Anzeige

Serienjunkies hier ???

Sachfremdes
Benutzeravatar
Sascha 36

Serienjunkies hier ???

Beitragvon Sascha 36 » 28. Januar 2015, 18:15

Neben den Brettspielen zählen Serien gucken auch zu meinen Leidenschaften, wüsste gerne mal was bei euch so in der kiste läuft und was ihr empfehlen würdet.

Meine Empfehlung :
House of cards
Politserie mit Kevin Spacey in herrausragender Form und es gelingt ihm das man sich dabei ertappt einen ganz miesen Typen irgendwie gut zu finden.

Benutzeravatar
Throwdown
Kennerspieler
Beiträge: 326

RE: Serienjunkies hier ???

Beitragvon Throwdown » 28. Januar 2015, 18:31

Game of Thrones...mit abstand besser als alles was ich jemals im Fernsehen zu Gesicht bekam.

Benutzeravatar
ErichZann
Kennerspieler
Beiträge: 1549
Wohnort: Münster
Kontakt:

RE: Serienjunkies hier ???

Beitragvon ErichZann » 28. Januar 2015, 18:32

Ja, momentan schaue ich Dexter, meine alltime favourites sind
Breaking Bad
The Wire
Sopranos
Sons of Anarchy
Sherlock

Ganz gut find ich auch The walking dead, Penny Dreadfull und Orange is the new Black.

Wenns lustig sein soll dann britisch, black books und Black Adder...

Benutzeravatar
Der Siedler
Kennerspieler
Beiträge: 1757
Wohnort: Aachen

RE: Serienjunkies hier ???

Beitragvon Der Siedler » 28. Januar 2015, 18:39

Im Moment habe ich mir nochmal NCIS ganz von vorn vorgenommen, schaue die Sendung schon seit vielen Jahren sehr gerne.
Montagabend in der Bude - Jeden Montagabend neu!

Ganz aktuell: Bericht #213 vom 11.12.2019 - Diesmal neudabei: Imhotep

Benutzeravatar
Sascha 36

RE: Serienjunkies hier ???

Beitragvon Sascha 36 » 28. Januar 2015, 18:42

Throwdown hat geschrieben:Game of Thrones...mit abstand besser als alles was ich jemals im Fernsehen zu Gesicht bekam.


Oh ja, das ist schon eine ganz andere Liga, da geb ich dir Recht. Finde eh was es heute an Serien gibt, das kann von der Qualität locker mit Kino gleichziehen.

Läuft zwar unter dem Sherlock Holmes Mantel kommt aber nicht die engl Serie ran, betrachtet man aber ELEMENTARY als eigenständige Serie so macht der gute Johnny Lee Miller aka Sick Bag aus Trainspotting eine gute Figur als Holmes. Ich hab die erste Staffel echt genossen.
Ansonsten kann ich Netflix noch empfehlen, gutes Programm für okayes Geld.

Benutzeravatar
HDScurox
Kennerspieler
Beiträge: 1499
Wohnort: Rodgau
Kontakt:

RE: Serienjunkies hier ???

Beitragvon HDScurox » 28. Januar 2015, 18:42

Jop Serienjunkie, so gut wie "alles" schon gesehen.

Favoriten: Dr. Who (nichts geht über den Doktor - David Tennant)Sons of anarchy, House of Cards, Game of Thrones und eigtl. noch viele, viele mehr wie Orange is the new black, Sherlock.

Bei Breaking Bad fand ich zum Beispiel die letzte Staffel sehr schwach (im Vergleich zu den anderen, nicht im Vergleich zu anderen Serien).
Rezensent und verantworlicher bei SpieLama und
Boardgamejunkies.de Dein Webmagazin mit Rezensionen, News und vielem mehr! Besuch uns doch Mal!

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1897
Wohnort: Bonn

RE: Serienjunkies hier ???

Beitragvon Greifwin » 28. Januar 2015, 18:49

Da ich dt. Fernsehen so gut wie überhaupt nicht konsumiere (u. a. zu lange in der Branche gearbeitet :D ) kommen Serien ganz schnell als Alternative auf und es liegen (leider) viel zu viele noch auf Halde die geschaut werden wollen. Alle zu nennen würde da grade den Rahmen sprengen, aber hier mal ein paar meiner aktuellen Lieblinsserien:

Banshee: Exzessive Actionserie von Alan Bell über einen ehem. Juwelendieb der, frisch aus dem Kanst kommend, eine neue Identität annimt und mit seiner Vergangenheit konfrontiert wird. Und wie das Sprichwort Schuster bleib bei deinen Leisten schon sagt kommt er von alten Gewohnheiten auch nicht so fix los. An der Serie scheiden sich aber auch wieder mal die Geister, habe genug Bekannte, die absolut nichts damit anfangen können. Für mich hingegen ganz vorne dabei.

Vikings: Historisch nicht immer korrekte Vikingerserie vom amerikanischen History Channel. Hat für mich Game of Thrones vom Thron gestoßen. Womit wir dann auch schon bei

Game of Thrones wären: Ist den meisten mittlerweile vom Namen her sicher ein Begriff. Würde mal sagen DAS Fantasy-(TV-)Epos schlechthin. Habe die Bücher vor Jahren im engl. Original gelesen und bin nun am neusten dran. Defintiv einer der sehr, sehr seltenen Fälle in denen für mich die Serie der Vorlage in Nichts nachsteht.

Shameless, US wie UK Variante: Absolut ernüchterndes und teils schockierendes, aber zugleich erheitendes, Bild einer Großfamilie aus der untersten Schicht die für vieles nichts können und für anderes bestraft gehören. Klasse Drama mit vielen Facetten.

Person of Interest: Bin eigentlich kein Fan von Crime-Serien und Case-of-the-week Formaten, aber hier konnte ich von Anfang an nicht wiederstehen. Erschreckend großartige Umsetzung zum Thema Datenschutz und Privatspähre. Ein Zukunftssenario was man nicht haben will, aber imho immer wieder reelle Zustände aufblitzen lässt. Davon abgesehen klasse besetzt.

Breaking Bad: Liebt man oder hasst man. Meine Freundin ist nie über Folge 2 hinaus gekommen, ich habe es verschlugen und mit jeder neuen Staffel wieder bei 0 angefangen. Klasse Geschichte, tolle Besetzung und Charaktere sowie, grade zum Schluss hin, ein absolut schonungsloser Umgang mit den selbigen. Entsprechend freu ich mich jetzt schon diebisch auf Better Call Saul. :)

Und bevor ich die Liste jetzt endlos weiterschreibe, belasse ich es mal dabei. Vll. findet sich hier ja auch noch was, was ich nicht kenne. ^^ Auf der anderen Seite steh ich auch gerne für Genreempfehlungen parat, falls jemand etwas bestimmtes sucht.

Benutzeravatar
Lorion42
Kennerspieler
Beiträge: 1486
Wohnort: Bielefeld

RE: Serienjunkies hier ???

Beitragvon Lorion42 » 28. Januar 2015, 19:15

Ich bin Filmfreak und finde Serien nach einiger Zeit immer ziemlich ermüdend. Aber es gibt auch ein paar, die ich ganz empfehlenswert finde.

Real Humans - schwedische Serie über Roboter und die Konflikte die durch diese neue Lebensform entsteht.
The Returned - französische Mysteryserie über Wiedergänger, die sich im Gegensatz zu allen anderen nicht an ihren Tod erinnern können.

Ich finde es übrigens sehr prägend dass diese Serien in Deutschland unter einem englischen und nicht unter ihrem Originaltitel laufen. Sagt viel über unser Verhältnis zu amerikanischen Produktionen aus...

Benutzeravatar
pologoal2006
Spielkamerad
Beiträge: 21

RE: Serienjunkies hier ???

Beitragvon pologoal2006 » 28. Januar 2015, 19:23

Columbo - ..muss man nichts dazu sagen
The Mentalist - einfach ein MUSS
The Blacklist - sehr spannend
Leverage - Die Serie handelt von einem ehemaligen Versicherungsdetektiv, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Menschen zu helfen, die von scheinbar übermächtigen Personen oder Institutionen unverschuldet in existenzielle Schwierigkeiten gebracht wurden.

Benutzeravatar
K0m
Kennerspieler
Beiträge: 230

RE: Serienjunkies hier ???

Beitragvon K0m » 28. Januar 2015, 19:48

- Suits
- Firefly
- Pretty Little Liars
- House of Cards
- Breaking Bad

...läuft aktuell bei uns wenn die Kleinen mal schlafen

Benutzeravatar
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1615
Wohnort: Lünen

RE: Serienjunkies hier ???

Beitragvon Florian-SpieLama » 28. Januar 2015, 20:42

Ich find Serien auch klasse. Wie Sascha sagt, kommen gerade jetzt viele Serien in Kinoqualität raus.
Mein all-time-favourit ist Band of Brothers, wobei ich nicht weiss, ob die zählt, weil es nur eine Kurzserie ist. Ich find sie aber mega mitreissend und mehr als gut gemacht. Die einzige Serie, die ich, durch ihre Kürze, oft gesehen hab.

Lost habe ich gesehen und fand es echt gut eigentlich und schaue sie grad ein zweites mal durch.

Game of Thrones. Muss, glaube ich, nichts mehr zu gesagt werden :-)

Stargate (Atlantis/Universe): Meine Lieblings-Scifi-Serie. Ich mag den Humor und das Universum und finde cool, wie sich die Menschen vom ahnungslosen Opfer zur "Macht" im Universum entwickelt. Bei sowas wie Star Trek ist die Menschheit schon überall und hat Raumschiffe usw. Bei Stargate kriegt man mit, wie die ersten Bündnisse geschmiedet werden und bom ersten Raumjägerprototyp bis zur kleinen Raumkreuzer-Flotte.

Terra Nova. Leider abgesetzt, aber erste Staffel war geil!

Criminal Minds: Jede Folge ein spannender Thriller und Aufklärung nicht durch Schwarzlicht hier und Labor da, sonder Psychologie und Profiling. Find ich persönlich spannender.

Law & Order. Interessanter Einblick ins Rechtssystem der USA. Ich liebe die Folgen, wenn es um "große" Themen und moralische Konflikte.

Ich mag auch Animes. Bin da nicht so der Freak und hab nur 3 gesehen bzw. die dritte guck ich noch. Das ist einmal Naruto. Die läuft auch noch.
Und Death Note und Code Geass. Die beiden sind abgeschlossen, fand ich aber sehr genial mit tollen Ideen/Intrigen/Fallen stellen. Aber natürlich unrealistisch und man muss diesen animestyle mögen. Und das es gezeichnet ist darf nicht stören. Achja und die Sprache. Wenn man es auf englisch kriegt ist gut, auf deutsch kann man vergessen (oft auch wegen geschnittenen Versionen) und ich hab oder guck die 3 auf japanisch mit englischem Untertitel. War da auch skeptisch habs aber nicht bereut.

Benutzeravatar
Bossi
Kennerspieler
Beiträge: 865
Wohnort: Darmstadt

RE: Serienjunkies hier ???

Beitragvon Bossi » 28. Januar 2015, 21:37

Band of Brothers ist wirklich gut!

Futurama ist einfach genial wegen der ganzen Anspielung!

Ghost in the Shell SAC und SAC 2nd Gig sind wirklich große Animes. Super Plot, gut gezeichnete Chars. Die Welt (Cyperpunk) ist auch nicht abgehoben, sondern eine Weiterentwicklung in die nähere Zukunft.

Star Trek Besonders TNG, DS9 und Voyager - nicht jede Folge ist Sahne, aber insgesamt sehr gutes Niveau und man kann die auch gut mehrmals sich ansehen

Firefly Cowboys im Weltraum :) - und: die Chars handeln logisch (Szene mit dem Schergen und dem Triebwerk) und die innere Logik ist auch da (Weltraum = Stille)

Cowboy Bebop Quasi Firefly in Anime-Form. Schöne Chars, die Folgen stehen zwar häufig recht singular (im Gegensatz zu modernen Serien), aber die Atmosphäre ist einfach genial getroffen - auch die "Guten" ballern wie nix gut herum!

Terra Nova hatte ich auch angesehen. Leider kam nach starken Start einige Stolpersteine im Plot bzw. der inneren Logik... Hätte aber dennoch die zweite Staffel gerne gesehen.

Benutzeravatar
bertmat
Kennerspieler
Beiträge: 409
Wohnort: Münster

RE: Serienjunkies hier ???

Beitragvon bertmat » 28. Januar 2015, 21:59

Eigentlich wurde schon alles genannt!

Sopranos - für mich die Serie, die das Genre positiv gekippt hat. Keine Einzelfolgen mit abgeschlossenen Folgen und nem bemühten roten Faden, sondern ein 6 Staffeln langer Spielfilm! Ganz groß!

The Wire - Beste Polizeiserie! Wirkt auf mich realistischer als dieser ganze CSI-Quatsch! Keine Schwarz-Weiß-Malerei und authentische Typen!

Orphan Black - Finde die Thematik um das Clonen ziemlich cool! Außerdem wird am Ende der 2. Staffel Rune Wars gespielt! ;)

Benutzeravatar
Morti
Kennerspieler
Beiträge: 627
Wohnort: Niedersachsen
Kontakt:

RE: Serienjunkies hier ???

Beitragvon Morti » 28. Januar 2015, 22:00

Für mich sind...

HERVORRAGEND:
Die Tudors
Futurama
Heroes
Inspector Barnaby
Rom
Babylon 5
Life
How I met your Mother
Star Trek NG
Band of Brothers (mit Einschränkungen)
The Pacific
The State Within - Die Schattenmacht
Arn der Kreuzritter
Game of Thrones
Dexter 1-7
Der letzte Bulle 1-4
Stromberg
Kommissarin Lund
Fackeln im Sturm 1-2
Two and a half Men 1-10
Boardwalk Empire
Breaking Bad
Legend of the Seeker
Star Wars - The Clone Wars
Death in Paradise 1-2
The Walking Dead (Staffel 2 eher schlecht)
Firefly
Twin Peaks 1

GUT:
Deep Space 9
Deadwood
Battlestar Galactica (neu)
Friends
Sledge Hammer
Eine schrecklich nette Familie
Schlachtplan
Shogun
Tom & Jerry
"24" 1
Inspector Lynley
State of Play - Mord auf Seite Eins
Sex Feet Under
Robin Hood
Ergo Proxy
Mord mit Aussicht 1-2
Die Borgias
Elizabeth I.
Der Tatortreiniger

MITTELMÄSSIG:
Dead Like Me
Die Sopranos
Battlestar Galactica (alt)
Police Squad
Akte X
Im Zeichen des Drachen
Castle 1
Der Doktor und das liebe Vieh
Dolmen
Die Bill Cosby Show
"24" 2-3
Being Erica
Heißer Verdacht
Harpers Island
Mord mit Aussicht 3
Dexter 8
Stargate Kommando SG-1
Stargate Universe
Babylon 5 - Crusade
Dark Skies
Twin Peaks 2

SCHLECHT:
Blade
Dark Angel
Farscape 1
Star Trek Voyager
Star Trek Classic
Babylon 5 - Legenden der Ranger
"24" 4
West Wing 1
IT Crowd
Homeland
Die Simpsons
Das 10te Königreich
Fackeln im Sturm 3
(Ein Colt für alle Fälle)
(Nightrider)
(Airwolf)
(Das A-Team)
(Trio mit vier Fäusten)

ABSOLUT GROTTIG:
Californication
Hör´ mal, wer da hämmert
Dr. House
Ghost in the Shell

Benutzeravatar
Ronny
Kennerspieler
Beiträge: 473
Kontakt:

RE: Serienjunkies hier ???

Beitragvon Ronny » 28. Januar 2015, 22:25

Newsroom

Game of Thrones

Walking Dead

Benutzeravatar
Claspa
Kennerspieler
Beiträge: 110

RE: Serienjunkies hier ???

Beitragvon Claspa » 28. Januar 2015, 22:58

Auf die Schnelle fallen mir diese ein:
- Star Trek TNG
- Shogun
- Game of Thrones (Bücher > Serie)

Benutzeravatar
Andy_Zoo
Kennerspieler
Beiträge: 313
Wohnort: Schwarzwald
Kontakt:

RE: Serienjunkies hier ???

Beitragvon Andy_Zoo » 28. Januar 2015, 23:33

The Best of The Best

LOST

Gut

Breaking Bad
The Walking Dad
Stromberg
Tatortreiniger
Arrow
Californication (Du wirst mir fehlen, Hank Moody)
Dexter
Der kleine Mann
Die Kickers
Dr. Psycho
Fargo
Hannibal
House of Cards How I Met Your Mother
Real Humans
The Newsroom
Transparent

Akzeptabel

Once Upon A Time
Orphan Black
Orange Is The New Black
Prison Break
Heros
Under The Dome

Schlecht

Agents of S.H.I.E.L.D

Noch anschauen

Homeland
Sons of Anarchy
Twin Peaks
True Detectives
Helix
Revolution
The Knick

Benutzeravatar
Sascha 36

RE: Serienjunkies hier ???

Beitragvon Sascha 36 » 28. Januar 2015, 23:43

Da bin ich mit dem Serien Faible ja nicht allein :)

Band of brothers fand ich auch gigantisch, bin überhaupt kein Fan von solchen Filmen, aber die hab ich zuende gesehen und war begeistert.

Person of Interest
Ohne Erwartung gesehen, mittlerweile 2 Staffeln gesehen und Micael Emerson ist seit Lost eh mein Held. Auch wenn Lost ab der 4 Staffel nur noch Blödsinn war, aber so ein Risiko hat man halt öfter bei Serien.
Da lob ich immer Serien die auch rechtzeitig ein Ende finden.
Auf Netflix gerade the Slap gesehen, die kann ich nur empfehlen.

Benutzeravatar
Ragnar
Kennerspieler
Beiträge: 345

RE: Serienjunkies hier ???

Beitragvon Ragnar » 29. Januar 2015, 00:04

Warehouse 13 — leider schon abgesetzt in Amerika

Benutzeravatar
Andreas B
Kennerspieler
Beiträge: 547
Wohnort: NRW

RE: Serienjunkies hier ???

Beitragvon Andreas B » 29. Januar 2015, 00:27

Klasse Thread, Sascha! :)

Ich habe vor meiner ersten Tochter eigentlich nur Filme geschaut. Schrecklich an Serien fand ich, dass man (mal abgesehen von diversen Sit-Coms) sich gezwungen sah, sie zu mir vorgeschriebenen Zeiten anschauen zu müssen, um am Ball zu bleiben. Das programieren eines Videorecorders war mich oft zu blöde. Naja....Twin Peaks hat mich Freitags trotzdem immer vor den Fernsehr gelockt! :) Heute weiß ich sie, dank unterschiedlicher Medien, sehr zu schätzen.
Als damals frischer Papa bin ich grundsätzlich bei Filmen abends auf dem Sofa eingeschlafen. Bis heute mag ich es nicht, Filme in Etappen zu schauen. Serien sind da für mich innerhalb der Woche konsumtauglicher! So....nun zu meinen Lieblingen (Reihenfolge sagt nichts über subjektive Wichtigkeit aus!):

Cowboy Bebop
Ghost in the shell
Samurai Champloo
Roseanne
Firefly
Der Tatortreiniger
Breaking Bad
Dexter
Großstadtrevier (die neuen Staffeln ab 24 kenne ich nicht)
Picket Fences
Family Guy
King of Queens
Parker Lewis
Battlestar Galactica (1. Staffel)
Twin Peaks (1. Staffel)


Oh, ja...... Dowton Abbey!
Zuletzt geändert von Andreas B am 29. Januar 2015, 00:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Vogel
Kennerspieler
Beiträge: 108

RE: Serienjunkies hier ???

Beitragvon Vogel » 29. Januar 2015, 06:27

Meine Favourites:

Platz 10: Die Simpsons
Platz 9: Space 2069
Platz 8: Dr. Who
Platz 7: Big Bang Theory
Platz 6: Lilyhammer
Platz 5: Ripper Street
Platz 4: Die Sopranos
Platz 3: Boardwalk Empire
Platz 2: Breaking Bad

..... und mit weitem Abstand auf Platz 1: True Detective
»Spiel ist nicht Spielerei, es hat hohen Ernst und tiefe Bedeutung.« (Friedrich Fröbel)

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1897
Wohnort: Bonn

RE: Serienjunkies hier ???

Beitragvon Greifwin » 29. Januar 2015, 08:26

@Sascha: Warte mal ab bis du mit Staffel 3 anfängst. Fand die Serie von Beginn an gut, aber ab da hat sie für mich noch mal richtig angezogen. Und mit Staffel 4 wird man dann komplett verschlungen. :D

Hab übrigens meinen absoluten Geheimtip im letzten Post vergessen: The Almighty Johnsons: Neuseeländische Serie, die teilweise wie eine Soap aufwartet. Jede Menge alltägliche Probleme angefangen bei Familie, über Beziehungen hin zum Job werden thematisiert. Der Unterschied ist nur, daß die Protagonisten nahezu ausnahmslos Reinkarnationen von nordischen Göttern sind, die versuchen Ihre Kräfte zurück zu erlangen. Natürlich ist man sich dabei, ganz klassisch, auch nicht immer grün untereinander. ;)
Gibt leider nur 3 Staffeln, aber ich habe alle sehr genossen.

Benutzeravatar
Sascha 36

RE: Serienjunkies hier ???

Beitragvon Sascha 36 » 29. Januar 2015, 09:21

Ok Greifwin, da bin ich mal gespannt, hat ja so fast schon Lost Character, wer weiß vielleicht baut sich Mr Finch ja noch eine Insel :)
Gibt es leider noch nicht zu sehen im legalen Netz, wer was anderes weiß kann ja mal Bescheid geben.

Benutzeravatar
Motorkopf
Kennerspieler
Beiträge: 212
Wohnort: Franken
Kontakt:

RE: Serienjunkies hier ???

Beitragvon Motorkopf » 29. Januar 2015, 10:39

Ich schaue an Serien eigentlich nur SitComs - egal ob animiert oder nicht:

- Simpsons
- Family Guy
- Futurama
- Big Bang Theory (wurde leider immer schlechter)
- How I Met Your Mother
- Two And A Half Men (siehe BBT)
- Friends With Better Lives
- 2 Broke Girls

Schon komplett gesehen:

- Coupling (super! Absoluter Geheimtipp!)
- Dharma & Greg
- Friends
und leider auch
- Lost
[font=Verdana]Beste Grüße
Motorkopf

:D Spielefreun.de - Die Seite für alle Freunde des gepflegten Brettspiels![/font]
:D

Benutzeravatar
Winston
Kennerspieler
Beiträge: 462

RE: Serienjunkies hier ???

Beitragvon Winston » 29. Januar 2015, 12:21

Firefly (mir ist noch immer nicht klar warum diese Serie abgesetzt wurde)
Game of Thrones
Lost
Castle
Sherlock
Lillyhammer
House of Cards
Manchmal auch Eureka (hab dazwischen irgendwann mal aufgehört und nachdem ich wieder dabei war, wars etwas verwirrend *gg*)
HIMYM hab ich anfangs sehr gern geschaut (auf Englisch, weils auf Deutsch nur 1 Folge am Samstag Nachmittag spielte).
Aber die letzten Staffeln waren zeitweise echt schlecht, wenn man sie mit Folgen aus der 1+2. Staffel vergleicht.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste