Anzeige

Schlag den Raab: Stefan spielt Ubongo 3D

Benutzeravatar
Klaus Knechtskern
Kennerspieler
Beiträge: 1660

Schlag den Raab: Stefan spielt Ubongo 3D

Beitragvon Klaus Knechtskern » 25. April 2015, 22:45

gerade im Moment, mal schauen wie der Raab sich schlägt.

Die Sendung bekommt wohl Überlänge und Gratulation an Kosmos für den Coup...

Benutzeravatar
Hartmut Th.

RE: Ubongo 3D - bei Schlag den Raab

Beitragvon Hartmut Th. » 25. April 2015, 22:49

"Klaus Knechtskern" hat am 25.04.2015 geschrieben:
> gerade im Moment...

nö, erst Mal wieder Werbung - gähn :-/

verspielte Grüße, Hartmut

Benutzeravatar
Klaus Knechtskern
Kennerspieler
Beiträge: 1660

RE: Ubongo 3D - bei Schlag den Raab

Beitragvon Klaus Knechtskern » 25. April 2015, 22:52

"Hartmut Th." hat am 25.04.2015 geschrieben:
> "Klaus Knechtskern" hat am 25.04.2015 geschrieben:
>> gerade im Moment...
>
> nö, erst Mal wieder Werbung - gähn :-/
>
> verspielte Grüße, Hartmut
ja sorry, ich habs halt gepostet wie sie mit der Erklärung anfingen...

3-Dimensionale Grüße

Klaus

Benutzeravatar
Dicemon
Kennerspieler
Beiträge: 627
Wohnort: Achim

RE: Ubongo 3D - bei Schlag den Raab

Beitragvon Dicemon » 25. April 2015, 23:08

Spoiler, Kandidatin hat gewonnen, kanpp, 4:3 wird ja morgen wiederholt....
3.-einfach genialster Spieler 2010
2.-einfach genialster Spieler 2012

Benutzeravatar
Fluxx
Kennerspieler
Beiträge: 657

RE: Ubongo 3D - bei Schlag den Raab

Beitragvon Fluxx » 25. April 2015, 23:47

Hartmut Th. schrieb:
> nö, erst Mal wieder Werbung - gähn :-/

Deswegen gucke ich eigentlich nie was live. Wenn man immer ein paar Sendungen aufgenommen hat, dann kann man wenn man mal gucken möchte auf altes zurückgreifen (und alle Werbung vorspulen). *g*

Benutzeravatar
peer

Re: Ubongo 3D - bei Schlag den Raab

Beitragvon peer » 26. April 2015, 08:45

Hi,
aber der Moment hat (trotz Werbung) gezeigt - man kann Brettspiele im Fernsehen fernsehtauglich produzieren...

ciao
peer

Benutzeravatar
widow_s_cruse
Kennerspieler
Beiträge: 934
Wohnort: Bad Aibling
Kontakt:

Re: Ubongo 3D - bei Schlag den Raab

Beitragvon widow_s_cruse » 26. April 2015, 09:44

Hallo Peer;

peer schrieb:
> aber der Moment hat (trotz Werbung) gezeigt - man kann
> Brettspiele im Fernsehen fernsehtauglich produzieren...

...aber es beschränkt sich doch eher auf die ansehnlichen Geschicklichkeitsspiele.

Liebe Grüße
Nils
Liebe Grüße
Nils
83043 brettspielgruppe aiblinger zockerbande facebook

Benutzeravatar
Hartmut Th.

RE: Ubongo 3D - bei Schlag den Raab

Beitragvon Hartmut Th. » 26. April 2015, 10:38

"Fluxx" hat am 25.04.2015 geschrieben:
> Hartmut Th. schrieb:
>> nö, erst Mal wieder Werbung - gähn :-/
>
> Deswegen gucke ich eigentlich nie was live. Wenn man immer
> ein paar Sendungen aufgenommen hat, dann kann man wenn man
> mal gucken möchte auf altes zurückgreifen (und alle Werbung
> vorspulen). *g*

Mach ich doch nicht anders. Aber Raab hat sowas von einem Finale im Sport - das schaut man live (wenn's passt) oder garnicht.

verspielte Grüße, Hartmut

Benutzeravatar
raccoon
Kennerspieler
Beiträge: 804

nächstes Mal bei Kerner...

Beitragvon raccoon » 26. April 2015, 11:33

...um sich im Spieleniwo etwas anzunähern: Mau Mau Extreme. Oder Uno H2O unter Wasser. Oder...


Ansonsten interessant: Buschi verliert immer Ubongo (2D) gegen seine Sechsjährige :D .

Benutzeravatar
peer

Re: Ubongo 3D - bei Schlag den Raab

Beitragvon peer » 26. April 2015, 12:18

Hi,
widow-s-cruse schrieb:
>
> Hallo Peer;
>
> peer schrieb:
> > aber der Moment hat (trotz Werbung) gezeigt - man kann
> > Brettspiele im Fernsehen fernsehtauglich produzieren...
>
> ...aber es beschränkt sich doch eher auf die ansehnlichen
> Geschicklichkeitsspiele.

Wie Ubongo? ;-)

Naja, Spiele müssen schon Fernsehtauglich sein, dass heißt, schnell zu erfassen, schnell zu spielen (die Ubongo-Version bei SdR war ja auch auf 3 Steine beschränkt) und schnelle Regeln. Da passen Geschicklichkeitsspiele nun mal sehr gut.
Aber andere sind auch möglich - Take it Easy kann ich mir z.B. auch gut vorstellen. Oder eine Twixt-Variante. Oder Geister.

ciao
peer

Benutzeravatar
nique77
Kennerspieler
Beiträge: 200

Re: Ubongo 3D - bei Schlag den Raab

Beitragvon nique77 » 26. April 2015, 12:50

peer schrieb:
> (die Ubongo-Version
> bei SdR war ja auch auf 3 Steine beschränkt)

Naja, die 3 Teile Version ist ja durchaus Regelkonform, halt die Vorderseite der Karten, also die Einsteigerversion.
Das wir uns eher mit der Rückseite und den 4 Teilen quälen, ist ja unser eigenes Vergnügen ;-)

Benutzeravatar
widow_s_cruse
Kennerspieler
Beiträge: 934
Wohnort: Bad Aibling
Kontakt:

Welche waren es denn noch? - bei Schlag den Raab

Beitragvon widow_s_cruse » 26. April 2015, 13:02

Hallo,

die Gesellschaftsspiele aus der Sendung auf unserem Stand des Bürgerfests zu präsentieren und daraus einen Parcours zu machen, wäre doch mal ein Ansatz mit einem hohen Aufforderungscharakter für die Festgäste.

Mir kommen noch in den Sinn:

- Piratenbilliard
- Tumbling Dice
- Ubongo 3D

Was gab es sonst noch?
(Die Forumssuche und auch Google ist da nicht ergiebig)

Liebe Grüße
Nils
Liebe Grüße
Nils
83043 brettspielgruppe aiblinger zockerbande facebook

Benutzeravatar
nique77
Kennerspieler
Beiträge: 200

Re: Welche waren es denn noch? - bei Schlag den Raab

Beitragvon nique77 » 26. April 2015, 13:19

Flohschnipsen, als Abschluss diesmal ;-)

nicht ganz ernst gemeinte Grüße
nique

Benutzeravatar
freak
Kennerspieler
Beiträge: 1105

Re: nächstes Mal bei Kerner...

Beitragvon freak » 26. April 2015, 14:08

Raab und Buschi (der Grund, warum ich mir die Sendung nicht anschauen bzw. hören kann, als Kandidat würde ich verbieten, dass der den Mund aufmacht ;) ) haben jetzt etwas gemeinsam:

Beide haben gegen ein Mädchen verloren! (ein Klassiker aus alten Buschi Inside NBA Zeiten)

:-)

Benutzeravatar
nique77
Kennerspieler
Beiträge: 200

Re: Welche waren es denn noch? - bei Schlag den Raab

Beitragvon nique77 » 26. April 2015, 16:17

Und nun noch ein ernst gemeinter Link:
http://sdr-deluxe.de.tl/Spiele-von-A_Z.htm

Hab grad nur mal kurz rein geschaut, aber schon unter A Affenkette gefunden, was auch nach einem konkret zu kaufendem Spiel klingt.
Weiter bin ich noch nicht, aber ich denke, da findest du auch noch mehr, was bei SdR gespielt wurde :-)

Und an Mölkky konnt ich mich auch so noch erinnern.

Benutzeravatar
peer

Re: Welche waren es denn noch? - bei Schlag den Raab

Beitragvon peer » 26. April 2015, 17:10

Hi,
Kubb und Crokinole auf jeden Fall. Auch die Quizs kann man gut umsetzen (entweder mit Timeline/Anno Domini oder gleich mit dem Kassieren-Oder-Blamieren-Quiz.
Pusteball geht auch gut ;-)

ciao
peer

Benutzeravatar
widow_s_cruse
Kennerspieler
Beiträge: 934
Wohnort: Bad Aibling
Kontakt:

Re: Welche waren es denn noch? - bei Schlag den Raab

Beitragvon widow_s_cruse » 26. April 2015, 17:56

Ich ergänze mal meinen Raab-Parcours

widow-s-cruse schrieb:
>
> - Piratenbilliard
> - Tumbling Dice, Carom, Crokinole
> - Ubongo 3D
- Weykick
- Anno Domini - SdJ :-)

Schaut eigentlich schön aus. Bei der Länge muss aber wohl noch die Zeit runtergebrochen werden.

Aber richtige "Brett"spiele wären mir fast noch lieber.
Qwirkle?

Gefunden habe ich in der Liste noch an Gesellschaftsspielen
MäDn, Mau Mau und dauch Jakkolo

Wenn die nicht die ganzen Namen gewandelt hätten, wäre es leicht, etwas zu finden. Bei dem Anschauen der Videos wirst von der Werbung ja blöde. :-P

Danke der Hinweise

Liebe Grüße
Nils
Liebe Grüße
Nils
83043 brettspielgruppe aiblinger zockerbande facebook

Benutzeravatar
l8xx
Kennerspieler
Beiträge: 536

Re: Ubongo 3D - bei Schlag den Raab

Beitragvon l8xx » 26. April 2015, 18:19

War spannend zuzuschauen bei Ubongo. Mich würde interessieren, wieviel sowas bringt an zusätzlichem Verkauf. 10k Stück sicherlich.

Benutzeravatar
widow_s_cruse
Kennerspieler
Beiträge: 934
Wohnort: Bad Aibling
Kontakt:

Re: Ubongo 3D - bei Schlag den Raab

Beitragvon widow_s_cruse » 26. April 2015, 19:13

l8xx schrieb:
>
> War spannend zuzuschauen bei Ubongo. Mich würde
> interessieren, wieviel sowas bringt an zusätzlichem Verkauf.
> 10k Stück sicherlich.

War das für den Zuschauer wirklich so spannend?
Er war nicht in der Lage, mit zu lösen.
Dann wurde ziemlich schnell die Lösung demonstriert.
Ich habe den Eindruck gewonnen, dass es für den Zuschauer nicht so attraktiv war. ??

Liebe Grüße
Nils (fand Raabs Frage, ob Ubongo 3D strategisch angegangen werden kann, berechtig und meint, diese positiv bestätigen zu können.)
Liebe Grüße
Nils
83043 brettspielgruppe aiblinger zockerbande facebook

Benutzeravatar
Spielkult
Kennerspieler
Beiträge: 250
Kontakt:

Re: Ubongo 3D - bei Schlag den Raab

Beitragvon Spielkult » 27. April 2015, 11:07

Seit gestern ist UBONGO 3D sowohl bei den Brettspielen als auch in der übergeordneten Kategorie "Spielzeug" auf Platz 1 der Amazon-Verkaufscharts.

Benutzeravatar
Dieter
Spielkamerad
Beiträge: 36

Re: Ubongo 3D - bei Schlag den Raab

Beitragvon Dieter » 29. April 2015, 14:22

Also ich bin dafür, dass nun endlich mal "Schlag den Raab - Das Brettspiel" gespielt wird....


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste