Anzeige

Monopoly: Was sind alte Ausgaben heute wert?

Diskussionen über einzelne Spiele
Benutzeravatar
Jessica

Monopoly: Was sind alte Ausgaben heute wert?

Beitragvon Jessica » 18. Januar 2007, 18:33

Hey Leute hab ma ne Frage weißn einer wie viel ein ungespieltes Monopoly von Schmidt Jahre ca. 1962 wert ist???
Bitte schnell melden!!!
Lg Jessica

Benutzeravatar
Richard van Vugt | GAMEPACK.nl
Kennerspieler
Beiträge: 557

Re: altes Monopoly

Beitragvon Richard van Vugt | GAMEPACK.nl » 18. Januar 2007, 18:52

So schnell genug?

Richard
'immermitterruhe'

Benutzeravatar
Immanuel

Re: altes Monopoly

Beitragvon Immanuel » 18. Januar 2007, 18:54

Hallo Jessica,

also meines (silberne Schachtel, falls Du die meinst) hat damals auf dem Flohmark fünf DM (!) gekostet.
Da ja Monopoly eines der meistverkauften Spiele ist - und sicher auch damals kein "Nischenprodukt" war - würde ich mal schätzen, dass heute nicht viel mehr als 5 Euro drin sind.

Grüße
Immanuel

(geht jetzt demnächst (über) LOS, zieht aber nicht DM 4.000 ein, sondern angesichts des stürmischen Wetters eher den Kopf)

Benutzeravatar
Lothar Kothe
Kennerspieler
Beiträge: 182

Re: altes Monopoly

Beitragvon Lothar Kothe » 18. Januar 2007, 20:34

Hallo Jessica,

> Hey Leute hab ma ne Frage weißn einer wie viel ein ungespieltes Monopoly von
> Schmidt Jahre ca. 1962 wert ist???

Kommt darauf an, was Du damit machen möchtest.

Möglichkeit a: In den Schrank stellen und sich daran erfreuen?
Antwort zu a: Unbezahlbar

Möglichkeit b: Nach dem Prinzip der Gewinnmaximierung so teuer wie möglich verkaufen?
Antwort zu b: Keinen. Ich schließe mich der Meinung von Immanuel an.

Viele Grüße
Lothar Kothe

Benutzeravatar
richard sivel

diskurs: Monopoly der erstausgabe ?

Beitragvon richard sivel » 19. Januar 2007, 10:33

ich wurde kürzlich von einem bekannten gefragt, was denn ein monopoly der erstausgabe wert sei ... Ich konnte keine antwort geben ... weiß hier jemand was?

Benutzeravatar
derWikinger
Kennerspieler
Beiträge: 180

Re: diskurs: Monopoly der erstausgabe ?

Beitragvon derWikinger » 19. Januar 2007, 12:53

welcher Erstausgabe?
der US- oder der dt. Vorkriegsausgabe?

Benutzeravatar
richard sivel

Re: diskurs: Monopoly der erstausgabe ?

Beitragvon richard sivel » 19. Januar 2007, 14:07

sorry, da war ich unklar.

die dt. vorkriegsausgabe war gemeint
derWikinger schrieb:
>
> welcher Erstausgabe?
> der US- oder der dt. Vorkriegsausgabe?

Benutzeravatar
Andrea Harbke

Re: diskurs: Monopoly der erstausgabe ?

Beitragvon Andrea Harbke » 19. Januar 2007, 14:48


Benutzeravatar
Andrea Harbke
Kennerspieler
Beiträge: 199

Re: schöne Seite über Monopoly

Beitragvon Andrea Harbke » 19. Januar 2007, 14:53

Hallo!

Wir haben vor einigen Wochen ein altes Monopoly auf dem Flohmarkt gefunden und mein Mann hat daraufhin das Internet durchforstet, um mehr über das Spiel zu erfahren und natürlich auch, was es wert ist ;-)

Folgende Seite war so spannend, dass wir sie unter unseren Favoriten gespeichert haben:

http://www.muurkrant.nl (ich hoffe ich habe das hier richtig reinkopiert)

Vielleicht hilft das ja jemandem weiter.

Viele Grüße
Andrea (muß noch aufräumen, heute abend ist Spieleabend)

Benutzeravatar
Mike Merten

Re: diskurs: Monopoly in China???

Beitragvon Mike Merten » 19. Januar 2007, 15:26

Da es hier schon mal um Monopoly geht:

Gibt es auch irgendwo Informationen zu chinesischen Monopoly-Kopien?

Benutzeravatar
Hartmut

Monopoly-Fragen? Albert fragen!

Beitragvon Hartmut » 19. Januar 2007, 15:57

"Mike Merten" hat am 19.01.2007 geschrieben:
> Da es hier schon mal um Monopoly geht:
>
> Gibt es auch irgendwo Informationen zu chinesischen
> Monopoly-Kopien?

Hallo Mike u.a.,

der von Andrea gezeigte Link weist in die Seiten von Albert C. Veldhuis:
http://www.muurkrant.nl/monopoly/

Ich kenne Albert von gelegentlichen Begegnungen in Essen persönlich und möchte mit meiner subjektiv beschränkten Weltsicht hiermit offiziell attestieren, dass Albert der größte Monopoly-Experte im Universum ist. Und sollte dies nicht zutreffen - was zu beweisen wär - dann ist doch sicher, dass er daran stetig arbeitet :-) Wer immer was zu diesem Thema wissen will, sollte seine Seiten akribisch durchforsten und, wenn das nicht weiterhilft, den direkten Kontakt zu ihm suchen. Wer noch was zum großen Monopoly-Thema beitragen kann, was er auf Albert's Seiten nicht finden kann, möchte ihm dies doch bitte mitteilen - eine größere Freude könnt Ihr ihm nicht machen.

Soweit meine fünf Cents Werbung für einen der liebsten Spezialsammler der Spieleszene, den ich je kennenzulernen das Vergnügen hatte :-)

Hartmut
- www.hiespielchen.de -


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste