Guns For Hire an unserem Stand präsentieren. Ihr findet uns in in Halle 2, Standnummer 2-D116.

Der Messepreis beträgt 10€. Natürlich ist auch das Basisspiel vorhanden, außerdem wird es ein limitiertes Kontingent der hölzernen Deal-Marker und der speziellen LCN-Würfel geben, die im Rahmen der erfolgreichen Kickstarter-Kampagne produziert wurden.

Die Erweiterung bietet 37 neue Karten, die mit dem Grundspiel kombiniert werden (Grundspiel wird benötigt). Es handelt sich v.a. um neue Gangster mit individuellen Fähigkeiten. Sie entstammen internationalen Gangs wie der Yakuza, den Maras oder der Russenmafia. Diese Spezialisten können im Laufe des Spiels angeworben werden und eröffnen neue taktische Möglichkeiten und strategische Entscheidungen.

Infos zum Spiel
"Ein offener Machtkampf ist entbrannt zwischen den Familien der La Cosa Nostra. Im Kampf um die Vorherrschaft ist den Bossen jedes Mittel recht - nun heuern sie auch Gangster aus anderen Organisationen an, um ihre Truppen zu verstärken.“

Wähle aus unterschiedlichen Fraktionen und spezialisiere deine Crew:
Willst du schnelles Geld verdienen um den Cashflow anzukurbeln und von Anfang an vorne mitzuspielen?
Oder ziehst du es vor, langfristig zu investieren um ein übermächtiges Business-Imperium aufzubauen?
Wähle den aggressiven Weg und werde der gefährlichste Gegner am Tisch, mit dem sich niemand gerne anlegt.
Oder stelle dich defensiv auf, um dich gegen Angriffe abzusichern und in Ruhe deine Geschäfte machen können.
Wähle klug in der Zusammenstellung deiner Gang. Die Kombinationsmöglichkeiten sind vielfältig.
Doch sei wachsam und behalte deine Mitspieler im Auge. Denn wie immer bei "La Cosa Nostra" gilt: Du kannst niemandem trauen.

Das Independent-Spiel "La Cosa Nostra" wurde 2014 durch eine Crowdfunding-Kampagne finanziert und seitdem bereits zweimal neu aufgelegt, mittlerweile sind auch eine englisch und eine polnische Version erschienen. Das düstere Mafia-Kartenspiel bietet ein ungewöhnlich hohes Maß an Interaktion und knallharte Verhandlungen. Es wurde entwickelt und gestaltet von Spiele-Illustrator Johannes Sich. Auch die neuen Charaktere und Illustrationen stammen wieder aus seiner Feder.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste