Anzeige

[RF] Isle of Skye: Wertung (Rinder und Schafe)

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
Arnold
Kennerspieler
Beiträge: 722

[RF] Isle of Skye: Wertung (Rinder und Schafe)

Beitragvon Arnold » 13. August 2015, 22:43

Hallo, gewertet werden Rinder und Schafe, die sich diagonal, vertikal und horizontal zum Bauernhof befinden.

Gilt das auch für Rinder und Schafe, die sich bereits aud einer Bauerhofkarte befinden?

Die werden eigentlich noch gesondert gewertet.

Anders gefragt,werden diese doppelt gewertet. DANKE! Gruß Arnold

Benutzeravatar
pogo-
Brettspieler
Beiträge: 63

Re: Isle of Skye WERTUNG

Beitragvon pogo- » 13. August 2015, 23:03

Für jedes Schaf und jedes Rind im eigenen
Clangebiet, das horizontal , vertikal oder
diagonal zu einem Plättchen mit einem
Bauernhof benachbart ist, erhält man
1 Siegpunkt. Ebenso erhält man 1 Siegpunkt
pro Schaf/Rind, das sich direkt auf einem
Plättchen mit einem Bauernhof befindet.


Steht das da nicht eindeutig?

Wieso werden Schafe und Rinder gesondert gewertet?
Wann und aufgrund von welchem Wertungsplättchen?
Kann ja nur sein, wenn das Schaf-Wertungsplättchen und das Rind-Straßen-Wertungsplättchen im Spiel ist.

Benutzeravatar
Arnold
Kennerspieler
Beiträge: 722

Re: Isle of Skye WERTUNG

Beitragvon Arnold » 14. August 2015, 00:06

Bei allem Respekt, wenn es eindeutig wäre, hätten wir sieben Spieler nicht die Frage gestellt.

Werden Schafe Schafe und Rinder, die sich bereits auf einer Bauernhofkrte befinden auch diagonal, horizontal und vertikal bewertet?

Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 1393
Kontakt:

Re: Isle of Skye WERTUNG

Beitragvon Dee » 14. August 2015, 07:13

Ich hätte die Regel so interpretiert, dass das Schaf/Rind auf dem Bauernhof doppelt gewertet wird, wenn es dazu benachbart auch noch ein Bauernhof gibt. Sprich, man zählt beide Wertungen (erst neben Bauernhöfen, dann auf Bauernhöfen) getrennt.

Ist aber nicht eindeutig. Ggf. wollten die Macher auch sagen, dass jedes Schaf/Rind trotzdem nur einen Siegpunkt maximal bekommen kann.

Benutzeravatar
Arnold
Kennerspieler
Beiträge: 722

Re: Isle of Skye WERTUNG

Beitragvon Arnold » 14. August 2015, 07:32

Danke! Das erste Wertungsplättchen bei der empfohlenen Startaufstellung ist für mich nicht eindeutig geklärt.

Werden nur alleinstehende Schafe und Rinder diagonal, vertikal und horizontal gewertet oder auch die sich bereits auf einem Bauernhof befindlichen Schafe und Rinder?

Die zweite Wertung ist eindeutig, d.h. alle Schafe und Rinder, die sich direkt auf einem Bauernhof befinden.

Frage ist also, ob auch die Schafe und Rinder, die sich direkt auf einem Bauernhofplättchen befinden, zur diagolanen, vertikalen und horizontalen Wertung benutzt?

Hoffe habe jetzt den Sachverhalt richtig dargestellt! Viele Grüße Arnold

Benutzeravatar
Marcel P.
Kennerspieler
Beiträge: 643
Wohnort: Elxleben IK
Kontakt:

Re: Isle of Skye WERTUNG

Beitragvon Marcel P. » 14. August 2015, 08:27

Also ich würde die Regel so deuten, dass man pro Schaf und Rind maximal 1 Punkt bekommt.
Ich überprüfe für jedes meiner Tiere, ob es eine der Bedingungen erfüllt (angrenzend zum Bauernhof oder auf dem Bauernhof) - wenn ja, gibt es einen Punkt. Es gibt keine 2 Wertungen.

Nimmt man natürlich nicht die Tiere, sondern den Bauernhof als Anknüpfungspunkt, könnte passieren, dass Tiere doppelt gewertet werden müssten (1 Schaf steht auf einem Plättchen und hat links und rechts einen Bauernhof). Ich glaube aber, dass es so nicht gemeint ist.

Das ist aber alles nur meine Interpretation, es ist wirklich nicht eindeutig und könnte auch anders sein. ;)
Aber gerade im Englischen liest sich die Wertung für Tiere auf dem Bauernhof wie ein Zusatz im Sinne von "den Punkt gibt es natürlich auch, wenn das Tier auf dem Bauernhof steht". Allerdings wäre es dann besser gewesen, alles in einen Satz zu packen.

"1 VP for each sheep and each cattle that
is orthogonally or diagonally adjacent to
a farm in the clan territory. Also, 1 victory
point for each sheep and each cattle that is
on a farm tile."

Benutzeravatar
Arnold
Kennerspieler
Beiträge: 722

Re: Isle of Skye WERTUNG

Beitragvon Arnold » 14. August 2015, 09:30

Danke Marcel, wir spielen ab heute so, dass jedes Tier, welches alleine auf einem Plättchen steht, also ohne Bauernhof einen Punkt erhält, wenn sich diagonal, vertikal und horizontal ein Bauernhof befindet.

Tiere, die gemeinsam mit einem Bauerhof auf einem Plättchen sind, werden NUR mit diesem Bauernhof gewertet und nicht zusätzlich mit diagonal, vertikal und horizontal anliegenden Karten.

Gruß Arnold

Benutzeravatar
Stefan Stadler
Spielkind
Beiträge: 13

Re: Isle of Skye WERTUNG

Beitragvon Stefan Stadler » 14. August 2015, 11:08

Hallo,

bei diesem Wertungsplättchen erhält ein Spieler 1 Siegpunkt für jedes Schaf oder Rind, für das mindestens eine der folgenden Bedingungen gilt:
- Es befindet sich auf einem Plättchen mit einem Bauernhof.
- Ein Plättchen mit einem Bauernhof ist horizontal, vertikal oder diagonal benachbart.

Alles klar?

Noch viel Spaß mit "Isle of Skye",

herzliche Grüße,

Stefan Stadler
Redaktion Lookout

Benutzeravatar
Arnold
Kennerspieler
Beiträge: 722

Re: Isle of Skye WERTUNG

Beitragvon Arnold » 14. August 2015, 11:23

Danke Stefan, also genauso, wie wir jetzt entschieden haben:

Schafe und Rinder, die bereits gemeinsam mit einem Bauernhof auf einem Plättchen sind, werden nicht nochmal mit Bauernhöfe, die sich diagonal, horizontal und vertikal befinden zusätzlich gewertet.

Tolles Spiel Gruß Arnold

Benutzeravatar
Malte
Kennerspieler
Beiträge: 1012

Re: Isle of Skye WERTUNG

Beitragvon Malte » 14. August 2015, 12:12

Es gibt pro Tier 1 Punkt. Warum???

Ganz einfach, man muss auf die Formulierung achten. Es geht um die Tier die Punkte geben, wenn sie in der Nähe stehen. NICHT um die Höfe die den Tieren Punkte geben. Steht aber eindeutig in der Regel. :)

Benutzeravatar
hgzwopjp
Kennerspieler
Beiträge: 376
Wohnort: Nicht mehr Ampelborn
Kontakt:

Re: Isle of Skye WERTUNG

Beitragvon hgzwopjp » 14. August 2015, 22:07

Malte hat geschrieben:Steht aber eindeutig in der Regel. :)


Nein, in der Regel steht eindeutig was anderes. Beispiel: zwei benachbarte Bauernhöfe, ein Tier steht auf einem davon. Dann steht da:

Für jedes Schaf und jedes Rind im eigenen
Clangebiet, das horizontal , vertikal oder
diagonal zu einem Plättchen mit einem
Bauernhof benachbart ist, erhält man
1 Siegpunkt.


Da das Tier neben einem Bauernhof steht, gibt es einen Punkt. Dann steht da:

Ebenso erhält man 1 Siegpunkt
pro Schaf/Rind, das sich direkt auf einem
Plättchen mit einem Bauernhof befindet.


Da das Tier auf einem Bauernhof steht, gibt es ebenso einen Punkt. Macht summa summarum 2 Punkte. Jedenfalls laut Regel.

Da das aber laut Lookout falsch ist, ist die Regel schlichtweg falsch. Da hat wohl mal nicht Herr Uwe R. an der Regel geschraubt...
Zuletzt geändert von hgzwopjp am 16. August 2015, 20:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Lehni
Kennerspieler
Beiträge: 339

Re: Isle of Skye WERTUNG

Beitragvon Lehni » 14. August 2015, 23:06

Aus sprachlicher Sicht sehe ich das so: Ebenso ist nicht das gleiche ist wie zusätzlich. Die Tiere auf dem Bauernhofplättchen selbst bekommen ebenso 1 Punkt. Eben nach den gleichen Regeln wie die benachbarten Tiere.
Die Regelfrage scheint wohl vor diesem Hintergrund berechtigt zu sein, könnte man so oder so auslegen.

Benutzeravatar
Malte
Kennerspieler
Beiträge: 1012

Re: Isle of Skye WERTUNG

Beitragvon Malte » 16. August 2015, 10:17

Fragt mal bei Lookout Games nach. Es kann nur ein Punkt pro Tier geben. Und das Tier ist EIN Punkt wert, wenn es in den genannten Konstellationen zu einem Bauernhof steht.

Benutzeravatar
Marcel P.
Kennerspieler
Beiträge: 643
Wohnort: Elxleben IK
Kontakt:

Re: Isle of Skye WERTUNG

Beitragvon Marcel P. » 16. August 2015, 10:26

Wieso nachfragen? Stefan Stadler hat hier offiziell geantwortet. Es ist doch völlig sinnlos, nun noch zu streiten, ob die Regel eindeutig ist oder nicht. ;-)

Überhaupt finde ich diese Antworten i.S.v. "die Regel ist eindeutig" anmaßend, wenn sie es für den Fragenden und seine Spielgruppe eben nicht war. Ganz nach dem Motto es gibt keine dumme Fragen, sondern nur dumme Antworten. :P

Benutzeravatar
hgzwopjp
Kennerspieler
Beiträge: 376
Wohnort: Nicht mehr Ampelborn
Kontakt:

Re: Isle of Skye WERTUNG

Beitragvon hgzwopjp » 16. August 2015, 20:33

Marcel P. hat geschrieben:Wieso nachfragen? Stefan Stadler hat hier offiziell geantwortet.


Richtig, die Regelfrage war geklärt.

Marcel P. hat geschrieben:Es ist doch völlig sinnlos, nun noch zu streiten, ob die Regel eindeutig ist oder nicht. ;-)


Wir streiten ja nicht, ob sie eindeutig ist, sondern ob sie eindeutig richtig oder eindeutig falsch ist :D :angel: Man hätte sie jedenfalls so schreiben können, daß sie eindeutig richtig gewesen wäre.

Außerdem: nur weil alles gesagt ist, dann ist es noch lange nicht von jedem gesagt :cool:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste