Anzeige

Herbst 2018 - Neue Spiele von Ravensburger

Neuigkeiten und Aktuelles
Anzeige
Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6449
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Herbst 2018 - Neue Spiele von Ravensburger

Beitragvon zuspieler » 20. Februar 2018, 18:56

spiel2018.jpg
spiel2018.jpg (65.33 KiB) 2488 mal betrachtet

Hier findet ihr Informationen zu den Herbstneuheiten 2018 von Ravensburger. Alle Spielebeschreibungen stammen vom Verlag. Ein Klick auf die Schachtelbilder bringt euch auf die Detailseite des jeweiligen Spiels. Dort findet ihr weitere Fotos und Informationen. Informationen zu den Frühjahrsneuheiten von Ravensburger findet ihr unter viewtopic.php?f=7&t=391788.

Falls ihr euch für die Spiel 2018 in Essen interessiert, schaut auch auf folgenden Seiten vorbei:

Wenn euch unsere Neuheitenliste und die gesammelten Informationen rund um die Messe gefallen, freuen wir uns über eure Unterstützung. Danke dafür.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6449
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

The Wall: Herbst 2018 - Neue Spiele von Ravensburger

Beitragvon zuspieler » 20. Februar 2018, 18:57

The Wall

Spiele-Offensive
Ravensburger hat geschrieben:Das Quizspiel bei dem 2er Teams gegeneinander antreten. Genau wie in der bekannten TV Show müssen die Kandidaten in 3 Phasen viele Fragen richtig beantworten, um so viel Geld zu erspielen, wie möglich. Aber die Wand macht da oft einen Strich durch die Rechnung.

Für 3-6 Spieler heißt es jetzt alles zu geben und möglichst viel Geld zu gewinnen. Genau wie in der TV Show müssen die Teams in 3 Phasen so viele Fragen wie möglich richtig beantworten. In der ersten Phase wird der Grundbetrag erspielt, den jedes Team zur Verfügung hat. Ab dann werden die Teams geteilt. Ein Spieler beantwortet in Phase 2 und 3 die Fragen (ohne zu wissen, ob er richtig lag oder nicht) und der andere entscheidet, wo die Bälle in die Wand geworfen werden. Ist eine Frage richtig beantwortet, werden die erspielten Beträge der Wand (dort wo die Bälle landen) zum Grundbetrag dazugezählt. Ist die Frage falsch beantwortet, werden sie abgezogen. Prickelnder Nervenkitzel ist garantiert, während die Bälle durch die Wand fallen. Nach der dritten Phase muss der Antwortgeber entscheiden, ob der sich mit dem Grundbetrag aus der ersten Runde zufrieden gibt, oder ob er das Risiko eingeht und die Summe nach der dritten Phase nimmt. Tolles Quizspiel mit TV Feeling.

Basiert auf bekannter TV Show „The Wall“
Für 3-6 Spieler ab 10 Jahren
Tolles 3D-Spielgerät
Über 600 Fragen
Quizspiel für die ganze Familie

https://youtu.be/kaxsfMqNluc

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6449
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Trans Europa, Trans America: Herbst 2018 - Neue Spiele von Ravensburger

Beitragvon zuspieler » 20. Februar 2018, 19:06

Trans Europa, Trans America ist eine Neuauflage. Die Schachtel enthält ein doppelseitiges Spielbrett mit einer Amerika-und eine Europa-Seite.

Ravensburger hat geschrieben:In diesem modernen Familienspiel-Klassiker wetteifern die Spieler darum, ihre zu Beginn zugelosten Städte Zentraleuropas als Erster an ein Schienennetz anzuschließen. Je schneller ein Spieler das begreift, desto mehr Punkte auf der Prestigeliste bringt es ihm ein. Vor allem aber kommt es darauf an, die Netze seiner Mitspieler möglichst geschickt zu nutzen. Wer verbindet London, Paris und Berlin als Erster? Wer findet einen günstigen Weg über die Alpen? Neben „Europa“ enthält das Spiel auch noch Spielmaterial für „U.S.A“.


https://www.youtube.com/watch?v=qY5B9JR6zCI

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6449
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Impact: Herbst 2018 - Neue Spiele von Ravensburger

Beitragvon zuspieler » 20. Februar 2018, 19:20

Ravensburger hat geschrieben: Der Kampf der Elemente ist in vollem Gange. In diesem aktionsreichen Würfelspiel fliegen den Spielern die Elementwürfel nur so um die Ohren. Wer kann sich durchsetzen, wer hat die Puste bis zum Schluss?

Bei diesem Würfelspiel haben 2-5 Spieler die Aufgabe so lange wie möglich Würfel zu besitzen. Wer keine Würfel mehr hat, fliegt raus. Ist ein Spieler an der Reihe, so muss er einen Würfel in die Arena werfen. Liegen Element-Symbole mehrfach in der Arena, bekommt er diese Würfel zurück. Ansonsten bleiben die Würfel in der Arena liegen. Kommt man an die Reihe und die Arena ist leer, so muss man alle seine Würfel werfen und hoffen, dass man wieder Würfel zurückbekommt.

Für 2-5 Spieler ab 8 Jahren
Einfachste Spielregeln
Tolle Elementwürfel
Sehr hoher Wiederspielreiz
Inhalt/Ausstattung
26 Elementwürfel, 1 Würfelarena, 1 Matte
Spielartbezeichnung: Würfelspiel
Autor: Dieter Nüßle

https://www.youtube.com/watch?v=AVuxOgNMdRw

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6449
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Kakerlacula: Herbst 2018 - Neue Spiele von Ravensburger

Beitragvon zuspieler » 20. Februar 2018, 19:25

Ravensburger hat geschrieben:„Kakerlacula“ ist das dritte Ravensburger Kinderspiel mit dem krabbelnden Hexbug nano.

Darin flitzt der kleine Roboter als Vampir-Kakerlake durch die Gänge eines Spukschlosses. Mutig versuchen die Kinder, ihn mit Kerzenlicht zu vertreiben. Doch bei jeder Berührung geht ihr schützender Knoblauch- Vorrat zu Ende. Da hilft nur noch eines: den schwarzroten Unruhestifter per Katapult zum Mond zu schießen!

Düster und unheimlich erhebt sich die Vollmond-Kulisse über dem Schloss von Kakerlacula. Da müssen zwei bis vier kleine Vampirjäger ab sechs Jahren all ihren Mut zusammennehmen, um sich vom Kinderzimmer aus in das gruselige Gemäuer zu wagen. Tapfer würfeln sie sich von einem Raum zum nächsten und versuchen, in jedem eine Kerze anzuzünden. Wenn dabei nur nicht der gefürchtete Hausherr geräuschvoll durch die Gänge wuseln würde! Blitzschnell ist er mal hier, mal dort. Jederzeit besteht Gefahr, ihm zu begegnen. Gerade noch krabbelt er haarscharf an einem vorbei, und schon ist es passiert: Erwischt! Jetzt heißt es zurück ins Kinderzimmer und einen Knoblauch-Chip abgeben. Dieser schützt die Kinder vor „Kakerlacula“. Schlecht also, wenn der Vorrat zu Ende ginge und er auf dem Vormarsch wäre. Zum Glück gerät der Zwölffüßler immer wieder ins Katapult vor dem Schloss. Er wartet dort, ungeduldig surrend, bis ihn ein treffsicherer Spieler in hohem Bogen durch die kreisrunde Aussparung in der Mondwand katapultiert! Nur dann ist den Kindern der Knoblauch sicher und gemeinsam können sie das Schloss erleuchten. Schaffen sie es rechtzeitig, die Vampir-Kakerlake auf diese Weise zu vertreiben?

Kakerlacula ist ein kooperatives Aktionsspiel von Inka und Markus Brand. Es enthält einen original Hexbug nano, der fasziniert und für eine spannende Hektik im Spiel sorgt. Es ist für zwei bis vier Kinder ab sechs Jahren geeignet und ab September 2018 für 39,99 Euro (UVP) im Handel erhältlich.


https://www.youtube.com/watch?v=BfxXBhFBaTk

Anzeige
Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6449
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Cool Runnings: Herbst 2018 - Neue Spiele von Ravensburger

Beitragvon zuspieler » 29. Juni 2018, 23:09

Ravensburger hat geschrieben:Cool Runnings – das Spiel mit echten Eiswürfeln!
Für das neue Wettlaufspiel „Cool Runnings“ braucht man einen Gefrierschrank – und eine Portion Coolness. Denn die Spielfiguren bestehen aus echten Eiswürfeln und dass diese dahinschmelzen, liegt nicht nur am Charme der Mitspieler. Gewonnen hat der Spieler, der seinen Eiswürfel als Erster ins Ziel bringt. Oder der als Letzter übrigbleibt, während die anderen weggetaut sind.

Die Spieler nutzen dabei ihre Handkarten, um entweder über den variablen, wasserfesten Spielplan zu ziehen oder, die Ärgervariante, man bringt die Eiswürfel der anderen mit witzigen Attacken zum Schmelzen. Das Motto lautet: Mach‘ den Eisberg zum Eiszwerg! Eine Prise Salz, ein Wasserbad oder Rubbeln mit dem Daumen sorgen für die richtige Portion Schadenfreude am Spieltisch. Aber Vorsicht: So eine Schmelz-Attacke kann auch auf einen zurückprallen, wenn der angegriffene Mitspieler die gleiche Karte ausspielt. Dann ist derjenige, der gut lachen hatte, schnell Letzter. Nur der coolste Würfel kann das heiße Rennen gewinnen. Wer schmilzt, verliert!

Für 2 bis 4 Spieler ab 8 Jahren, von Olivier Mahy, ca. 28 Euro, ET Juli 2018


https://youtu.be/0dyxFUtAxm0

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6449
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

kNOW! (Brettspiel trifft Google Assistant): Herbst 2018 - Neue Spiele von Ravensburger

Beitragvon zuspieler » 8. Juli 2018, 23:00

Ravensburger hat geschrieben:kNOW! Das kreative Quiz-Spiel, das die Regeln selbst erklärt und niemals veraltet! Denn der Google Assistant gibt immer die aktuelle Antwort auf weit über 1.500 Quizfragen. So kommen tagesaktuelle Fragen ins Spiel, die es nie zuvor in einem Quiz-Spiel gab: Wie spät ist es jetzt in Sydney? Brauche ich morgen einen Regenschirm? Wie weit ist es von hier nach Honululu? Die Antworten wechseln je nach Tag, Ort und Zeit und werden dabei einfach über den Google Assistant, den kostenlosen digitalen Sprachassistenten von Google, geliefert! Dieser ist in Deutschland auf bereits mehr als 30 Millionen Geräten installiert. kNOW! kann mit und ohne den kostenlosen Google Assistant gespielt werden.

kNOW! powered by Google Assistant bietet noch weitere Weltneuheiten: Das erste Brettspiel, das genau so lange dauert, wie Sie es wollen einfach den digitalen Timer einstellen und losspielen. Kostenlose neue Spiele und Specials durch den Google Assistant kommen automatisch und regelmäßig neue Spielformen in die Schachtel. Das erste Brettspiel der Welt, das zusammen mit Google entwickelt wurde! 1 runder Spielplan, 1 elektronischer Buzzer, 240 Quizkarten, 8 Spielfiguren

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6449
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

kNOW! Fragen an Ravensburger zum Brettspiel und zum Google Assistant

Beitragvon zuspieler » 17. Juli 2018, 23:56

Ich habe Ravensburger einige Fragen zu kNOW! gestellt. Hier die Fragen und die Antworten von Katrin Hanger, Pressesprecherin von Ravensburger. Leider wurden nicht alle Fragen wirklich beantwortet.

Wer hatte die Idee zu kNOW! ?
Das Spiel wurde bei Ravensburger inhouse entwickelt.

Wie kam die Zusammenarbeit mit Google zustande und wie sah diese konkret aus?
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir zu einer Zusammenarbeit keine Angaben machen.

Warum gerade der Google Assistant und zum Beispiel nicht Siri? Sind in Zukunft auch Spiele mit anderen Anbietern angedacht?
Aufgrund der hohen digitalen Kompetenz von Google – die wohl erfolgreichste Suchmaschine – hat sich die Nutzung des Google Assistant für das Quizspiel angeboten.

Das Spiel funktioniert auch ohne den Google Assistant, wie?
Das Spiel kann sowohl hybrid, also mit dem Google Assistant, als auch klassisch analog gespielt werden. Ca. 1/3 der Quizfragen im Spiel stehen für die analoge Variante zur Verfügung.

Gibt es unterschiedliche Schwierigkeitsgrade für Kinder, Jugendliche und Erwachsene?
Nein

Der Google Assistant stellt keine Fragen, sondern liefert immer nur die sich immer verändernden Antworten zu den immer gleichen Fragen, richtig?
Der Google Assistant gibt die aktuelle Antwort auf weit über 1.500 Quizfragen. Ein Beispiel hierfür: „Wie warm wird es morgen in München?“. Zudem nennt er einem z.B. auch Zungenbrecher, die man fehlerfrei und 3x hintereinander aufsagen muss.

Braucht man eine eigene App für das Spiel oder spielt man direkt mit dem Google Assistant?
Man spielt in der Online-Variante direkt mit dem Google Assistant.

Wie kommen durch den Google Assistant immer wieder neue Spielformen ins Spiel?
Die so genannten „Actions on Google“ sind Erweiterungen des Google Assistant und werden durch den Befehl auf einer Quizkarte aktiviert. Diese neuen Spiele und Fragen zu aktuellen Themen sind kostenlos. 3 Spiele sind ab Kauf aktiv, ein viertes Spiel wird erstmals zu Weihnachten aktiviert.

Welche Daten werden bein Spielen von den Spielern erhoben? Wer speichert und verarbeitet diese wie?
Es gibt eine Offline-Variante für Spieler ab 10 Jahren und eine Online-Variante für Spieler ab 16 Jahren, die wir hier näher erläutern: Wie bei allen Google-Anwendungen gilt: wird der Google Assistant genutzt, werden durch Google Daten erhoben und verarbeitet. Das heißt: Um die Online-Variante des Spiels überhaupt spielen zu können, werden die Spracheingaben der Spieler erfasst und in Textdaten umgewandelt, um die Frage beantworten zu können. Frageabhängig greift der Assistant in manchen Fällen auch auf den Standort des Gerätes zurück, um standortspezifische Antworten geben zu können. Beispiel: „Wie lange brauche ich von hier zu Fuß nach München?“

Google speichert die gestellten Quizfragen an den Assistant in einem Aktivitätsprotokoll. Dieser Verlauf kann nachverfolgt und gelöscht werden. Zudem fließt die Nutzung des Assistants in anonymisierte Statistiken ein. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Google finden Sie unter https://privacy.google.com/#

Ravensburger stellt mit den sogenannten „Actions on Google“ weitere Fragenpakete zum Quiz zur Verfügung. Im Fall dieser Erweiterungen leitet Ravensburger die oben erwähnten Textdaten weiter an Google zur Beantwortung der Quizfrage. Diese „Actions on Google“ müssen vom Spieler durch den Befehl auf einer Quizkarte aktiviert werden. Eine darüberhinausgehende Speicherung oder Verwendung der Daten durch Ravensburger findet nicht statt.

Ravensburger hatte mit "Smartplay" versucht, ein eigenes System zu etablieren, das analoges und digitales Spielen verbindet. Nun setzt Ravensburger auf Fremdlösungen wie den Google Assistant. Ist das ein Strategiewechsel? Falls ja, warum hat dieser stattgefunden?
Als innovativer Spielwarenhersteller bringt Ravensburger immer wieder neue Spielideen auf den Markt bringt, auch solche, die digitale Kompetenz und haptisches Spielvergnügen verbinden. Mit „kNOW!“ veröffentlichen wir ein neuartiges Quizspiel, das diese populäre Spielidee mit den digitalen Möglichkeiten verbindet und dessen Inhalte aktuell bleiben. Aufgrund der hohen digitalen Kompetenz von Google – die wohl erfolgreichste Suchmaschine – hat sich die Nutzung des Google Assistant für das Quizspiel angeboten.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6449
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: kNOW! Fragen an Ravensburger zum Brettspiel und zum Google Assistant

Beitragvon zuspieler » 20. Juli 2018, 18:26

Und hier die Antworten auf drei weiteren Fragen von mir.

Wieso machen Sie zur Zusammenarbeit mit Google keine Angaben?
Google hat dieses Quizspiel mitentwickelt. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir zu den Details der Zusammenarbeit keine Angaben machen.

Sind in Zukunft auch Spiele mit anderen Anbietern angedacht?
Wir sondieren stetig den Markt, können dazu derzeit aber nichts sagen.

Hat Ravensburger eigene "Actions on Google" entwickelt bzw. wird dies in Zukunft tun? Oder setzt Ravensburger auf "Actions on Google" von anderen Anbietern?
Ja, Ravensburger hat die "Action on Google" selbstentwickelt. Drei Spiele in der Action on Google sind ab Kauf aktiv, ein viertes Spiel wird erstmals zu Weihnachten aktiviert.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6449
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Break Free: Herbst 2018 - Neue Spiele von Ravensburger

Beitragvon zuspieler » 16. September 2018, 07:29

Ravensburger hat geschrieben: In Break Free werden die Spieler zu Top-Agenten in geheimer Mission. Gemeinsam sollen die Spieler ihre Spionagefähigkeiten trainieren. Der Auftrag lautet: Befreit euch so schnell wie möglich von den Handschellen! Dabei werden verschiedene Trainingslevel durchlaufen, von leicht bis schwer. Welcher Agent zeigt besonderes Fingerspitzengefühl und erfüllt seinen Trainingsauftrag als Erster?

Inhalt/Ausstattung
4 Handschellen mit Ketten und Haken, 4 Deckel, 4 Dietriche, 12 Einsätze (4 grüne, 4 gelbe und 4 rote in verschiedenen Schwierigkeitsstufen), 12 Gewinnchips (jeweils 4 in den Farben grün, gelb und rot)

Spielartbezeichnung: Geschicklichkeitsspiel
Copyright: Yulu International Ltd.
Autor: Yulu International Ltd.

https://www.youtube.com/watch?v=oyQUD7_-dUg

Anzeige
Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6449
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Duell der Super-Quizzer: Herbst 2018 - Neue Spiele von Ravensburger

Beitragvon zuspieler » 16. September 2018, 07:39

Ravensburger hat geschrieben:Was misst man mit einem Thermometer? In welchem Land stehen die Pyramiden von Gizeh? Stimmt es, dass Fische mit Kiemen atmen? Die kindlichen Superhelden treten im Wissensduell in der Arena der Super-Quizzer an. Im Finale zeigt sich, welcher Spieler mit seinem Allgemeinwissen die Arena erobert.

Im Duell der Super-Quizzer treten bis zu vier kindliche Superhelden in der Wissensarena an. Die Spieler messen sich in den verschiedenen Kategorien Lebenswelt, Natur, Geschichte und Geografie, Sport, Mensch und Körper. tiptoi® sagt die Kategorie an, die Spieler entscheiden, wie viele ihrer Karten sie einsetzen möchten. Nun stellt tiptoi dazu die Frage, die Spieler beantworten diese und gewinnen Karten. Im Finale setzen sie alles auf die jeweiligen Kategorien und versuchen die Runde für sich zu entscheiden. Am Ende zeigt sich, welcher clevere Superheld die Arena erobert.

  • Allgemeinwissen-Quiz für Grundschüler mit über 1000 Quizfragen
  • Kategorien Lebenswelt, Natur, Geschichte und Geografie, Sport, Mensch und Körper
  • tiptoi stellt Fragen und führt durch das Spiel
  • Für Kinder von 6-10 Jahren
  • Für 1 bis 4 Spieler

Inhalt/Ausstattung
Spieltafel für die Kartenablage, 4 Spielfiguren mit Aufsteller, 180 Spielkarten tiptoi Stift nicht enthalten, muss separat erworben werden

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6449
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Wettlauf nach El Dorado - Helden & Dämonen: Herbst 2018 - Neue Spiele von Ravensburger

Beitragvon zuspieler » 16. September 2018, 22:36

Ravensburger hat geschrieben:In der ersten Erweiterung zum beliebten Familienspiel bleibt das Ziel bestehen: El Dorado. Doch der Weg ist deutlich steiniger: Dämonen locken mit teuflischen Angeboten. Wer etwas wagt und abseits der Wege sucht, kann erprobte Abenteurer zur Unterstützung gewinnen – doch das ist gar nicht so einfach. Welche Verlockung ist die größere? Und welche Taktik führt diesmal zum Ziel? Die Erweiterung bringt mit neuem Spielmaterial und neuen Funktionsweisen zahlreiche weitere Entscheidungsmöglichkeiten mit sich – für kleine und große Entdecker, die einfach nicht genug kriegen können.

Für 2 bis 4 Spieler ab 10 Jahren, von Reiner Knizia, 25,99 Euro (UVP),

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6449
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Werwölfe - Vampirdämmerung: Herbst 2018 - Neue Spiele von Ravensburger

Beitragvon zuspieler » 17. September 2018, 07:30

Ravensburger hat geschrieben:Neue Kreaturen. Neue Entscheidungen. Die Dämmerung ist da! Nach einer langen Vollmondnacht und einem blutroten Morgengrauen waren die schrecklichen Werwölfe bezwungen. Doch mit der Abenddämmerung dämmert es auch den Bewohnern des kleinen Dorfs: Dies ist erst der Anfang! Arglistige Vampire haben sich ins Dorf eingeschlichen und lechzen nach Blut. Können die Dorfbewohner diese rechtzeitig enttarnen oder werden sie gebissen und selbst zu Vampiren?

In Werwölfe: Vampirdämmerung schlüpft jeder Spieler wieder in eine zufällige Rolle: Es gibt Dorfbewohner und Vampire mit verschiedenen Spezialfähigkeiten. Die Vampire versuchen raffiniert zu täuschen und den Verdacht auf die noch ahnungslosen Dorfbewohner zu lenken. Diese wiederum müssen versuchen, die Vampire unter ihnen ausfindig zu machen, bevor es zu spät ist ... Ein spannendes Bluffspiel, das allein spielbar ist aber auch in Kombination mit verschiedenen Rollen aus Werwölfe: Vollmondnacht und Werwölfe: MorgenGrauen.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste