Anzeige

Warum gibt es hier so viele Unterforen?

Alles rund ums Forum und unsere Spiele-Datenbank
Anzeige
Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6539
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Warum gibt es hier so viele Unterforen?

Beitragvon SpieLama » 17. Juli 2015, 08:39

Hallo,

viele Nutzer sind von den zahlreichen Unterforen verwirrt und fragen sich und uns, warum diese existieren. Die Unterforen haben zwei Funktionen:

  • Erstens sind sie eine Vorbereitung auf die Verknüpfung des Forums mit der Spiele-Datenbank. In Zukunft sollen einzelne Foren-Beiträge (wenn es Sinn ergibt), einem Spiel und einem "Thema" zu diesem Spiel zugeordnet werden. Themen zu einem Spiel könnten zum Beispiel "Regelfragen und Regelvarianten", "Siegstrategien", "Kritiken oder Ersteindrücke", "Crowdfunding-Neuigkeiten" oder "Digitale Umsetzungen des Spiels sein". Das sind unsere Unterforen in "Spiele".

    Noch etwas mehr Hintergrundinformationen dazu: Es ist angedacht, dass es in Zukunft zwei Einstiegsmöglichkeiten zu den Foren-Beiträgen gibt. Erstens: Ihr sucht in der Datenbank nach einem Spiel und bekommt dort neben Informationen, Bildern, dem Regel-PDF sowie – wenn vorhanden – den SpieLama- sowie Ludoversum-Rezensionen auch die Forums-Einträge zu dem Spiel angezeigt. Zweitens: Ihr findet die Forums-Beiträge auch in Zukunft wie gewohnt über dieses Forum.
  • Die Unterforen sollen zweitens – auch wenn das vielleicht erstmal komisch klingt – das Forum übersichtlicher halten. Ihr könnt im neuen Forum Foren abonnieren und erhaltet dadurch Benachrichtigungen über neue Beiträge. Benachrichtigungen finden angemeldete Nutzer unter http://www.spielen.de/forum/ucp.php?i=ucp_notifications. Angenommen, ihr interessiert Euch nur für die Wochenberichte aus anderen Spielerunden [aWg], dann könnt ihr Forum "Private Spiele-Veranstaltungen" abonnieren und seht in den Benachrichtigungen nur Beiträge aus diesem Forum.

    Angenommen, ihr interessiert euch für alle Forums-Beiträge, ausgenommen Beiträge aus dem Basar und dem Off-Topic-Bereich. Dann könnt ihr alle Foren bis auf diese zwei abonnieren und seht unter http://www.spielen.de/forum/ucp.php?i=ucp_notifications alle neuen Forums-Beiträge, abgesehen von Basar- und Off-Topic-Themen.

    Mehr zu Abonnements auch in unserer FAQ unter http://www.spielen.de/forum/faq.php#f9r0.
Verspielte Grüße
Sebastian

Benutzeravatar
Lehni
Kennerspieler
Beiträge: 308

Re: Warum gibt es hier so viele Unterforen?

Beitragvon Lehni » 17. Juli 2015, 09:57

Die Verknüpfung Spiel <> Forum ist ja gut, ist aber unabhängig von den vielen Unterforen. Auch wenn es mal die Verknüpfung gibt, brauche ich auch bei diesem Spiel keine X Unterforen. Ein Präfix [RF] oder [Peep] hat doch super funktioniert.

Benutzeravatar
H8Man
Kennerspieler
Beiträge: 1571

Re: Warum gibt es hier so viele Unterforen?

Beitragvon H8Man » 17. Juli 2015, 13:45

Da muss ich zustimmen, je weniger Unterforen, desto besser und da kann man bestimmt noch ein wenig aussortieren. Ich war auch mal in ein paar richtig großen Foren (weit im 4 stelligen User-Bereich) unterwegs, wo man schon beim erstellen den Präfix angeben musste (zB. Regelfrage oder Peep, etc.). Es scheint also durchaus selbst bei vielen Usern und somit verschiedenen Beiträgen zu funktionieren.
"Wenn Ihr glaubt mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt..."

Benutzeravatar
Lorion42
Kennerspieler
Beiträge: 1481
Wohnort: Bielefeld

Re: Warum gibt es hier so viele Unterforen?

Beitragvon Lorion42 » 17. Juli 2015, 14:04

Ich finde dadurch dass man sich die neusten Beiträge anzeigen lassen kann, haben beide Fraktionen was davon. Die einen können hier sämtliche Beiträge untereinander sehen und wer es gerne übersichtlicher hat, nutzt die Unterforen.

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6539
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Warum gibt es hier so viele Unterforen?

Beitragvon SpieLama » 17. Juli 2015, 16:18

H8Man hat geschrieben:Ich war auch mal in ein paar richtig großen Foren (weit im 4 stelligen User-Bereich) unterwegs, wo man schon beim erstellen den Präfix angeben musste (zB. Regelfrage oder Peep, etc.). Es scheint also durchaus selbst bei vielen Usern und somit verschiedenen Beiträgen zu funktionieren.

Wir arbeiten im Hintergrund bereits an einem Präfix-System. Es wird aber noch etwas dauern, bis das kommt, da wir bestimmte Anforderungen daran haben. Bis dahin bitten wir noch um etwas Geduld.

Anzeige
Benutzeravatar
H8Man
Kennerspieler
Beiträge: 1571

Re: Warum gibt es hier so viele Unterforen?

Beitragvon H8Man » 17. Juli 2015, 17:47

Ich bin da ganz entspannt, aber gut zu wissen, dass in die Richtung etwas gemacht wird. :)
"Wenn Ihr glaubt mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt..."

Benutzeravatar
Der Einsiedler
Kennerspieler
Beiträge: 382

Re: Warum gibt es hier so viele Unterforen?

Beitragvon Der Einsiedler » 17. Juli 2015, 18:08

Kann man eigentlich Unterforen "abbestellen"?
Es gibt da doch ein paar, von denen ich eigentlich nichts sehen will...

Kann man auch einzelne Threads ignorieren, so dass man da nicht dauernd neue Beiträge sieht?

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6539
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Warum gibt es hier so viele Unterforen?

Beitragvon SpieLama » 17. Juli 2015, 18:39

Der Einsiedler hat geschrieben:Kann man eigentlich Unterforen "abbestellen"?
Es gibt da doch ein paar, von denen ich eigentlich nichts sehen will.

Angenommen, Du möchtest alle Nachrichten aus dem Spiele-Forum, aber nicht den Basar sehen.

1.) Spiele-Hauptforum: viewforum.php?f=5. Ganz unten auf der Seite auf "Forum abonnieren" klicken.
2.) Spiele-Regeln: viewforum.php?f=24. Ganz unten auf der Seite auf "Forum abonnieren" klicken.
3.) Diesen Vorgang für die Unterforen, die Dich interessieren wiederholen.
4.) Unter ucp.php?i=ucp_notifications siehst Du ab sofort alle neue Nachrichten aus den abonnierten Foren.
5.) Unter ucp.php?i=ucp_notifications&mode=notification_options kannst Du weitere Einstellungen für Benachrichtigungen bearbeiten.

Benutzeravatar
Lorion42
Kennerspieler
Beiträge: 1481
Wohnort: Bielefeld

Re: Warum gibt es hier so viele Unterforen?

Beitragvon Lorion42 » 17. Juli 2015, 18:44

Also ich möchte auf jeden Fall die Unterforen behalten. Basar, Regelfragen und Rezensionen bitte schön getrennt, damit man genau dort fündig wird, wo man sucht (und ich sehe auch gerade im Suchen einen Vorteil in diesen Kategorien und auch langfristig)

Was mich aber auch sehr stört sind die Beiträge in den Hauptforen zu denen es dann noch Unterforen gibt. Lieber alles in Unterforen. So ein Zwischending ist sehr verwirrend (auch weil man dann erst scrollen muss, um an die entsprechenden Beiträge zu kommen). Und warum ist die Mitspielersuche die Oberkategorie für die Vorstellungsthreads und Spieleveranstaltungen?

Benutzeravatar
Pindopp
Brettspieler
Beiträge: 53
Wohnort: Hannover
Kontakt:

Re: Warum gibt es hier so viele Unterforen?

Beitragvon Pindopp » 20. Juli 2015, 17:23

Moin,

so langsam gewöhne ich mich an das neue Forum und einige Neuerungen sind wirklich gut. Ein paar Unterforen bringen sicher auch mehr Übersicht und Struktur. Manches bei den Unterforen verwirrt und/oder stört mich allerdings nach wie vor:

Zum einen die zwei Unterebenen, in denen man hier im Unterforum "Magazine und Blogs" schreiben kann. Oben sehe ich die Unterforen spielbox, SpieLama und spielen.de, unten die einzelnen Beiträge zu allen anderen Blogs. Um zu einem der "wichtigen" Bereiche zu gelangen, muss ich mich noch eine Ebene tiefer klicken. Da fände ich es intuitiver bzw. übersichtlicher, wenn es neben den drei genannten noch ein weiteres Unterforum "Andere Magazine und Blogs" gäbe. Noch besser fände ich die bereits vorgeschlagenen Präfixe.

Zum anderen die Benennung einzelner Unterforen. Was der Unterschied zwischen "Rezensionen" und "Empfehlungen" ist, konnte ich erst erkennen, nachdem ich in beiden gelesen hatte. Was genau aber das Unterscheidungskriterium sein soll ist mir nach wie vor nicht klar und entsprechend schwierig ist es für mich, hier einen konkreten Verbesserungsvorschlag zu machen.

Und "Hi, ho: Ich bin Batman!" als Titel für ein Forum? Ist das n Insider oder n Running Gag, den ich nicht mitgekriegt habe? Oder nur als Kontrast zu den spröden Titeln "Öffentliche Spiele-Veranstaltungen" und "private Spiele-Veranstaltungen" gedacht?

Hier gefällt mir "Spiele-Events" sowie "Spiele-Abende" oder "Spiele-Runden" und "Vorstellungs-Thread" besser.

Ach, ich sehe gerade, das "private Spieleabende" unter "beliebte Unterforen" direkt auf "private Spiele-Veranstaltungen" weiterleitet. Ich plädiere für eine einheitliche Namensgebung.

Mehr Mecker dann in nem anderen Thread ;-)

Anzeige
Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6539
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Warum gibt es hier so viele Unterforen?

Beitragvon SpieLama » 20. Juli 2015, 21:01

Lorion42 hat geschrieben:Was mich aber auch sehr stört sind die Beiträge in den Hauptforen zu denen es dann noch Unterforen gibt. Lieber alles in Unterforen. So ein Zwischending ist sehr verwirrend (auch weil man dann erst scrollen muss, um an die entsprechenden Beiträge zu kommen). Und warum ist die Mitspielersuche die Oberkategorie für die Vorstellungsthreads und Spieleveranstaltungen?

Das Zwischending war ein Entgegenkommen an die Nutzer, die sich weniger Unterforen gewünscht haben. Konsistent ist es nicht, da gebe ich Dir recht.

Pindopp hat geschrieben:Ein paar Unterforen bringen sicher auch mehr Übersicht und Struktur. Manches bei den Unterforen verwirrt und/oder stört mich allerdings nach wie vor:

Zum einen die zwei Unterebenen, in denen man hier im Unterforum "Magazine und Blogs" schreiben kann. Oben sehe ich die Unterforen spielbox, SpieLama und spielen.de, unten die einzelnen Beiträge zu allen anderen Blogs. Um zu einem der "wichtigen" Bereiche zu gelangen, muss ich mich noch eine Ebene tiefer klicken. Da fände ich es intuitiver bzw. übersichtlicher, wenn es neben den drei genannten noch ein weiteres Unterforum "Andere Magazine und Blogs" gäbe. Noch besser fände ich die bereits vorgeschlagenen Präfixe.

Siehe oben. Ich kann das aber auch gerne wieder ändern. Ich finde nur Unterforen auch logischer. Präfixe kommen, aber das dauert noch.

Pindopp hat geschrieben:Zum anderen die Benennung einzelner Unterforen. Was der Unterschied zwischen "Rezensionen" und "Empfehlungen" ist, konnte ich erst erkennen, nachdem ich in beiden gelesen hatte. Was genau aber das Unterscheidungskriterium sein soll ist mir nach wie vor nicht klar und entsprechend schwierig ist es für mich, hier einen konkreten Verbesserungsvorschlag zu machen.

Rezensionen sind Ersteindrücke, Kritiken, PEEPS und Antworten auf die Frage "Wer hat XY schon gespielt und kann mir verraten, wie es ist". Also alles Meinungen zu einzelnen Spielen. Empfehlungen sind Suchanfragen, zum Beispiel "Ich mag XY, was könnte mir noch gefallen?" oder "Welches Spiel soll ich meinem Neffen schenken, der Piraten mag". Wer bessere Wörter dafür kennt, nur her damit.

Pindopp hat geschrieben:Und "Hi, ho: Ich bin Batman!" als Titel für ein Forum? Ist das n Insider oder n Running Gag, den ich nicht mitgekriegt habe? Oder nur als Kontrast zu den spröden Titeln "Öffentliche Spiele-Veranstaltungen" und "private Spiele-Veranstaltungen" gedacht?

Ich habe das Forum mal in "Vorstellungsrunde" umbenannt.

Pindopp hat geschrieben:Ach, ich sehe gerade, das "private Spieleabende" unter "beliebte Unterforen" direkt auf "private Spiele-Veranstaltungen" weiterleitet. Ich plädiere für eine einheitliche Namensgebung.

Recht hast Du. Erledigt. :)

Benutzeravatar
Pindopp
Brettspieler
Beiträge: 53
Wohnort: Hannover
Kontakt:

Re: Warum gibt es hier so viele Unterforen?

Beitragvon Pindopp » 21. Juli 2015, 17:09

zuspieler hat geschrieben:
Pindopp hat geschrieben:Was der Unterschied zwischen "Rezensionen" und "Empfehlungen" ist, konnte ich erst erkennen, nachdem ich in beiden gelesen hatte. Was genau aber das Unterscheidungskriterium sein soll ist mir nach wie vor nicht klar und entsprechend schwierig ist es für mich, hier einen konkreten Verbesserungsvorschlag zu machen.

Rezensionen sind Ersteindrücke, Kritiken, PEEPS und Antworten auf die Frage "Wer hat XY schon gespielt und kann mir verraten, wie es ist". Also alles Meinungen zu einzelnen Spielen. Empfehlungen sind Suchanfragen, zum Beispiel "Ich mag XY, was könnte mir noch gefallen?" oder "Welches Spiel soll ich meinem Neffen schenken, der Piraten mag". Wer bessere Wörter dafür kennt, nur her damit.


OK, verstehe (fast). Das eine (Rezensionen) wäre dann "ich gebe eine Meinung", das andere (Empfehlungen) "ich suche eine Meinung". Dann würde ich letzteres Unterforum "Empfehlung gesucht" nennen.Das trifft es aber nicht ganz genau, denke ich.

Im Untertitel von "Empfehlungen" heißt es ja "Vorschläge für Kinder, Familien und Kenner", so dass zB ein Beitrag "6 Stunden im Kindergarten. Welche Spiele 3-jährige Kinder begeistern. Ein Erfahrungsbericht." auch unter "Empfehlungen" einsortiert werden sollte, obwohl es keine Suchanfrage ist, oder?

Das eine (Rezensionen) wäre dann eine Meinung zu der Frage "Wie ist das Spiel XY?", das andere (Empfehlungen) eine Meinung zu der Frage "Welche Spiele sind für die Zielgruppe XY geeignet?".

Dann würde ich letzteres Unterforum "Welche Spiele ..." nennen. Was besseres, etwas was genau trifft, fällt mir hier leider momentan nicht ein.

Benutzeravatar
Der Einsiedler
Kennerspieler
Beiträge: 382

Re: Warum gibt es hier so viele Unterforen?

Beitragvon Der Einsiedler » 23. Juli 2015, 20:34

zuspieler hat geschrieben:
Der Einsiedler hat geschrieben:Kann man eigentlich Unterforen "abbestellen"?
Es gibt da doch ein paar, von denen ich eigentlich nichts sehen will.

Angenommen, Du möchtest alle Nachrichten aus dem Spiele-Forum, aber nicht den Basar sehen.

1.) Spiele-Hauptforum: viewforum.php?f=5. Ganz unten auf der Seite auf "Forum abonnieren" klicken.
2.) Spiele-Regeln: viewforum.php?f=24. Ganz unten auf der Seite auf "Forum abonnieren" klicken.
3.) Diesen Vorgang für die Unterforen, die Dich interessieren wiederholen.
4.) Unter ucp.php?i=ucp_notifications siehst Du ab sofort alle neue Nachrichten aus den abonnierten Foren.
5.) Unter ucp.php?i=ucp_notifications&mode=notification_options kannst Du weitere Einstellungen für Benachrichtigungen bearbeiten.


Also ich hab das jetzt ein bisschen getestet... aber das ist schon extrem unkompfortabel.

1. man kann die liste nicht "leeren"... man sieht immer die ganzen gelesenen auch noch
2. Die Forenstruktur geht total verloren...

Irgendwie ist das wenig hübsch und praktikabel.

Kann man nicht ein echtes "abonnieren" von Foren einführen, so dass man in der Forenübersicht nur die abonnierten Foren sieht?

Benutzeravatar
Kathrin Nos
Kennerspieler
Beiträge: 1258
Wohnort: Nußloch
Kontakt:

Re: Warum gibt es hier so viele Unterforen?

Beitragvon Kathrin Nos » 23. Juli 2015, 21:31

Mittlerweile verwende ich die Benachrichtigungen. Sehe dann oben direkt, wie viele Beiträge neu sind. In dem kleinen "Popup" kann ich auch mobil zum entsprechenden Beitrag klicken, gelange dann zum ersten (=ältesten) ungelesenen Beitrag.

Was mich aber stört: Ich klicke dann in den Benachrichtigungen auf "alles gelesen markieren" - aber das bezieht sich nur auf die Benachrichtigungen, nicht etwa auf alle Forenbeiträge. In der Übersicht sehe ich dann oft das rot eingefärbte Symbol, das mir andeutet, dass ich noch was nicht gelesen habe.

Dass ich die Benachrichtigungen nicht löschen kann, stört mich auch. Werden die irgendwann automatisch gelöscht, wenn sie ein bestimmtes Alter erreicht haben? Ich brauche ganz sicher übernächstes Jahr nicht mehr zu wissen, dass ich diese Woche was in diesem Thread gelesen habe...
Bloggerin bei Das-SpielEn.de http://das-spielen.de und Redakteurin bei Fairplay http://fairplay-online.de

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6539
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Warum gibt es hier so viele Unterforen?

Beitragvon SpieLama » 23. Juli 2015, 22:53

Kathrin Nos hat geschrieben:Dass ich die Benachrichtigungen nicht löschen kann, stört mich auch. Werden die irgendwann automatisch gelöscht, wenn sie ein bestimmtes Alter erreicht haben? Ich brauche ganz sicher übernächstes Jahr nicht mehr zu wissen, dass ich diese Woche was in diesem Thread gelesen habe...

Ja, nach 30 Tagen.

Anzeige
Benutzeravatar
Kathrin Nos
Kennerspieler
Beiträge: 1258
Wohnort: Nußloch
Kontakt:

Re: Warum gibt es hier so viele Unterforen?

Beitragvon Kathrin Nos » 24. Juli 2015, 10:24

Danke für diese Info, Sebastian!
Bloggerin bei Das-SpielEn.de http://das-spielen.de und Redakteurin bei Fairplay http://fairplay-online.de


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast