Anzeige

Frühjahrs-Neuheiten 2017 von Pegasus Spiele und eggert Spiele

Neuigkeiten und Aktuelles
Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5897
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Frühjahrs-Neuheiten 2017 von Pegasus Spiele und eggert Spiele

Beitragvon SpieLama » 15. Dezember 2016, 09:21

Ich habe die ersten Frühjahrs-Neuheiten 2017 von Pegasus Spiele in unsere Datenbank eingetragen. In dieser Liste findet ihr später auch die Neuheiten von eggert Spiele. Informationen zu Neuheiten von anderen Verlagen findet ihr unter viewtopic.php?f=45&t=389005, unser Nürnberg-Liste könnt ihr unter http://gesellschaftsspiele.spielen.de/m ... nuernberg/ durchsuchen.

Ein Klick auf den Titel bringt euch auf die entsprechende Datenbank-Seite. Dort könnt ihr (sofern schon veröffentlicht) die Anleitungen herunterladen. Alle Spiele-Beschreibungen stammen vom Verlag.


Liste wird bis zum Start der Messe aktualisiert.

  • Asterix & Obelix – Das kooperative Kartenspiel
    Autoren: Michael Palm, Lukas Zach Illustrator: Albert Uderzo
    Gallien droht mal wieder Unheil. Nur Asterix und Obelix, Miraculix und der kleine Idefix können es jetzt noch retten – aber nur wenn sie zusammen arbeiten. In Asterix & Obelix – Das kooperative Kartenspiel schlüpfen zwei bis vier Spieler ab acht Jahren in die Rolle der beliebten Comic-Protagonisten, um gemeinsam Abenteuer zu bestehen. Die Spieler müssen sich miteinander absprechen und sich ihre Zaubertränke geschickt einteilen, um mit Einsatz ihrer Fähigkeiten – Klugheit, Stärke und Geschick – doch noch ein Happy End für das gallische Dorf herbeizuführen.

  • Brains: Zaubertrank
    für 1 bis 1 Personen ab 8 Jahren, 5 bis 20 Minuten, Autor: Reiner Knizia
    Der vierte Teil der Brains-Reihe bewahrt sich den Charme seiner Vorgänger, benutzt aber eine ganz neue Formel dazu. In 50 Rätseln mit ansteigender Schwierigkeit fordert Brains: Zauber trank die Spieler dazu heraus, die einzig richtige Lösung für ein Zaubertrank-Rezept zu finden. Um immer schwierigere Tränke zu brauen, müssen die Spieler herausfinden, welche Zutatenplättchen für das jeweilige Rätsel verwendet werden müssen und wie sie zu platzieren sind, um alle Bedingungen zu erfüllen. Diese Bedingungen beziehen sich auf die Reihen und Spalten der Rätsel und verlangen ganz bestimmte Zutaten oder eine spezifische Gesamtmenge von Zutaten oder eine Mischung bestimmter Zutaten ohne Rücksicht auf ihre Menge. Klingt einfach? Rate nochmal!

  • Candy Match
    für 2 bis 6 Personen ab 8 Jahren, 10 bis 20 Minuten, etwa 6,99 EUR, Autor: Reiner Knizia
    Auf die Plätze, fertig, Candy Match! Reihum decken die Spieler Karten mit ein bis drei Süßigkeiten auf. Sobald ein Spieler eine Kartenkombination findet, bei der alle abgebildeten Süßigkeiten Paare ergeben, ruft er „Candy Match" und zeigt seine Lösung. Gehen die Symbolpaare auf, erhält der Spieler alle am Match beteiligten Karten. Hat er sich jedoch verguckt und es bleibt eine Süßigkeit übrig, so dürfen stattdessen alle anderen Spieler eine Karte aus der Tischmitte nehmen. Ist der Nachzugstapel aufgebraucht und es ist keine Kombination mehr möglich, endet das Spiel und der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt.

  • Captain Sonar
    Autoren: Roberto Fraga, Yohan Lemonnier Illustratoren: "Ervin", Sabrina Tobal
    Erfolgs-Autor Roberto Fraga hat das klassische Spielprinzip von Schiffe versenken erweitert und daraus ein Echtzeitspiel für bis zu acht Spieler ab zehn Jahren entwickelt. Nur von einem Sichtschirm getrennt, sitzen sich bei Captain Sonar zwei Gruppen mit je bis zu vier Spielern gegenüber. Jeder Spieler übernimmt dabei die Rolle eines wichtigen Besatzungsmitglieds. Während der Kapitän den Kurs des eigenen U-Bootes vorgibt und den Rest seiner Besatzung koordiniert, versucht der Funker anhand der Ansagen des anderen Kapitäns, den Kurs des konkurrierenden U-Bootes zu ermitteln. Der Erste Offizier bereitet den Einsatz der Bordtechnik vor und gibt dem Kapitän Bescheid, wenn beispielsweise das Sonar oder ein Torpedo bereit sind. Und der Maschinist hält die Systeme einsatzbereit und behält im Blick, ob Reparaturen ein Auftauchen des U-Boots erfordern.

  • Emoji 2
    für 1 bis 99 Personen ab 8 Jahren, 10 bis 20 Minuten, etwa 6,99 EUR, Autor: Peter Neugebauer
    Das intuitive Spielprinzip, unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und verschiedene Spielmodi bieten ein befriedigendes Rätselerlebnis. Das eigenständige Emoji 2 sorgt zudem für viele neue lustige Rätsel. So werden arglose Spieler bald zu unkontrollierten Rätselerfindern, die sie mit den neuen Karten selbst zusammenstellen können.

  • Frogriders
    für 2 bis 4 Personen ab 8 Jahren, 20 bis 30 Minuten, etwa 29,95 EUR, Autoren: Asger Sams Granerud, Daniel Skjold Pederse
    Einst waren die elfischen Froschreiter ehrenhafte Krieger, die gemeinsam sogar Trolle besiegen konnten. Doch im Elfenland herrscht nun schon lange Frieden und die Froschreiter müssen nicht mehr kämpfen. Zur Erinnerung an die Helden der Vergangenheit treffen sie sich nun jedes Jahr zum legendären Froschreiterturnier. Dort vollführen sie für die Zuschauer kunstvolle Choreografien, doch am Ende wird nur der talentierteste Trupp auf dem Treppchen stehen. Dazu lassen die Spieler reihum Froschreiter übereinander weghüpfen und nehmen den übersprungenen Reiter an sich. Mit Bonusaktionen kann das Spielgeschehen zusätzlich beeinflusst werden. Sind keine Sprünge mehr möglich, endet die Partie und der Spieler mit der wertvollsten Froschreiter-Sammlung gewinnt.

  • Gespenster am Fenster
    für 2 bis 4 Personen ab 4 Jahren, 10 bis 20 Minuten
    Die Geisterstunde hat begonnen und es drücken sich die Gespenster am Fenster die Nasen platt. Doch ihr eigener Schatten treibt sie in die Flucht! Wer findet auf den 24 Geisterkarten zuerst denjenigen Schatten, der zum Gespenst am Fenster gehört? Jede Runde zeigt sich ein neues Gespenst und die Spieler müssen aus der Auslage die Karte mit dem richtigen Schatten finden. Wer sie entdeckt, darf sie nehmen und zur Kontrolle auf das Gespenst legen. Stimmt der Schatten, so ist das Gespenst nicht mehr zu sehen. Doch aufgepasst! Die Schatten sind sich alle sehr ähnlich und jeder Spieler darf pro Gespenst nur einmal einen Tipp abgeben. Die richtige Balance aus Geschwindigkeit und genauem Hingucken führt zum Erfolg.

  • Inis
    Autor: Christian Martinez Illustratoren: Dimitri Bielak, Jim Fitzpatrick
    Zwei bis vier Spieler ab 12 Jahren tauchen in die irische Sagenwelt ein und versuchen als Häuptlinge eines Clans, die Herrschaft über eine Insel zu erlangen. Dabei müssen die Spieler ihre Aktionskarten nutzen, um eine von drei Siegbedingungen zu erfüllen. Neben den Gebieten, die die Spieler kontrollieren können, sind die Karten und deren abwechslungsreiche Spieleffekte das zentrale Element des Spiels. Und was wäre eine irische Sagenwelt ohne aufopferungsvolle Kämpfe und mythische Helden. Inis vereint alle spannenden Elemente eines außerordentlichen Strategiespiels. Die auffallenden Illustrationen stammen unter anderem aus der Feder des irischen Illustrators Jim Fitzpatrick, der 1968 mit seinem schwarz-weiß Porträt von Che Guevara berühmt geworden ist.

  • Love Letter: Big Box
    Die Prinzessin lädt zur Gala und alle sind gekommen! Neben bekanntem Hofpersonal wie den Wachen, der Zofe oder der Gräfin geben sich unter anderem der Bischof und die Königinmutter die Ehre. Doch auch ein Assassine treibt jetzt sein Unwesen und greift zu drastischen Maßnahmen, wenn die Wachen ihm auf die Schliche kommen - dadurch wird die Jagd nach der geheimen Liebespost spannender als jemals zuvor. Dank der zehn neuen Rollen ist für Abwechslung und neue taktische Überlegungen gesorgt. In der Love Letter Big Box sind alle Rollen aus Grundspiel und Erweiterung enthalten. So können vier Spieler ganz klassisch spielen oder bis zu acht Liebesboten die Post abgehen lassen. Dadurch wird die Love Letter Big Box zum idealen Geschenk für alle Fans des erfolgreichen Mikrospiels.

  • Love Letter: Erweiterung
    Love Letter ist ein schnelles Kartenspiel mit nur 16 (!) Karten und eines der beliebtesten Mikrospiele überhaupt.
    Mit den zehn neuen Personen der Erweiterung können nun bis zu acht Spieler um die Gunst der Prinzessin wetteifern.

  • Mein Traumhaus
    für 2 bis 4 Personen ab 8 Jahren, 30 bis 45 Minuten, etwa 24,95 EUR, Autor: Klemens Kalicki Illustrator: Bartłomiej Kordowski
    Mein Traumhaus von Autor Klemens Kalicki lädt zwei bis vier Spieler zum kreativen Gestalten ein. In jeder der 12 Runden bauen die Spieler einen Raum, dekorieren ihn und nutzen Helfer und Werkzeuge. Dabei sind stets kniffelige Entscheidungen zu treffen, denn die Spieler wählen in jeder Runde eine Kombination aus Raumkarte und Spezialkarte aus. Und hier gilt es nicht nur, die beste Kombination für das eigene Haus im Blick zu behalten, sondern möglicherweise auch den Mitspielern die besten Karten wegzuschnappen. Aber nicht nur die Räume, auch das Dach muss fertig gestellt werden, bevor das Traumhaus bezogen werden kann. Für geschickt gestaltete Räume und das Dach erhalten die Spieler Punkte.

  • Munchkin Collectible Card Game
    Siehe viewtopic.php?f=5&t=388969.

  • Mystic Vale: Tal der Magie & Tal der Wildnis
    für 2 bis 4 Personen ab 10 Jahren, 45 bis 75 Minuten, etwa 19,95 EUR
    Das Tal des Lebens ist gerettet, doch der Fluch hat sich ausgebreitet und die Druiden müssen sich erneut aufmachen, um ihn zu brechen. Im Tal der Magie stehen ihnen dazu neue, geheimnisvolle Zauber zur Verfügung, deren besondere Macht sie aber auch schnell ins Verderben stürzen kann. Im Tal der Wildnis treffen sie hingegen auf mysteriöse Anführer, die sie ihm Kampf gegen den Fluch unterstützen. Mit einer großen Anzahl neuer Aufwertungen und Unterstützungen bietet Mystic Vale – Das Tal der Magie & Das Tal der Wildnis eine Fülle neuer Möglichkeiten, um besonders schlagkräftige Karten zusammenzustellen. Durch die Anführer verändern die Spieler ihre Kartendecks bereits zu Beginn und starten das Spiel jeweils mit einem eigenen Vorteil.

  • Okiya
    Geishas sind "Personen der Künste". Sie sind Unterhalterinnen, die verschiedene Musikinstrumente und Tanzformen beherrschen und sie auf Feiern oder Versammlungen vorführen. Nun hat ausgerechnet der Kaiser Unterhaltung angefordert und jeder Spieler schickt die Geishas seiner Okiya los, um ihn zu beeindrucken und so Einfluss zu erlangen. Auf einem 4x4 Felder großen Spielbereich werden abwechselnd Geishas eingesetzt. Die Felder zeigen jeweils eine von vier Pflanzen (Ahorn, Iris, Kirschbaum, Pinie) und eins von vier Zusatzelementen (Flagge, Regen, Sonne, Vogel). Das besetzte Feld gibt nun die Setz-Bedingung für die nächste Geisha vor. Ist auf dem Feld ein Ahorn mit Sonne, so muss die nächste Geisha auf ein Feld gesetzt werden, das ebenfalls Ahorn oder Sonne zeigt. So werden die Möglichkeiten immer weniger. Bringt ein Spieler vier Geishas in eine Reihe oder ein Quadrat oder blockiert er den Mitspieler, gewinnt er die Runde.

  • Railroad Revolution
    Siehe viewtopic.php?f=5&t=388761

  • Sheep & Thief
    für 2 bis 4 Personen ab 8 Jahren, 20 bis 40 Minuten, etwa 24,95 EUR, Autor: Yuichi Sakashita
    Sheep & Thief ist ein niedlich illustrierter Wettstreit, in dem die Spieler stets ein Auge auf ihre Rivalen haben sollten. Über drei Runden müssen die Spieler ihre Karten zunächst draften, sprich: eine Karte auswählen und den Rest an den nächsten Spieler weitergeben, bis alle Karten aufgeteilt sind. Dabei lohnt es sich darauf zu achten, was die Mitspieler planen könnten. Im Anschluss werden die Karten ausgespielt, um kleine Landschaften mit Straßen, Seen, Bächen und Schafställen zu bauen. Dabei gilt es auch, Schafe zu sammeln um später ordentlich Punkte zu verdienen. Doch die Konkurrenz schläft nicht. Wird eine Diebeskarte gespielt, kann ein Spieler allen anderen ihre Schafe stehlen … außer diese waren schlau genug, ihre Schafe vom Hirtenhund in einen Stall treiben zu lassen.

  • Schattenland
    Shadowrun Schattenland ist ein packendes, taktisches Brettspiel mit einem Schwerpunkt auf Erzählung und freie Spielentscheidungen. Angeleitet von einem Spielleiter durchleben die Spieler zahlreiche Szenarien in einer atemberaubenden, dystopischen Zukunft. Mit ihren Charakteren erkunden sie verschiedene Orte und treten gegen gefährliche Gegner an, die ihren Weg zu Ruhm, Geld und neuer Ausrüstung für den nächsten Job versperren. Das eigenständige Brettspiel Schattenland basiert auf der beliebten Rollenspielwelt von Shadowrun und schöpft aus deren faszinierenden Themen. Das macht es zum einem äußerst atmosphärischen Erlebnis, welches jedoch keine Vorkenntnis der Spielwelt erfordert.

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5897
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Frühjahrs-Neuheiten 2017 von Pegasus Spiele und eggert Spiele

Beitragvon SpieLama » 1. Januar 2017, 22:08

Es folgt eine Pressemitteilung von Pegasus.

Pegasus Spiele hat geschrieben:Auf zu neuen Ufern
munchkinccg.jpg
Foto: Pegasus Spiele
munchkinccg.jpg (397.07 KiB) 4958 mal betrachtet

Pegasus Spiele bricht 2017 einmal mehr zu neuen Spielwelten auf: Neben völlig neuen Reihen wie bei den Kinderspielen werden unter anderem ein Sammelkartenspiel zum erfolgreichsten Kartenspiel der Verlagsgeschichte und ein neues Rollenspiel erscheinen.

Friedberg, 1. Januar 2017: Von den Kinderspielen bis hin zu den Expertenspielen: 2017 wird ein spannendes Spielejahr mit vielen Neuheiten und Erweiterungen. Neben völlig neuen Reihen werden unter anderem ein Sammelkartenspiel zum erfolgreichsten Kartenspiel der Verlagsgeschichte und ein neues Rollenspiel erscheinen.

Nach dem erfolgreichen Start der Kinderspiele und dem ersten Highlight mit der Nominierung von Mmm! zum Kinderspiel des Jahres 2016, sind auch für 2017 viele neue Kinderspiele geplant, darunter eine neue Reihe: Die Mitbringspiele für Kinder bringen großen Spielspaß in der kleinen Schachtel für unterwegs und zwischendurch. Vier Titel werden die Reihe eröffnen.

Familien dürfen sich auf ein abstraktes Spiel freuen, das von einem der bekanntesten deutschen Autoren entwickelt wurde. Das Lege-Spiel stellt die Mitspieler dabei immer wieder vor knifflige Entscheidungen. Der Titel wird auf der Spielwarenmesse vom 1. bis 6. Februar 2017 in Nürnberg bekannt gegeben.

Mit Shadowrun und Cthulhu hat Pegasus Spiele bereits zwei namhafte Rollenspiele im Verlagsprogramm – nun gesellt sich mit 7te See ein weiterer Klassiker hinzu. Elemente klassischer Mantel-und-Degen- und Piraten-Filme werden bei 7te See gekonnt mit Magie verwoben. Die Spieler verkörpern herausragende Helden in einer Welt, die an das Europa des 17. Jahrhunderts angelehnt ist und Piraten, Musketiere, Geheimgesellschaften, höfische Intrigen, politische Verschwörungen und viele weitere spannende Elemente enthält. Die deutsche Version der Neuauflage erscheint zum Gratisrollenspieltag am 8.4.2017.

Munchkin ist mit einer Million verkauften Spielen in Deutschland das erfolgreichste Kartenspiel von Pegasus Spiele und bringt seit mehr als zehn Jahren die Spieler zum Lachen. Nach zahlreichen Themenwelten – von Zombies bis Superhelden – folgt 2017 das nächste Highlight: Das Munchkin Collectible Card Game. Mit Eric M. Lang und Kevin Wilson zeichnen sich zwei Stars der Spieleszene als Autoren verantwortlich, während Kult-Illustrator John Kovalic zusammen mit anderen Künstlern dem Sammelkartenspiel ein charakteristisches Design kreiert. Das Sammelkartenspiel ist ein völlig neues Spiel mit schneller Action, kombiniert mit dem bekannten Munchkin-Humor.

Mehr Infos zum Munchkin Collectible Card Game gibt es unter viewtopic.php?f=5&t=388969.


Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5897
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Gespenster am Fenster: Frühjahrs-Neuheiten 2017 von Pegasus Spiele und eggert Spiele

Beitragvon SpieLama » 22. Januar 2017, 22:05

Im März erscheint das erste Kinderspiel von eggert Spiele. Es heißt Gespenster am Fenster, ist von Anna Oppolzer und Stefan Kloß, dauert zwischen 10 und 20 Minuten und ist für 2 bis 4 Kinder ab 4 1/2 Jahren. Die neue Markte, unter der die Kinderspiele des Hamburger Verlags erscheinen werden, heißt eggertspiele Kids. Wie gewohnt werden die Kinderspiele von Pegasus vertrieben.

Pegasus hat geschrieben:Die Geisterstunde hat begonnen und es drücken sich die Gespenster am Fenster die Nasen platt. Doch ihr eigener Schatten treibt sie in die Flucht! Wer findet auf den 24 Geisterkarten zuerst denjenigen Schatten, der zum Gespenst am Fenster gehört? Jede Runde zeigt sich ein neues Gespenst und die Spieler müssen aus der Auslage die Karte mit dem richtigen Schatten finden. Wer sie entdeckt, darf sie nehmen und zur Kontrolle auf das Gespenst legen. Stimmt der Schatten, so ist das Gespenst nicht mehr zu sehen. Doch aufgepasst! Die Schatten sind sich alle sehr ähnlich und jeder Spieler darf pro Gespenst nur einmal einen Tipp abgeben. Die richtige Balance aus Geschwindigkeit und genauem Hingucken führt zum Erfolg.

Gespenster am Fenster ist das erste Kinderspiel aus der Redaktion eggertspiele. Durch das Nutzen von durchsichtigen Karten haben die Kinder eine clevere Möglichkeit zur Selbstkontrolle. Dank verschiedenen Spielvarianten bietet die geisterhafte Formensuche Spaß für Jung und Alt. Dabei schult sie spielerisch das Reaktionsvermögen sowie die visuelle Wahrnehmung.

gespenster-am-fenster.jpg
Foto: Pegasus Spiele
gespenster-am-fenster.jpg (834.92 KiB) 3406 mal betrachtet

Benutzeravatar
Rei
Kennerspieler
Beiträge: 313

Re: Frühjahrs-Neuheiten 2017 von Pegasus Spiele und eggert Spiele

Beitragvon Rei » 23. Januar 2017, 08:40

Der Satz "Wie gewohnt werden die Kinderspiele von Pegasus vertrieben." passt irgendwie nicht, wenn es das erste Kinderspiel von eggert Spiele ist.

Den letzten Satz in der Pressemitteilung haben wir früher verwendet, um Videospiele rechtzufertigen. XD
Zuletzt geändert von Rei am 24. Januar 2017, 09:24, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Mitspieler
Kennerspieler
Beiträge: 673
Wohnort: in Mecklenburg
Kontakt:

Re: Frühjahrs-Neuheiten 2017 von Pegasus Spiele und eggert Spiele

Beitragvon Mitspieler » 23. Januar 2017, 09:09

Rei hat geschrieben:Der Satz "Wie gewohnt werden die Kinderspiele von Pegasus vertrieben." passt irgendwie nicht, wenn es das erste Kinderspiel von eggert Spiele ist.

Doch. :P
Ideale Formulierung wär natürlich gewesen: "Wie bisher von allen Eggertspielen gewohnt, werden auch die künftigen Kinderspiele von Pegasus vertrieben." Oder so ähnlich. :cool:
**************************************************************************************************************************

Vielversprechende Neuheiten 2019:
Ambrosia / Caylus 1303 / Coralia / Grund / Maracaibo / Newdale / Oh,Fox! / Parks / Portolano / Yukon Airways

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5897
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Frühjahrs-Neuheiten 2017 von Pegasus Spiele und eggert Spiele

Beitragvon SpieLama » 23. Januar 2017, 21:08

Rei hat geschrieben:Der Satz "Wie gewohnt werden die Kinderspiele von Pegasus vertrieben." passt irgendwie nicht, wenn es das erste Kinderspiel von eggert Spiele ist.

Stimmt. :D

Mitspieler hat geschrieben:Doch. :P
Ideale Formulierung wär natürlich gewesen: "Wie bisher von allen Eggertspielen gewohnt, werden auch die künftigen Kinderspiele von Pegasus vertrieben." Oder so ähnlich. :cool:

Stimmt. :D

Benutzeravatar
Mitspieler
Kennerspieler
Beiträge: 673
Wohnort: in Mecklenburg
Kontakt:

Re: Frühjahrs-Neuheiten 2017 von Pegasus Spiele und eggert Spiele

Beitragvon Mitspieler » 24. Januar 2017, 08:49

:rolleyes: :shy: :rolleyes: :shy: ..
**************************************************************************************************************************

Vielversprechende Neuheiten 2019:
Ambrosia / Caylus 1303 / Coralia / Grund / Maracaibo / Newdale / Oh,Fox! / Parks / Portolano / Yukon Airways

Benutzeravatar
Mitspieler
Kennerspieler
Beiträge: 673
Wohnort: in Mecklenburg
Kontakt:

Santa Domingo: Frühjahrs-Neuheiten 2017 von Pegasus Spiele und eggert Spiele

Beitragvon Mitspieler » 26. Januar 2017, 02:14

Noch eine Frühjahrsneuheit von Pegasus Spiele:

> "SANTO DOMINGO",
Pegasus Spiele 2017, im stationären Fachhandel ab April, im Onlinehandel erst ab August, ca.9,95€,
für 2-5 Spieler, ab 8 Jahren, Spieldauer: 20-30Min.,
https://boardgamegeek.com/image/3373576 ... size=large ,
"Wenn bis zu sechs Spieler mit gleichen Voraussetzungen um die Vormacht kämpfen, sind eine gute Strategie und kluge Voraussicht der Schlüssel zum Erfolg. In Santo Domingo haben alle Spieler das gleiche Set aus acht Aktionskarten. Jede Runde suchen sie sich davon eine oder zwei (je nach Spieleranzahl) aus und decken sie gleichzeitig auf. Dann werden die Aktionen in einer festgelegten Reihenfolge ausgeführt. So können die Spieler Waren sammeln, sie gegen Siegpunkte eintauschen oder sogar auf direktem Weg Siegpunkte erhalten. Durch einen begrenzten Vorrat an Waren und Punkten in jeder Runde hängt die Stärke einer Karte jedoch davon ab, welche Karten die anderen gespielt haben.
Angesiedelt in der Welt von Port Royal, und ebenfalls von Klemens Franz illustriert, befriedigt Santo Domingo denselben Drang, Risiken einzugehen und jede mögliche Information zu nutzen, um groß zu punkten. Als vollständig eigenständiges Spiel erreicht Santo Domingo dieses Erlebnis jedoch mit völlig anderen, frischen Mechanismen und einem interaktiveren Spielverlauf." Quelle: Pegasus Spiele, http://www.pegasus.de/detailansicht/181 ... s-3172017/
**************************************************************************************************************************

Vielversprechende Neuheiten 2019:
Ambrosia / Caylus 1303 / Coralia / Grund / Maracaibo / Newdale / Oh,Fox! / Parks / Portolano / Yukon Airways

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5897
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Santa Domingo ist Neuauflage von Visby

Beitragvon SpieLama » 29. Januar 2017, 21:49

Santa Domingo ist übrigens eine überarbeitete Neuauflage von Visby (inklusive der Erweiterungssets). Die Regeln von Visby findet ihr bei Ostia Spiele und unter http://gesellschaftsspiele.spielen.de/m ... ten/visby/.

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5897
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Frühjahrs-Neuheiten 2017 von Pegasus Spiele und eggert Spiele

Beitragvon SpieLama » 20. Dezember 2018, 09:04

SpieLama hat geschrieben:Im März erscheint das erste Kinderspiel von eggert Spiele. Es heißt Gespenster am Fenster, ist von Anna Oppolzer und Stefan Kloß, dauert zwischen 10 und 20 Minuten und ist für 2 bis 4 Kinder ab 4 1/2 Jahren. Die neue Markte, unter der die Kinderspiele des Hamburger Verlags erscheinen werden, heißt eggertspiele Kids. Wie gewohnt werden die Kinderspiele von Pegasus vertrieben.

Gespenster am Fenster wird nicht wie ursprünglich angekündigt bei eggertspiele erscheinen, sondern voraussichtlich im Herbst 2019 bei Huch!.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste