Anzeige

Spanisch Blog mit Deutsche Rezensionen

Anzeige
Benutzeravatar
Muchachita Ludica
Spielkind
Beiträge: 1

Spanisch Blog mit Deutsche Rezensionen

Beitragvon Muchachita Ludica » 20. Juli 2018, 15:13

Hi! Ich bin eure Muchachita Lúdica, eine begeistete Brettspielerin und das ist mein Blog. In mein Blog kannst du Rezensionen, erste Eindrücke der Spiele, Berichte, Meinungen und alles über dieses fantastische Welt finden.

Ich liebe Abstrakte Spiele, Worker Placement, Handheld-Management, Gebietskontrolle….. und vieles mehr im Schatten von Eurogames. Ich mag keine Fantasie oder all diese Plastikspiele, weil ich ein gehärteter Liebhaber von Holz bin

Spielen wir?

Ich hinterlasse Ihnen hier einen Link zu meiner erste Rezension: 1500 m ein Wunderbar Rennspiel (sehr bald in deutschen Geschäften)


Wichtiger Hinweis: Diese blog wurde von mir, ein deutschen Sprachschülerin, der ein Brettspiel-Fan ist, erstellt. Wenn Sie Rechtschreibfehler sehen, berücksichtigen Sie diese bitte nicht und helfen Sie mir, mich zu verbessern.

Zona de los archivos adjuntos

Benutzeravatar
Netrunner
Kennerspieler
Beiträge: 341
Wohnort: Deutschland
Kontakt:

Re: Spanisch Blog mit Deutsche Rezensionen

Beitragvon Netrunner » 20. Juli 2018, 16:19

Entweder nicht berücksichtigen oder verbessen helfen? Was möchtest Du gerne haben? Ehrlich gesagt, lesen sich Deine Reviews in Deutsch als wären sie vom Google-Translator übersetzt worden. Wenn Du ehrliche Kritik haben möchtest, dann musst Du noch sehr an Deinem Deutsch arbeiten. Ich bin selbst professioneller Schreiber.

Benutzeravatar
bavarred
Spielkamerad
Beiträge: 36

Re: Spanisch Blog mit Deutsche Rezensionen

Beitragvon bavarred » 20. Juli 2018, 17:42

Netrunner hat geschrieben:...Ehrlich gesagt, lesen sich Deine Reviews in Deutsch als wären sie vom Google-Translator übersetzt worden. ...


Naja, da kann man auch anderer Meinung drüber sein. An der einen oder anderen Stelle ist die Übersetzung vermutlich zu nah am Originaltext dran (in dem Sinne, dass sich gewisse Phrasen und Redewendungen vermutlich nicht 1:1 von einer Sprache in die anderer übersetzen lassen und der eine oder andere Begriff ist in dem Zusammenhang dann evtl. auch mal mit der falschen Bedeutung übersetzt), aber ich habe an jeder Stelle verstanden, worum es ging... und das kann ich auch bei deutschen Rezensenten nicht immer behaupten.... ;-)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast