Anzeige

Der "Mein-letztes-Spiel"-Thread

Benutzeravatar
prof
Spielkamerad
Beiträge: 34

RE: Der "Mein-letztes-Spiel"-Thread

Beitragvon prof » 1. August 2010, 00:52

Um die schwarzen Männchen in die Wertung zu bringen, musst du sie zu Chieftains machen, das heisst, du nimmst sie mit einem Bewegungspunkt von deiner Auslage runter. Erst dann zählen sie für die Wertung, können aber nicht mehr für das Bauen verwendet werden. Da habt ihr einen Regelfehler drin gehabt ;-)
Folgende Spiele wurden von mir auf BGG mit 10 bewertet: Dungeon Lords, Ringkrieg, Puerto Rico, Railroad Tycoon, Dominion, Fürsten von Florenz, Bohnanza, Agricola, Times up.

Benutzeravatar
Gast

RE: Der "Mein-letztes-Spiel"-Thread

Beitragvon Gast » 1. August 2010, 02:34

Spiel: StarCraft Broodwar
Resultat: Mit 14VP gegen eine individuelle Siegbedingung verloren
Fazit: Ind. Siegbedingungen kommen VOR den Events (durch die hätte ich gewonnen). Again what learned...

Benutzeravatar
Hotbutton
Kennerspieler
Beiträge: 242

RE: Der "Mein-letztes-Spiel"-Thread

Beitragvon Hotbutton » 1. August 2010, 14:49

prof hat geschrieben:Um die schwarzen Männchen in die Wertung zu bringen, musst du sie zu Chieftains machen, das heisst, du nimmst sie mit einem Bewegungspunkt von deiner Auslage runter. Erst dann zählen sie für die Wertung, können aber nicht mehr für das Bauen verwendet werden. Da habt ihr einen Regelfehler drin gehabt ;-)


Alles klar, vielen Dank für den Hinweis! Dann haben wirs entweder falsch gespielt, oder ich erinner mich falsch :angel:

Benutzeravatar
Andy_Zoo
Kennerspieler
Beiträge: 313
Wohnort: Schwarzwald
Kontakt:

RE: Der "Mein-letztes-Spiel"-Thread

Beitragvon Andy_Zoo » 2. August 2010, 13:04

Letzten Samstag war mein Bruder zu besuchen und so konnte ich seit langem wieder mal zu dritt spielen

1. Stoneage
klarer Sieg für mich, mein Brüderlein klar außer Form, da ich das Spiel in meinen Besitz übergehen lassen hab!

2. Keltis
die Rückkehr des Bruders

3. Nicht lustig
zum Ausklang da beim Bruder am nächsten Tag Wettkampf hatte ind er Gegend, hat dann er auch noch gewonnen!

Benutzeravatar
Andy
Brettspieler
Beiträge: 84

RE: Der "Mein-letztes-Spiel"-Thread

Beitragvon Andy » 2. August 2010, 15:55

Samstag auch endlich mal wieder was gespielt:

Die Tore der Welt und Funkenschlag, jeweils zu 4.
Beide gewonnen, aber außer mir hatte keiner die Spiele bisher gespielt. Funkenschlag war sogar ziemlich knapp :)
*platzhalter*

Benutzeravatar
Gummidoc
Kennerspieler
Beiträge: 417
Kontakt:

RE: Der "Mein-letztes-Spiel"-Thread

Beitragvon Gummidoc » 3. August 2010, 09:54

Hi,


gestern zwei Partien "Kopf an Kopf" gespielt !

Die erste Partie verloren weil:

1. Mein Pferdchen es nicht unter die ersten drei Plätze geschafft .
2. Und meine Wetten nicht so effektiv waren.

Die zweite Partie (ganz knapp nur 5€ mehr) gewonnen weil:

1. Mein Pferdchen den ersten Platz belegt hat.
2. Meine Wetten effektiver waren.

Super Familienspiel ! Das vielleicht gleich heute Abend noch mal gespielt wird. :)

Benutzeravatar
Suryoyo
Kennerspieler
Beiträge: 356

RE: Der "Mein-letztes-Spiel"-Thread

Beitragvon Suryoyo » 3. August 2010, 11:22

Gestern zu zweit Carcassonne (das wird langsam zu meinem Fluch, weil es allen meinen wenigspieler Freunden gefällt).

Danach Carabande zu 5. Hat spaß gemacht, wobei ich ehrlich sagen muss, dass die Schanze/ Rampe einfach nur Sch........ ist, denn da kann man noch so gut sein und alle hinten lassen, spätestens bei der Rampe hängt man 10 Versuche lang. Also ohne Rame, schnellen Parkur aufgebaut und schon wars viel spannnender.

Dann noch eine Runde Texas Holdem zu dritt (leider hats nur für die Regelerklärung gereicht) Die Tage wirds nachgeholt.

Hat doch tatsächlich der Kumpel meines Bruders und besucht und behauptet er kenne Die Siedler ovn Catan, sowie Tikal und Risiko (und alle hätten ihm gefallen) Grund genug für mich einen neuen Agricola fan zu schaffen, danach vielleicht noch ein Memoir 44 weil ihm wohl das Würfelglück bei Risiko zu hoch ist :shy:

Benutzeravatar
Hotbutton
Kennerspieler
Beiträge: 242

RE: Der "Mein-letztes-Spiel"-Thread

Beitragvon Hotbutton » 3. August 2010, 18:13

Gestern war bei mir der "Ben-Mode" an:
Angefangen haben wir den Spieleabend zu zweit:
Blokus Duo - gewonnen
Lost Cities - gewonnen

Ab dann zu dritt bis 5 Uhr nachts weitergespielt:
Adios Amigos - gewonnen
Schweinebande - gewonnen
Handelsfürsten - gewonnen
Drachenwurf - gewonnen
Alhambra - gewonnen

Jetzt weiß ich, wie sich Ben immer fühlen muss :P
Zuletzt geändert von Hotbutton am 3. August 2010, 18:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
H8Man
Kennerspieler
Beiträge: 1587

RE: Der "Mein-letztes-Spiel"-Thread

Beitragvon H8Man » 3. August 2010, 19:20

Und ich weiss wie du dich fühlen wirst, wenn du einen so langen Zockabend mit Ben hast :P
"Wenn Ihr glaubt mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt..."

Benutzeravatar
Ben
Kennerspieler
Beiträge: 546
Wohnort: Herford, Germany

RE: Der "Mein-letztes-Spiel"-Thread

Beitragvon Ben » 3. August 2010, 20:01

immerhin wird mir sogar bei einer makellosen spielenacht noch mit dem titel (Ben-Mode) würde getragen!
man sieht: eine ernstzunehmende angelegenheit!
An dieser Stelle könnte Ihre Werbung stehen! :angel:

Benutzeravatar
Gummidoc
Kennerspieler
Beiträge: 417
Kontakt:

RE: Der "Mein-letztes-Spiel"-Thread

Beitragvon Gummidoc » 9. August 2010, 09:52

Gestern zum ersten Mal "Tomb" gespielt. Und ich muß sagen es gefällt mir sehr gut. Auch wenn man am Anfang ein bißchen überfordert ist von der Menge an Karten und den Englisch gehaltenen Texten. Aber ich denke nach ein paar Partien geht das alles etwas flüssiger von der Hand.

Danach mal wieder ein gutes altes Spiel hervor geholt. Nämlich " Drachenhort" von Schmidt Spiele.Ein herrliches einfaches aber "Old School" Dungeon Crawler.Super Spiel. Nach dem Motte rein ins Verlies schnapp Dir so viele Schätze wie es geht und dann rechtzeitig wieder raus! Suuper ! :D

Wer gewonnen hat ? Ist doch egal ! Es hat jedenfalls jede Menge Spaß gemacht !

Jack Spirio
Spielkamerad
Beiträge: 37

RE: Der "Mein-letztes-Spiel"-Thread

Beitragvon Jack Spirio » 9. August 2010, 11:13

So die LinzCon ist vorrüber und ich habe 3 Tage lang durchgespielt (okey geschlafen haben wir schon :) )
So hier meine Spiele:
Name................... Platzierung/Anzahl Mitspieler
Adel verpflichtet 1/2, 1/2, 1/3, 4/4
Octago (Yvio) 1/3, 1/3
Dominion 1/2, 1/2
Nautilus 1/3, 2/2
Heckmeck 3/4, 1/4
Can't stop 1/3, 1/4 (unentschieden wegen Falschspielen)
Anno Domini 1/4 (unterbrochen wegen Regeln), 3/4
Thurn und Taxis Unterbrochen wegen Rausschmiss/3, 2/3, 1/4
Lost Cities 1/2, 1/2
Dracula 1/2
Panzerschlacht 1/2, 2/2
Acquaier 2/3
Drachenwurf 3/3
Drachenherz 1/2, 1/2, 1/2
Minos 4/4 (falsch gespielt)
Scotland Yard 6/6
Spongebob Krosse Krabbe Express (Yvio) 1/4
Zug um Zug 1/5
Freibeuter der Karibik (Yvio) Gegen das Spiel verloren/2, unterbrochen wegen leeren Batterien/3, Gegen das Spiel verloren/3
Galileo Denkfitness (Yvio) 2 Stunden gespielt und keine Anhnung wie viele Rätsel gelöst/3-6

So war eigentlich eine Recht gute Ausbeute:
22 Siege auf 34 Spielen
LG Jack

Benutzeravatar
Eifeljety
Brettspieler
Beiträge: 60

RE: Der "Mein-letztes-Spiel"-Thread

Beitragvon Eifeljety » 9. August 2010, 11:32

Freitag abend Spielrunde zu viert.
Zum Aufwärmen eine Runde Dominion, gewonnen mit Geldstrategie.
Angehängt eine Runde Just4Fun und ging unendschieden aus, keiner konnte einen Sieg erringen mit seinen 20 Pöpel.
Anschließend eine Runde Silberzwege und gewonnen.
Zum Absacker zwei Runden Guillotine, erste Runde dritter zweite Runde gewonnen.
Sollte Ben mal nicht an einem Spiel teilnehmen, würde ich gern gewinnen ^.^

Benutzeravatar
Matze
Brettspieler
Beiträge: 68
Wohnort: Bayreuth

RE: Der "Mein-letztes-Spiel"-Thread

Beitragvon Matze » 9. August 2010, 18:00

So, auch ich bin tätig geworden und hatte ein langes Spielewochenende

Samstag 8er Halli-Galli 2 mal normal 1x 2. 1x 1. / 8er Halli Galli Extreme mit ich glaube abgeänderten Regeln :D 2. im Anschluss haben wir dann was ziemlich eigenartiges gemacht... zu 8 ein 1000 Teile Puzzle... war ziemlich krass, ging aber verdammt schnell wie ich finde ^^ Obs da nenn Sieger gab?! ^^

Sonntag dann zu viert, zuerst gmuckt ^^ (Schafkopf Variante mit 2 Teams, glaub wurde hier auch schonmal angesprochen), knappes 2 zu 1 für mein "Team". dann noch ne Runde Stone Age 2. und ne Runde San Juan 1. - jeweils zu viert, dann noch weng weitergespielt, Semesterferien sei Dank ^^... zu zweit dann noch 2 Runden San Juan 1:1 und ne Runde Stone Age Verloren :( ;)

Heute gehts dann gleich weiter, mal sehn was heut so dran kommt :D
„Irgendwann sitzen wir in Bayreuth zusammen und begreifen gar nicht mehr, wie man es anderswo aushalten konnte“. - Friedrich Nietzsche

Benutzeravatar
Christian
Kennerspieler
Beiträge: 259
Wohnort: Eppstein

RE: Der "Mein-letztes-Spiel"-Thread

Beitragvon Christian » 10. August 2010, 09:23

Unser letzter Spielabend war für mich weniger erfolgreich. Bei Rasende Roboter wurde ich nur vierter von fünf. Es ist ungünstigt, wenn man erst zu Ende des Spiels wirklich in die Denkweise herein kommt. ;) Bei Magister Navis sah es auch nicht viel besser aus. (dritter von fünf) Ich habe einfach zuviele (zum Teil unnötige) Fehler gemacht. :s
[font=Trebuchet MS]An den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, erkennt man erst wo es langgeht.[/font]

Spielesammlung

Benutzeravatar
Gast

RE: Der "Mein-letztes-Spiel"-Thread

Beitragvon Gast » 10. August 2010, 09:45

So Abend zweimal Keltis: Erster und Zweiter
Danach noch Zug um Zug: Zweiter

Fazit: beides schöne Spiele (Keltis war neu) für "zwischendurch". Und die längste Bahnstrecke zu haben gewinnt Spiele ;)

Benutzeravatar
H8Man
Kennerspieler
Beiträge: 1587

RE: Der "Mein-letztes-Spiel"-Thread

Beitragvon H8Man » 10. August 2010, 13:54

Will auch mal wieder ;)

2 x Rosenkönig gegen 2 verschiedene Leute. Beides gewonnen, wobei der erste Sieg mit nur einem! Punkt entschieden wurde :D
"Wenn Ihr glaubt mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt..."

Benutzeravatar
Andy_Zoo
Kennerspieler
Beiträge: 313
Wohnort: Schwarzwald
Kontakt:

RE: Der "Mein-letztes-Spiel"-Thread

Beitragvon Andy_Zoo » 12. August 2010, 13:39

Vorgestern ST. Petersburg zu zweit und ich hab gewonnen.
Interessant dabei: Es war das erste Spiel, dass wir nach den Regeln gespielt haben. Mir war langweilig darum hab ich in der BSW am Mittag eine Runde gezockt und mich gewundert warum das den so komisch ist. Mein Mitspieler hat mich aufgeklärt und mir ist klar geworden, dass wir es in den 5 bis 6 Partien zuvor immer falsch gespielt haben :D
Jetzt macht es deutlich mehr Sinn und auch mehr Spaß

Benutzeravatar
prof
Spielkamerad
Beiträge: 34

RE: Der "Mein-letztes-Spiel"-Thread

Beitragvon prof » 14. August 2010, 00:10

Diesmal waren wir wieder zu dritt. Erneut Glen More auf den Tisch geholt, inzwischen die dritte Partie, und das Spiel gefällt mir immer besser. Mittlerweile kann man gezielter seine Plättchen suchen und anbauen, die Punktzahlen steigen an. Ich konnte mir beide Tavernen holen und sie mehrmals beide aktivieren, das sind natürlich dann leicht verdiente Punkte, und so reichte es am Schluss zum Sieg. Dann folgte der Nostalgieteil: Erst Zug um Zug, dann Paris Paris. Letzteres hatten wir so lange nicht mehr gespielt, dass wir die zu Beginn nochmals die Regeln lesen mussten. In beiden Spielen musste ich mich jeweils mit dem 2. Platz zufrieden geben, jeweils knapp hinter dem Sieger. Schön war es, dass jeder ein Spiel gewinnen konnte.

Gruss aus der Schweiz
Chregi (der am Donnerstag an ein viertägiges Spieltreffen fährt)
Folgende Spiele wurden von mir auf BGG mit 10 bewertet: Dungeon Lords, Ringkrieg, Puerto Rico, Railroad Tycoon, Dominion, Fürsten von Florenz, Bohnanza, Agricola, Times up.

Benutzeravatar
Markus
Spielkamerad
Beiträge: 37
Wohnort: Harrislee bei Flensburg

RE: Der "Mein-letztes-Spiel"-Thread

Beitragvon Markus » 14. August 2010, 13:07

Letzter Spielabend:alle Spiele zu viert
Le Havre, 2. mit 67 P.
Egizia, knapp 3.
Tumblin-Dice, 2x 3. ; wer das Spiel nicht kennt sollte sich es mal anschauen, es erlebt bei uns im Norden gerad nen Hype. Macht voll Laune und man kommt mal vom Stuhl hoch.
Das Schicksal mischt die Karten, wir spielen. (Arthur Schopenhauer)

Benutzeravatar
Gast

RE: Der "Mein-letztes-Spiel"-Thread

Beitragvon Gast » 15. August 2010, 00:58

StarCraft: Brood War
Gewonne, allerdings gegen drei Neulinge, die alle das Spiel hätten gewinnen können und den Sieg durch Unerfahrenheit abgegeben haben. Zählt also eigentlich irgendwie nicht :) Hat aber wie immer ordentlich Spass gemacht.

Benutzeravatar
Markus
Spielkamerad
Beiträge: 37
Wohnort: Harrislee bei Flensburg

RE: Der "Mein-letztes-Spiel"-Thread

Beitragvon Markus » 15. August 2010, 12:25

Nochmal ich!
Gestern zweimal Dungeon Lords zu zweit, beide Partien verloren!
Erste Partie 20-17 Punkte
Zweite Partie 16-7 Punkte
Hab bei dem Spiel noch Lernbedarf!
Für Hilfe habe ich einen Strategie Thread eröffnet.Klick
Das Schicksal mischt die Karten, wir spielen. (Arthur Schopenhauer)

Benutzeravatar
H8Man
Kennerspieler
Beiträge: 1587

RE: Der "Mein-letztes-Spiel"-Thread

Beitragvon H8Man » 15. August 2010, 18:22

Ich darf endlich auch mal wieder!

Bis gerade eben ein paar Spiele zu dritt gespielt und das ist dabei rausgekommen...

Eden - gewonnen
Phoenicia - 1 Punkt hinter dem ersten
Das Ende des Triumvirates - verloren
Conquest of the Fallen Lands - gewonnen

Alle Spiele wurden von jedem am Tisch zum ersten mal gespielt.
"Wenn Ihr glaubt mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt..."

Benutzeravatar
Gast

RE: Der "Mein-letztes-Spiel"-Thread

Beitragvon Gast » 18. August 2010, 01:20

Heute endlich mal Agricola gespielt.
Mit 5 Pkt Vorsprung gewonnen, und das obwohl ich's zum ersten mal gespielt hab, hihi.
Bin von dem Spiel etwas enttäuscht; nach dem ganzen vernommenen Lob hätte ich mehr erwartet.

Benutzeravatar
H8Man
Kennerspieler
Beiträge: 1587

RE: Der "Mein-letztes-Spiel"-Thread

Beitragvon H8Man » 18. August 2010, 01:35

Bin von dem Spiel etwas enttäuscht; nach dem ganzen vernommenen Lob hätte ich mehr erwartet.


Juhu, endlich bin ich mit dieser Meinung nicht mehr allein auf der Welt ;)
"Wenn Ihr glaubt mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt..."


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste