Anzeige

Flash Point Flammendes Inferno zu 2 gut spielbar ?

Kritiken und Rezensionen: Wie ist Spiel XY?
Anzeige
Benutzeravatar
Spiele-Fuchs
Spielkamerad
Beiträge: 21
Wohnort: Wesel

Flash Point Flammendes Inferno zu 2 gut spielbar ?

Beitragvon Spiele-Fuchs » 14. November 2018, 14:36

Wie im Betreff schon geschrieben hoffe ich das ihr mir helfen könnt, da ich gerne Wissen würde ob sich Flash Point zu 2 gut spielen lässt und spaß macht ?
Habe leider dazu nichts gefunden wie es sich mit 2 Spieler spielt.

Mit freundlichen Grüßen
Spiele-Fuchs

Benutzeravatar
TheHunter
Spielkamerad
Beiträge: 28

Re: Flash Point Flammendes Inferno zu 2 gut spielbar ?

Beitragvon TheHunter » 14. November 2018, 17:51

Klar, ich habe es bisher in Vier-, Dreier- und Zweierbesetzung bzw. solo gespielt. Ich finde es zu dritt zwar besser als zu zweit, aber schlecht ist's deshalb noch lange nicht.

Benutzeravatar
Spiele-Fuchs
Spielkamerad
Beiträge: 21
Wohnort: Wesel

Re: Flash Point Flammendes Inferno zu 2 gut spielbar ?

Beitragvon Spiele-Fuchs » 14. November 2018, 18:31

Vielen dank für die Antwort ^^ was ist den besser zu 3 als zu 2 wenn ich fragen darf und ist es zu 2 schwieriger zu schaffen als zu 3 ?

Mit freundlichen Grüßen
Spiele-Fuchs

Benutzeravatar
psych
Spielkamerad
Beiträge: 23

Re: Flash Point Flammendes Inferno zu 2 gut spielbar ?

Beitragvon psych » 14. November 2018, 18:54

Ich habe zufälligerweise gerade meine erste Partie Flash Point hinter mir :P

Haben zu dritt die Einsteigerversion gespielt. Wir besitzen seit längerem Pandemie und die Spiele sind sich von den Mechaniken schon sehr sehr ähnlich. Daher haben wir das Einsteigerspiel auch relativ einfach gewonnen. Mit den fortgeschrittenen Regeln wird es uns vermutlich noch besser gefallen. Es ist von der Thematik her eine schöne Abwechslung zu Pandemie.

Dadurch, dass es kooperativ ist und es nichtmal Handkarten wie bei Pandemie gibt, ist die Spieleranzahl relativ egal. Bei zwei Leuten könnte auch jeder einfach zwei Figuren steuern, bzw. eben zwei vollständige Spielzüge hintereinander. Jeweils einen für Figur A, dann Figur B, anschließend Spieler 2 am Zug. Dies würde ein Spiel mit 4 Leuten simulieren. Geht alles ;) Aber mit mehr Spielern kann man natürlich mehr diskutieren, was zu machen ist und kooperative Spiele leben ja zum Teil auch einfach von dieser Interaktion.

Benutzeravatar
Spiele-Fuchs
Spielkamerad
Beiträge: 21
Wohnort: Wesel

Re: Flash Point Flammendes Inferno zu 2 gut spielbar ?

Beitragvon Spiele-Fuchs » 14. November 2018, 19:02

Danke euch beiden ^^
Ich fande Flash Point immer interessant und da ich immer mit meiner Freundin zusammen spiele, ist es ja wichtig da es zu 2 funktioniert.

Anzeige
Benutzeravatar
Cassia v. K.
Spielkind
Beiträge: 18

Re: Flash Point Flammendes Inferno zu 2 gut spielbar ?

Beitragvon Cassia v. K. » 14. November 2018, 20:16

Es funktioniert in jeder Spieleranzahl.

Ich fand es mit 4 Feuerwehrleuten aber immer etwas leichter als mit zwei Feuerwehrleuten.

Vier FW-Leute können sich da viel besser spezialisieren, (Feuerbekämpfer, Personenretter, Gefahrstoffspezialist usw). Mit zwei Feuerwehrleuten kamen wir nach einigen Explosionen nicht mehr gegen das Feuer an.
Gewinnen kann man zu zweit auch, ist m.E. aber etwas schwieriger.

Einfach mal ausprobieren. Und wie psych schon schrieb, man kann ja auch zu zweit mit vier Feuerwehrleuten spielen.

Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 1132

Re: Flash Point Flammendes Inferno zu 2 gut spielbar ?

Beitragvon Dee » 15. November 2018, 06:56

Stimme Cassia voll zu. Sehr gut zu zweit spielbar, aber einfacher (und abwechslungsreicher), wenn jeder zwei Charaktere steuert.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast