Anzeige

[RF] Zooloretto: Mit "nix" tauschen

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
rogo
Kennerspieler
Beiträge: 100

[RF] Zooloretto: Mit "nix" tauschen

Beitragvon rogo » 4. Juli 2007, 11:23

und gleich nochmal zu Zooloretto:
Darf ich eine Gruppe Tiere im Stall auch per Tauschen in ein Gehege legen, in dem bis dahin noch gar kein tier liegt.
mathematisch gehört Nichts ja auch zur Kategorie Alle.
Grüße
Roland

Benutzeravatar
michael Schacht
Brettspieler
Beiträge: 99

Re: [RF] Zooloretto - mit nix tauschen

Beitragvon michael Schacht » 4. Juli 2007, 11:39

hallo rogo!

dass geht leider nicht.
ein tausch ohne gegenwert ist kein tausch sondern versetzen.

verspielte grüsse
Michael

Benutzeravatar
Hartmut Th.

RE: [RF] Zooloretto - mit nix tauschen

Beitragvon Hartmut Th. » 4. Juli 2007, 11:46

"rogo" hat am 04.07.2007 geschrieben:
...
> mathematisch gehört Nichts ja auch zur Kategorie Alle.

Hallo Roland,

da fällt mir doch der hier wieder ein: ein Biologe, ein Physiker und ein Mathematiker machen einen Spaziergang im Grünen. Von einem Hügel herab sehen sie eine Herde Schafe, mittendrin ein schwarzes Schaf. Sagt der Biologe: "Oh, schaut mal! Hier gibt es schwarze Schafe!". - Darauf der Physiker: "Nein, nein, hier gibt es genau EIN schwarzes Schaf." - Darauf der Mathematiker: "Nein, nein, alles was wir wissen ist, dass die uns zugewandte Seite schwarz ist."

In der Sache hat Michael Dir das ja ansonsten schon erklärt :-)

verspielte Grüße, Hartmut

- Spielekreis Hiespielchen - www.hiespielchen.de -

Benutzeravatar
Kurt Schellenbauer
Brettspieler
Beiträge: 76

RE: [RF] Zooloretto - mit nix tauschen

Beitragvon Kurt Schellenbauer » 4. Juli 2007, 13:21

:lol: :lol:

den kannte ich noch nicht!

verspielte grüße
kurt schellenbauer
www.spielen.at

Benutzeravatar
rogo
Kennerspieler
Beiträge: 100

Re: [RF] Zooloretto - mit nix tauschen

Beitragvon rogo » 4. Juli 2007, 13:27

Schade,
denn hab ich gestern zu unrecht gewonnen.
es kam mir aber auch zu einfach vor, einen dicken Stapel zu sammeln und direkt ein Gehege voll zu machen.
Grüße
Roland

Benutzeravatar
michael Schacht
Brettspieler
Beiträge: 99

Re: [RF] Zooloretto - mit nix tauschen

Beitragvon michael Schacht » 4. Juli 2007, 13:34

manchmal passt es ganz gut und man kann beim nehmen des wagens etwas "überflüssiges" in das gehege legen und dann in der nächsten runde dann alles reintauschen.

Benutzeravatar
sporb
Kennerspieler
Beiträge: 340

RE: [RF] Zooloretto - mit nix tauschen

Beitragvon sporb » 5. Juli 2007, 02:56

Du Regelzerbrecher, Du!

cu, sporb (Achtung, dieses Posting enthält eine Meinung, wenn nichts anderes dabeisteht!)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste