Anzeige

Spiel 15: Von welchen Essen-Neuheiten seid ihr enttäuscht?

Allgemeine Spiele-Themen
Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 1314
Kontakt:

Re: Enttäuschungen der Essen Neuheiten ??

Beitragvon Dee » 9. November 2015, 22:14

@BGBandit: Ich habe beides gespielt. Dixit hat den Vorteil, dass die Entscheidung anders herum läuft. Das heißt, ein Begriff wird gesagt und dazu Karten gesucht. Und meist findet sich da etwas. Mysterium ist um Einiges schwieriger, weil man als Geist zwar seine eigene Kartenhand kennt, aber dem Medium davon auch mindestens eine abgeben muss – ob die nun passt oder nicht. So wählt man das kleinste Übel, was aber manchmal auf die völlig falsche Fährte führt. So etwas muss man natürlich mögen, weil man eben schon stark von den Karten abhängt.

Mir hat das Spiel aber wie Dixit gefallen, weil es Kreativität und Aufmerksamkeit fördert und Spieler näher zusammenbringt (was die Gedankengänge angeht).

Gruß Dee

Benutzeravatar
BGBandit
Kennerspieler
Beiträge: 1314
Wohnort: NS
Kontakt:

Re: Enttäuschungen der Essen Neuheiten ??

Beitragvon BGBandit » 10. November 2015, 06:58

Ich danke euch schonmal. Ich werde so schnell wie möglich versuchen Dixit zu spielen um mir selbst eine Meinung zu bilden.

Benutzeravatar
Harry2017
Kennerspieler
Beiträge: 1837
Wohnort: NRW
Kontakt:

Re: Enttäuschungen der Essen Neuheiten ??

Beitragvon Harry2017 » 10. November 2015, 17:05

Dixit ist halt universeller und kreativer (und einfacher) - Mysterium dagegen ist schon halt auf diesen Fall/die ausliegenden, zu erratenden Karten "beschränkt" - Beides tolle (aber recht unterschiedliche) Ansätze

Benutzeravatar
Sascha 36

Re: Enttäuschungen der Essen Neuheiten ??

Beitragvon Sascha 36 » 10. November 2015, 17:08

Ich halte Dixit ja für ein reines Assoziationsspiel, zu Mysterium kann ich nur sagen das ich die Art der Karten einfach nicht gut finde für diese Art Spiel. Mir sind sie zu frei gestaltet und können einfach alles bedeuten. Bei Dixit funktioniert das, aber bei Mysterium kann es zu sehr frustrierenden Situationen führen.

Benutzeravatar
Arnold
Kennerspieler
Beiträge: 718

Re: Enttäuschungen der Essen Neuheiten ??

Beitragvon Arnold » 10. November 2015, 18:39

Hallo, bei Dixit kann immer falsches tippen auch frustrierend wirken. Gerade bei surrealistischen Bilder, ist die Empfindung, Auslegung, Deutung u.s.w. total von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Wir haben Mysterium bereits in verschiedenen Besetzungen mit unterschiedlichen Teilnehner immer unterhaltsam ( bisher ca. 25 Partien ) gespielt.

Generell zu behaupten, dass bei Dixit etwas funktioniert, wäre genauso zu behaupten, das ich bei Mensch ärgere dich nicht immer eine sechs Würfel und bei Gambler nicht.

Gruß Arnold

Benutzeravatar
ErichZann
Kennerspieler
Beiträge: 1546
Wohnort: Münster
Kontakt:

Re: Enttäuschungen der Essen Neuheiten ??

Beitragvon ErichZann » 10. November 2015, 18:53

Mir hat Mysterium dahingehend auch nicht so gut gefallen, bei uns liefen die Entscheidungen eher darauf hinaus, dass sich auf den Bildern etwas überschnitten hat (Säbel beim Schotten, Schwert auf dem Bild, Chauffeur hier, Kutsche auf dem Bild usw.) Immer wenn wir eher frei assoziiert haben gings schief.

Dixit sehe ich eher weniger als ein Spiel an, dass ich versuche zu gewinnen, sondern es ist eher interessant zu beobachten wie unterschiedlich Menschen Bilder assoziieren...bei Mysterium ist das eher sehr frustrierend.

Benutzeravatar
Arnold
Kennerspieler
Beiträge: 718

Re: Enttäuschungen der Essen Neuheiten ??

Beitragvon Arnold » 10. November 2015, 20:19

Siehe hierzu neuen Thread über Mysterium mit Dixitkarten..

Benutzeravatar
BGBandit
Kennerspieler
Beiträge: 1314
Wohnort: NS
Kontakt:

Re: Enttäuschungen der Essen Neuheiten ??

Beitragvon BGBandit » 10. November 2015, 21:23

https://www.youtube.com/watch?v=lag7kli ... e&t=19m37s

Martin Klein hat auch gerade sein Video zu Mysterium veröffentlicht. Finde ich ebenfalls sehenswert
Zuletzt geändert von BGBandit am 11. November 2015, 06:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Sascha 36

Re: Enttäuschungen der Essen Neuheiten ??

Beitragvon Sascha 36 » 10. November 2015, 23:04

Ich glaub er heißt Martin oder ? :)

Benutzeravatar
Der Siedler
Kennerspieler
Beiträge: 1752
Wohnort: Aachen

Re: Enttäuschungen der Essen Neuheiten ??

Beitragvon Der Siedler » 13. November 2015, 11:36

Habe da unterm Video mal meine Meinung zu seinen Kritikpunkten gesagt. Man muss das Spiel schon atmosphärisch spielen, damit der Spielspaß aufgeht. Wenn man an Mysterium mit Optimierwillen drangeht, geht das Spiel kaputt.
In unseren Runden hat das Spiel großen Spaß gemacht und war überaus atmosphärisch dicht.
Montagabend in der Bude - Jeden Montagabend neu!

Ganz aktuell: Bericht #210 vom 13.11.2019 - Diesmal neu: #mylife


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste