Anzeige

[RF] Lost Cities: Was passiert, wenn ich nur Wetten auf der Hand habe?

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
Robin S.
Brettspieler
Beiträge: 76

[RF] Lost Cities: Was passiert, wenn ich nur Wetten auf der Hand habe?

Beitragvon Robin S. » 15. November 2010, 18:56

Hallo Ihr dort draußen,

was macht der Spieler bei LOST CITIES, der nur noch "Wetten" auf der Hand hält und in seiner Auslagen keine Wetten mehr auslegen kann, da alle Farben bereits mit Zahlenwerten begonnen wurden ?

Die Spielregel schweigt sich dazu aus, und "Wetten" dürfen ja nicht in der Mitte des Spielplans ausgelegt werden.

Kann der Gegenspieler munter allein weiterspielen und der Spieler mit den "Wetten" auf der Hand zusehen ?

Vielen Dank für Eure Aufklärung.

Gruß
Robin

Benutzeravatar
Weltherrscher
Kennerspieler
Beiträge: 1022

Re: [RF] Lost Cities

Beitragvon Weltherrscher » 15. November 2010, 18:58

Robin S. schrieb:
>
> Hallo Ihr dort draußen,
>
> was macht der Spieler bei LOST CITIES, der nur noch "Wetten"
> auf der Hand hält und in seiner Auslagen keine Wetten mehr
> auslegen kann, da alle Farben bereits mit Zahlenwerten
> begonnen wurden ?
>
> Die Spielregel schweigt sich dazu aus, und "Wetten" dürfen ja
> nicht in der Mitte des Spielplans ausgelegt werden.
>
> Kann der Gegenspieler munter allein weiterspielen und der
> Spieler mit den "Wetten" auf der Hand zusehen ?
>
> Vielen Dank für Eure Aufklärung.
>
> Gruß
> Robin

Ja so ist es. Du musst brav zusehen. :)

Also bei der Brettspielwelt war es so, das man auch die Wetten ablegen konnte in der Mitte. Ist halt nur nicht so oft angeraten. :)

Was die Orginalregel dazu sagt,weiß ich nicht.

Benutzeravatar
Spielkind76

Re: [RF] Lost Cities

Beitragvon Spielkind76 » 15. November 2010, 19:15

Hi,

wer sagt denn, dass Du keine Wetten in der Mitte ablegen darfst? Die Spielregel zumindst nicht...

Gruß,

Jens

Benutzeravatar
Marc Noelkenbockhoff
Kennerspieler
Beiträge: 283

Re: [RF] Lost Cities

Beitragvon Marc Noelkenbockhoff » 15. November 2010, 19:29

Natürlich dürfen auch Wettkarten in die Mitte; warum sollte man das nicht dürfen?

Gruß
Marc

Benutzeravatar
Tom13
Brettspieler
Beiträge: 70

Re: [RF] Lost Cities

Beitragvon Tom13 » 15. November 2010, 20:27

... genau: Auf abgeworfene Wettkarten seines Gegenübers spekuliert man am Anfang doch heftig - und oft genug vergeblich ;)

Bei Euch konnte man da ja bisher lange warten! Also: Wettkarten auch in die Mitte legen.

Benutzeravatar
Robin S.
Brettspieler
Beiträge: 76

Re: [RF] Lost Cities

Beitragvon Robin S. » 18. November 2010, 19:23

Hey Leute,

bin ich auf dem falschen Trip oder lese ich die Anleitung nur zu penibel ?

In der Anleitung steht doch ganz klar folgender Text =>

"Eine Wett-Karte darf ein Spieler nur zu Beginn
einer Reihe legen. Es ist auch erlaubt, mehrere Wett-
Karten in eine Reihe zu legen. Sobald jedoch in einer
Reihe eine Zahlenkarte liegt, darf der Spieler keine
Wett-Karte mehr in dieser Farbe spielen."

Also darf man die Wett-Karten nur in eine Reihe legen, nicht auf den Ablagestapel, oder bin ich völlig daneben...hilfe...für Eure Aufklärung vielen Dank.

Gruß
Robin

Benutzeravatar
Kudde
Kennerspieler
Beiträge: 436

Re: [RF] Lost Cities

Beitragvon Kudde » 18. November 2010, 19:47

Hallo Robin.

Robin S. schrieb:
>
> Hey Leute,
>
> bin ich auf dem falschen Trip oder lese ich die Anleitung nur
> zu penibel ?

Ich glaube eher nicht ganau genug ;-)

> In der Anleitung steht doch ganz klar folgender Text =>
>
> "Eine Wett-Karte darf ein Spieler nur zu Beginn
> einer Reihe legen. Es ist auch erlaubt, mehrere Wett-
> Karten in eine Reihe zu legen. Sobald jedoch in einer
> Reihe eine Zahlenkarte liegt, darf der Spieler keine
> Wett-Karte mehr in dieser Farbe spielen."
>

Ja, das steht in dem Abschnitt "Karte in eine Reihe legen"

> Also darf man die Wett-Karten nur in eine Reihe legen, nicht
> auf den Ablagestapel, oder bin ich völlig
> daneben...hilfe...für Eure Aufklärung vielen Dank.

Nein. Die Einschränkung steht ja im Abschnitt "Karte in eine Reihe legen". Im Abschnitt "Karte ablegen" gibt es diese Einschränkung nicht.

Sprich entweder legt man eine Karte in eine (eigene) Reihe. Dort gibt es eine Einschränkung für Wettkarten. Oder man legt eine Karte auf den (gemeinsamen) Stapel. Dort gibt es keine Einschränkung für Wettkarten.

Kudde

Benutzeravatar
Cäsar
Kennerspieler
Beiträge: 421

Re: [RF] Lost Cities

Beitragvon Cäsar » 18. November 2010, 19:49

Robin S. schrieb:
>
> Hey Leute,
>
> bin ich auf dem falschen Trip oder lese ich die Anleitung nur
> zu penibel ?

JA

>
> In der Anleitung steht doch ganz klar folgender Text

Beim erklären der Reihenbildung:

> "Eine Wett-Karte darf ein Spieler nur zu Beginn
> einer Reihe legen. Es ist auch erlaubt, mehrere Wett-
> Karten in eine Reihe zu legen. Sobald jedoch in einer
> Reihe eine Zahlenkarte liegt, darf der Spieler keine
> Wett-Karte mehr in dieser Farbe

( In die Reihe )

spielen."
>
> Also darf man die Wett-Karten nur in eine Reihe legen,

und in die Mitte


> auf den Ablagestapel,
> oder bin ich völlig
> daneben

öhm....... Ja


...hilfe... kommt.....

Jeder kann eine Karte in seinem Zug entweder in eine passende Farbreihe legen ODER in die Mitte abwerfen.


für Eure Aufklärung vielen Dank.

Ganz Kurz:

Der aktive Spieler MUSS eine Karte ablegen,
entweder in die Mitte oder in seine Reihe ( egal, ob er eine Reihe damit beginnt oder sie fortsetzt )

danach zieht er eine Karte, entweder "blind" vom Nachziehstapel oder die oberste von einem Stapel in der Mitte.


Hoffe, geholfen zu haben....

Grüsse

Cäsar

Benutzeravatar
Weltherrscher
Kennerspieler
Beiträge: 1022

Re: [RF] Lost Cities

Beitragvon Weltherrscher » 18. November 2010, 19:56

Robin S. schrieb:
>
> Hey Leute,
>
> bin ich auf dem falschen Trip oder lese ich die Anleitung nur
> zu penibel ?
>
> In der Anleitung steht doch ganz klar folgender Text =>
>
> "Eine Wett-Karte darf ein Spieler nur zu Beginn
> einer Reihe legen. Es ist auch erlaubt, mehrere Wett-
> Karten in eine Reihe zu legen. Sobald jedoch in einer
> Reihe eine Zahlenkarte liegt, darf der Spieler keine
> Wett-Karte mehr in dieser Farbe spielen."
>

Das mit dem spielen bezieht sich ja auf die ganze Litanei vorher. Man könnte den Satz natürlich auch unabhängig davon lesen,aber das war sicher nicht die Intention der Regelschreiber. :)

Ich würde mal sagen klassisches patt. :)

Benutzeravatar
Erklärbär
Kennerspieler
Beiträge: 133

Re: [RF] Lost Cities

Beitragvon Erklärbär » 19. November 2010, 21:40

Robin S. schrieb:
> "Eine Wett-Karte darf ein Spieler nur [b]zu Beginn[/b]
> einer Reihe legen. Es ist auch erlaubt, mehrere Wett-
> Karten in eine Reihe zu legen. Sobald jedoch in einer
> Reihe eine Zahlenkarte liegt, darf der Spieler keine
> Wett-Karte mehr in dieser Farbe spielen."
>
> Also darf man die Wett-Karten nur in eine Reihe legen,

Versuche doch einmal, die Betonung auf "zu Beginn" zu legen. Da steht doch gar nicht, dass sie nur in Reihen gelegt werden dürfen. Aber wenn in Reihe, dann zu Beginn der Reihe.

Servus,
Heinz


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 13 Gäste