Anzeige

[Angespielt] Risk 2210 A.D.

Kritiken und Rezensionen: Wie ist Spiel XY?

Wie bewertest du "Risk 2210 A.D."?

 
Abstimmungen insgesamt: 0

Benutzeravatar
Gast

[Angespielt] Risk 2210 A.D.

Beitragvon Gast » 2. August 2010, 13:24

Risk 2210 A.D.

Bild


Autor: Craig Van Ness / Rob Daviau
Verlag: Avalon Hill / Hasbro
Spieler: 2-5
Dauer: 240 min
Alter: 10+
Grafik: k.A.
Jahrgang: 2001

Hoffe das Thema ist in diesem Forum richtig bzw erwünscht :)

Ich überlege grad mir dieses Spiel für den nächsten Spieleabend zuzulegen. Da werden einige "Normalos" zugegen sein, also Leute für die normales Risiko schon was ausergewöhnliches ist. Kennt jemand die 2210AD-Edition? Lohnt sich der Kauf? Sind ja immerhin ca 30€.
Zuletzt geändert von SpieLama am 29. April 2014, 17:15, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Andy
Brettspieler
Beiträge: 84

RE: Risk 2210 A.D.

Beitragvon Andy » 2. August 2010, 15:51

Ich habe das Spiel früher mit einigen Freunden ab und zu gespielt - es ist im Prinzip sogar das Spiel was mich zu den komplexen Brettspielen geführt hat :D

Meiner Meinung nach ist es auf jeden Fall sehr viel besser als das normale Risiko, trotzdem bleibt es Risiko. Es ist immernoch viel Glück dabei, hier sogar noch in Form von diesen Spezialkarten die teilweise brutal stark sind.

Ansonsten ist es schon okay, Vorteil ist ja - wie schon von dir gesagt - der bekannte Name.
*platzhalter*

Benutzeravatar
El Grande
Kennerspieler
Beiträge: 2357
Wohnort: Bayreuth

RE: Risk 2210 A.D.

Beitragvon El Grande » 3. August 2010, 07:44

Jetzt mit Umfrage.


Gibt es das Spiel auch auf Deutsch?
Zuletzt geändert von El Grande am 3. August 2010, 07:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Gummidoc
Kennerspieler
Beiträge: 417
Kontakt:

RE: Risk 2210 A.D.

Beitragvon Gummidoc » 3. August 2010, 09:55

El Grande hat geschrieben:Jetzt mit Umfrage.


Gibt es das Spiel auch auf Deutsch?




Leider Nein ! :s

Benutzeravatar
Gast

RE: Risk 2210 A.D.

Beitragvon Gast » 3. August 2010, 12:12

@El Grande: danke fürs editieren :)

240min dauer?? das spiel geht doch nur über 5 runden...

Benutzeravatar
Andy
Brettspieler
Beiträge: 84

RE: Risk 2210 A.D.

Beitragvon Andy » 3. August 2010, 15:47

Exakt, aber es dauert wirklich ungefähr so lange :)
*platzhalter*

Benutzeravatar
Gast

RE: Risk 2210 A.D.

Beitragvon Gast » 3. August 2010, 15:52

Andy hat geschrieben:Exakt, aber es dauert wirklich ungefähr so lange :)


krass!

Naja habs mir mal georgt. Egal wie gut jetzt die 2210AD-Regeln sind, allein ein Risiko mit Mechs als Figuren zu haben war das Geld wert :)

Benutzeravatar
Andy
Brettspieler
Beiträge: 84

RE: Risk 2210 A.D.

Beitragvon Andy » 3. August 2010, 16:53

Wenn dir Risiko gefällt dann ist das auf keinen Fall ein schlechtes Spiel.
Ich fand die Karten nur teilweise zu stark und das Würfelglück ist halt wie in jedem Risiko.

Aber Risk 2210 würde ich spielen falls mich jemand fragt - das normale Risiko nicht :)
*platzhalter*

Benutzeravatar
Gast

RE: Risk 2210 A.D.

Beitragvon Gast » 11. August 2010, 17:32

habs jetzt zum erstem mal ausprobiert. ist echt nett, bietet durch die vielen möglichkeiten deutlich mehr tiefe als die normale version. trotzdem bleibt's natürlich risiko, und das würfel- bzw. kartenglück ist durchaus entscheidend. trotzdem was, das man öfter mal spielen kann, besonders mit leuten die sonst nicht so viel zocken ;) kriegt von mir 4/6


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste