Anzeige

[RF] T.I.M.E Stories - Lumen Fidei - Ohne Spoiler

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
Gorgorian
Spielkind
Beiträge: 3

Icon [RF] T.I.M.E Stories - Lumen Fidei - Ohne Spoiler

Beitragvon Gorgorian » 18. Januar 2019, 20:31

Hallo zusammen.

Meine Spielgruppe und ich hätten eine Regelfrage.

Wir haben die Situation, dass wir zu einem Ort kommen und anschließend möchten wir folgendes machen:
3 Spieler möchten eine Aktion durchführen (kostet 1 ZE) und ein Spieler möchte eine Kartenbedingung erfüllen (die Karte sagt: Um die Bedingung zu erfüllen zahle 2 ZE.)

Meine Gruppe ist der Meinung, dass wir nun nicht 3 ZE zahlen müssten, da während der 2 ZE für die Karte, die anderen parallel ihre Aktionen durchführen könnten. [Prinzipiell sogar 2 Aktionen.]

Wie seht ihr das so?

Vielen Dank für eure Meinungen.

Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 1389
Kontakt:

Re: [RF] T.I.M.E Stories - Lumen Fidei - Ohne Spoiler

Beitragvon Dee » 18. Januar 2019, 21:31

Wir haben es immer so gemacht, dass wenn die ZE explizit erwähnt wird, wir sie direkt abgezogen haben. Unabhängig von anderen ZE.

Benutzeravatar
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1615
Wohnort: Lünen

Re: [RF] T.I.M.E Stories - Lumen Fidei - Ohne Spoiler

Beitragvon Florian-SpieLama » 19. Januar 2019, 03:00

Wir machen es auch, wie Dee. Für mich besteht da ein Unterschied. Das eine fordert ZE direkt als Kosten, dass andere ist eine Aktion. Wenn ich so thematisch drüber nachdenke ist es aber vollkommen legitim es anders zu machen. So wie alle Teammitglieder etwas gleichzeitig in einem ZE machen können, sollte auch diese Aktion gleichzeitig gehen. ZE ist ja keine Währung, wie Goldmünzen. Es soll dargestellt werden, dass eine Aktion Zeit raubt. Aber während dieser Zeit müssen die anderen nicht dumm rumstehen.

Ich glaube für die Schwierigkeit ist es so gedacht, wie Dee es macht. Thematisch und wenn ihr euch damit wohler fühlt, würde ich die Variante mit gesamt 2 ZE nehmen.

Benutzeravatar
Gorgorian
Spielkind
Beiträge: 3

Re: [RF] T.I.M.E Stories - Lumen Fidei - Ohne Spoiler

Beitragvon Gorgorian » 19. Januar 2019, 09:28

Okay. Vielen Dank für eure Meinungen.
Es sind genau diese 2 Argumente, wo wir bisher keinen Konsens gefunden haben.

Ich persönlich sehe das so wie Dee, weil es in den Regeln nicht wirklich eindeutig erklärt wird.

Vielen Dank!

Benutzeravatar
Rei
Kennerspieler
Beiträge: 316

Re: [RF] T.I.M.E Stories - Lumen Fidei - Ohne Spoiler

Beitragvon Rei » 19. Januar 2019, 11:55

Es gibt in der Anleitung ja auch ein Symbol, wonach der betroffene Ermittler nur ZE verliert. Bei allgemeinen ZE Verlust haben wir bisher auch immer dies als zusätzlich angesehen, hier also 3.

Aber ja insgesamt gibt es in vielen Situationen verschiedene Regelauslegungen, obwohl es ja eigentlich nur ein paar Grundregeln gibt.

Benutzeravatar
freakball
Spielkind
Beiträge: 19

Re: [RF] T.I.M.E Stories - Lumen Fidei - Ohne Spoiler

Beitragvon freakball » 20. Januar 2019, 10:26

In den aktuellen Regeln ver 1.2 (PDF download) Seite 17 ist es genau beschrieben.

1.jpg
1.jpg (10.18 KiB) 1167 mal betrachtet

Ist dieses Symbol auf der Karte, verliert das Team die Zeit, egal ob nur einer die Karte aufdeckt oder mehrere. Andere Teammitglieder dürfen in dieser Zeit keine Aktionen durchführen. Siehe auch offizielle FAQ Punkt 5

Benutzeravatar
Gorgorian
Spielkind
Beiträge: 3

Re: [RF] T.I.M.E Stories - Lumen Fidei - Ohne Spoiler

Beitragvon Gorgorian » 20. Januar 2019, 11:09

@Freakball:

Alles klar. Vielen Dank für die Links. Damit ist unsere Frage mehr als zufriedenstellend beantwortet.

Vielen Dank euch allen. :-)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste