Anzeige

Münzgeld für Panamax gesucht

Diskussionen über einzelne Spiele
Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 1252
Kontakt:

Münzgeld für Panamax gesucht

Beitragvon Dee » 12. August 2019, 21:03

Hallo,

ich suche für das Spiel Panamax etwas schönere Münzen in den Einheiten 1, 5 und 10. Es liegen dem Spiel nur sehr hässliche Plastikchips (oben) bei. Bei spielmaterial.de gibt es die Mücketaler, die aber nicht zum Spiel passen. Auch das andere Münzgeld in dem Shop passt irgendwie nicht zu Panamax.

Hat jemand einen anderen Tipp? Oder ggf. ein anderes, sehr preiswertes Spiel, in denen passende Münzen enthalten sind? Das Geld aus Suburbia fände ich zum Beispiel sehr passend, aber ich kauf deswegen nicht das Spiel (noch einmal).

Gruß Dee

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5872
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Münzgeld für Panamax gesucht

Beitragvon SpieLama » 13. August 2019, 07:54

Ich verwende in allen meinen Spielen entweder diese Chips, https://www.kickstarter.com/projects/ro ... ref=3d5z0o, oder diese Münzen https://www.smiling-monster.com/Metall- ... ::346.html. Die Münzen von Drawlabs gibt es auch noch im anderen Design, siehe https://www.drawlab.com/product-categor ... 52f3c22ed6. Wenn du dir ein Design ohne Wertaufdruckst kaufst, kannst du die Werte flexibel vergeben.

Benutzeravatar
Emirio
Kennerspieler
Beiträge: 377
Wohnort: Pforzheim, Enzkreis
Kontakt:

Re: Münzgeld für Panamax gesucht

Beitragvon Emirio » 13. August 2019, 08:50

Hi,

Hier findest du Plastik Euro-Münzen: https://schmidt-lehrmittel.de/mathemati ... ld-muenzen

Euro passen aber nicht zum Panamakanal, sollten schon Dollar sein?: https://www.spielematerial.de/de/dollar.html

Aber Papiergeld ist auch nicht so dein Ding... hmmm! :D

Kreuzritter Dublonen: https://www.spielematerial.de/de/spielm ... lonen.html

Die finde ich ja schick und sind aus Papier (Pappe), billig, keine Mücke drauf und keine Scheine :)
https://www.spielematerial.de/de/spielm ... 15319.html
https://www.spielematerial.de/de/spielm ... enzen.html

Ansonsten hat der Schwerkraft-Verlag noch ne Menge anzubieten. Alles metall,. Hochwertig, dafür etwas teurer!
https://schwerkraft-verlag.de/zubehoer/spielgeld/?p=1
Davon passen die Piratenschiff Münzen wohl noch am besten?: https://schwerkraft-verlag.de/zubehoer/ ... -spielgeld


Und auf der Spielemesse gibts auch jedes Jahr Stände, die haben so viel Münzen, die verkaufen sie sogar :D

Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 1252
Kontakt:

Re: Münzgeld für Panamax gesucht

Beitragvon Dee » 13. August 2019, 09:19

Danke für die vielen Tipps. Es ist aber irgendwie noch nicht das dabei gewesen, wo ich sag "Ja, das ist es." Am ehesten passen noch die Dollarscheine. Unbedruckt find ich nicht so gut, weil man schnell vergisst, was welchen Wert hat. Die Metallmünzen sind alle zu hochwertig/teuer und passen auch nicht so recht zu Panamax.

Benutzeravatar
Emirio
Kennerspieler
Beiträge: 377
Wohnort: Pforzheim, Enzkreis
Kontakt:

Re: Münzgeld für Panamax gesucht

Beitragvon Emirio » 13. August 2019, 11:10

Frag bei Lookout an, ob du ihnen einen Stanzbogen Suburbia Münzen abkaufen kannst.

Benutzeravatar
Mitspieler
Kennerspieler
Beiträge: 645
Wohnort: in Mecklenburg
Kontakt:

Re: Münzgeld für Panamax gesucht

Beitragvon Mitspieler » 13. August 2019, 14:35

Dee hat geschrieben:Am ehesten passen noch die Dollarscheine.

Du kannst sie ja sleeven.. :D
**************************************************************************************************************************

Vielversprechende Neuheiten 2019:
Caylus 1303 / Maracaibo / Glen More II: Chronicles / Portolano / Die Inseln im Nebel / Newdale / Ambrosia / Yukon Airways / Oh,Fox!

Benutzeravatar
Mitspieler
Kennerspieler
Beiträge: 645
Wohnort: in Mecklenburg
Kontakt:

Re: Münzgeld für Panamax gesucht

Beitragvon Mitspieler » 13. August 2019, 14:39

..

..ansonsten gäbe es noch diese Münzen:


https://www.spiele-offensive.de/index.p ... ldm%FCnzen (in den von Dir gewünschten Werten, aber optisch vielleicht eher zu Everdell o.Ä. als zu einer Wirtschaftssimulation passend, oder?)


https://www.creativ-discount.de/Goldm%C ... dKEALw_wcB (leider nur in einer Form, dafür mit Dollarzeichen :-) )


https://www.amazon.de/70-Spielm%C3%BCnz ... ch&sr=8-34 (in den von Dir gewünschten Werten, aber ob sie optisch zu Panamax passen... hmm..)


https://www.ebay.de/itm/50-Larpmuenzen- ... .l4275.c10 (die sehen doch nett aus und passen thematisch, aber ihre Nachteile sind: 1.) anderes Zeitalter (Segelschiffära), 2.) zwar drei Münzwerte, aber nicht mit 1, 5, 10 bedruckt)




.. oder diese Dollarscheine:


https://www.amazon.de/Cashbricks-Spielg ... rch&sr=8-6 (auch mit den von Dir gewünschten Werten, aber vermutlich zu wenig (je 10) davon?)

..
**************************************************************************************************************************

Vielversprechende Neuheiten 2019:
Caylus 1303 / Maracaibo / Glen More II: Chronicles / Portolano / Die Inseln im Nebel / Newdale / Ambrosia / Yukon Airways / Oh,Fox!

Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 1252
Kontakt:

Re: Münzgeld für Panamax gesucht

Beitragvon Dee » 13. August 2019, 17:32

Also die eRaptor-Münzen find ich klasse und preiswert. Wenn ich da noch die 50er dazu nehme, bin ich bei 7,20 Euro. Danke!

Benutzeravatar
Mitspieler
Kennerspieler
Beiträge: 645
Wohnort: in Mecklenburg
Kontakt:

Re: Münzgeld für Panamax gesucht

Beitragvon Mitspieler » 13. August 2019, 19:13

Ja, die e-Raptor-Glasmünzen find ich preiswert und auch optisch nicht schlecht (sonst hätt ich sie Dir ja nicht vorgeschlagen :D ), aber ich dachte, sie wären vielleicht zu farbenfroh bzw locker-verspielt für eine "ernsthafte" Wirtschaftssimulation.
Aber es freut mich natürlich, wenn ich helfen konnte! :)
**************************************************************************************************************************

Vielversprechende Neuheiten 2019:
Caylus 1303 / Maracaibo / Glen More II: Chronicles / Portolano / Die Inseln im Nebel / Newdale / Ambrosia / Yukon Airways / Oh,Fox!

Benutzeravatar
hgzwopjp
Kennerspieler
Beiträge: 326
Wohnort: Nicht mehr Ampelborn
Kontakt:

Re: Münzgeld für Panamax gesucht

Beitragvon hgzwopjp » 13. August 2019, 22:31

Mitspieler hat geschrieben:Ja, die e-Raptor-Glasmünzen find ich preiswert und auch optisch nicht schlecht


Plexiglas klingt ja mal richtig praktisch (Metall ist nämlich immer recht schwer), gibt es von den Münzen auch ein brauchbares Bild (das bei SO ist ja irgendwie nur 2D)?

Benutzeravatar
Emirio
Kennerspieler
Beiträge: 377
Wohnort: Pforzheim, Enzkreis
Kontakt:

Re: Münzgeld für Panamax gesucht

Beitragvon Emirio » 14. August 2019, 07:34

hgzwopjp hat geschrieben:
Mitspieler hat geschrieben:Ja, die e-Raptor-Glasmünzen find ich preiswert und auch optisch nicht schlecht


Plexiglas klingt ja mal richtig praktisch (Metall ist nämlich immer recht schwer), gibt es von den Münzen auch ein brauchbares Bild (das bei SO ist ja irgendwie nur 2D)?

Auf der Seite von e-Raptor siehst du noch ein paar besser gemachte Bilder. Auch von der Seite und so.
https://www.e-raptor.pl/en_US/c/Money/254

Benutzeravatar
hgzwopjp
Kennerspieler
Beiträge: 326
Wohnort: Nicht mehr Ampelborn
Kontakt:

Re: Münzgeld für Panamax gesucht

Beitragvon hgzwopjp » 14. August 2019, 11:19

Emirio hat geschrieben:
hgzwopjp hat geschrieben:
Mitspieler hat geschrieben:Ja, die e-Raptor-Glasmünzen find ich preiswert und auch optisch nicht schlecht


Plexiglas klingt ja mal richtig praktisch (Metall ist nämlich immer recht schwer), gibt es von den Münzen auch ein brauchbares Bild (das bei SO ist ja irgendwie nur 2D)?

Auf der Seite von e-Raptor siehst du noch ein paar besser gemachte Bilder. Auch von der Seite und so.
https://www.e-raptor.pl/en_US/c/Money/254


Danke Dir. Dann sind das zwei sehr dünne Schichten Plexiglas mit einer Schicht Farbe dazwischen?

Benutzeravatar
Emirio
Kennerspieler
Beiträge: 377
Wohnort: Pforzheim, Enzkreis
Kontakt:

Re: Münzgeld für Panamax gesucht

Beitragvon Emirio » 14. August 2019, 11:23

Das weiß ich leider nicht.

Als ich die Münzen nur auf der Offensive-Webseite gesehen habe fand ich sie hässlich (schlecht gemachtes Bild).

Auf der e-Raptor Seite sind sie in einem besseren Winkel aufgenommen. So kann man sich was drunter vorstellen, wie sie in Real aussehen.
Die sind echt schick und günstig dazu!

Jetzt bräuchte ich nur noch ein passendes Spiel, das unpassende Münzen hat dazu :D.

Benutzeravatar
Mitspieler
Kennerspieler
Beiträge: 645
Wohnort: in Mecklenburg
Kontakt:

Re: Münzgeld für Panamax gesucht

Beitragvon Mitspieler » 14. August 2019, 11:31

hgzwopjp hat geschrieben:
Emirio hat geschrieben:
hgzwopjp hat geschrieben:
Mitspieler hat geschrieben:Ja, die e-Raptor-Glasmünzen find ich preiswert und auch optisch nicht schlecht


Plexiglas klingt ja mal richtig praktisch (Metall ist nämlich immer recht schwer), gibt es von den Münzen auch ein brauchbares Bild (das bei SO ist ja irgendwie nur 2D)?

Auf der Seite von e-Raptor siehst du noch ein paar besser gemachte Bilder. Auch von der Seite und so.
https://www.e-raptor.pl/en_US/c/Money/254


Danke Dir. Dann sind das zwei sehr dünne Schichten Plexiglas mit einer Schicht Farbe dazwischen?


Könnte sein.

Am besten erkennen kann man die Beschaffenheit der Münzen
bei den 10er- und den 2er-Münzen, jeweils beim 2. Foto.

Dort (also z.B. auf der Produktseite der 10er-Münze)
hilft es einem aber wenig, wenn man ein Foto einfach nur anklickt,
denn das dann erscheinende Bild ist nicht arg groß.

Stattdessen sollte man wie folgt vorgehen:

Zuerst auf die Produktseite der 10er-Münze gehen,
dort das 2.kleine Foto (seitliche Münzansicht) auswählen, indem man es mit dem Cursor berührt[*],
dann erscheint dies Motiv im größeren Bild oben drüber,
und dann wiederum mit dem Cursor über dieses größere Bild drüberfahren,
dann kann man es vergrößert wie durch eine Lupe betrachten.



Lacht ruhig. :P
Es könnte ja sein, dass jemand nicht gleich drauf gekommen wäre. :cool:





[*] (nur drübergehen, nicht anklicken)
**************************************************************************************************************************

Vielversprechende Neuheiten 2019:
Caylus 1303 / Maracaibo / Glen More II: Chronicles / Portolano / Die Inseln im Nebel / Newdale / Ambrosia / Yukon Airways / Oh,Fox!

Benutzeravatar
AndreasB78
Kennerspieler
Beiträge: 194

Re: Münzgeld für Panamax gesucht

Beitragvon AndreasB78 » 16. August 2019, 07:11

Die Iron Clays aus Brass Deluxe können hervorragend für dieses Spiel (und andere) genutzt werden. Gibt sicherlich noch einen Late Pledge beim Kickstarter, falls man kein Brass hat. Mir gefällt Panamax so gut, dass ich extra für Panamax eine entsprechende Chipausstattung gekauft habe :-)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste