Anzeige

[RF] Schwimmen: Anleitung für das Kartenspiel gesucht

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
Robert Lorenz

[RF] Schwimmen: Anleitung für das Kartenspiel gesucht

Beitragvon Robert Lorenz » 17. März 2001, 16:37

Ich suche die Regeln dafür!!
Kartenspiel "Schwimmen"
Danke Robert

Benutzeravatar
Thomas Rosanski

re: Kartenspiel "Schwimmen"

Beitragvon Thomas Rosanski » 18. März 2001, 03:03

Das Kartenspiel "Schwimmen" ist mir auch unter den Namen "Knack", "Hosen runter","Einunddreißig", "Blitz" und "Adenauer" bekannt. Vieleicht hilft dir das, wenn du die Spielregeln mit Hilfe einer Suchmaschine finden willst.
Auf der unten angegebenen Webseite findest du eine PC-Umsetzung des gesuchten Kartenspiels, vieleicht ist ja auch dort eine Anleitung zu finden.

Benutzeravatar
Volker Tietze

re: Kartenspiel "Schwimmen"

Beitragvon Volker Tietze » 18. März 2001, 12:35

Im Unterschied zur PC-Umsetzung erinnere ich mich an andere Kartenwerte: Skatblatt, Werte = Zahlen, Bilder zählen 10, Asse 11, 3 Siebenen 30 1/2.

Benutzeravatar
Jochen Petzinger

re: Kartenspiel "Schwimmen"

Beitragvon Jochen Petzinger » 18. März 2001, 17:06

Schwimmen:
Gespielt wird mit einem Skatblatt.
Alle haben drei Karten auf der Hand. In der Mitte liegen auch drei Karten. Man darf entweder eine oder alle austauschen. Glaubt man genug Punkte zu haben wird geklopft. Alle anderen aben jetzt noch einen Versuch durch Tauschen mehr Punkte zu bekommen.
Der mit den Wenigsten Punkten muss einen seiner (zu Anfang) drei Chips abgeben. hat einer Keine Chips mehr "schwimmt" er, dass heißt er darf solange weitermachen bis er noch einmal verliert.
Folgendes zählt:
- drei Gleich: 30 1/2
- drei Asse (Feuer, Schnauz,...): alle geben einen Chip ab.
- Bilder: zehn Punkte
- Ass: 11 Punkte
- Punktekarten: dass was draufsteht
31 Punkte müssen sofort aufgedeckt werden. Das Spiel ist in diesem Moment für alle beendet (im gegensatz zum klopfen, s.o.)
Schieben ist erlaubt (d.h. nichts austauschen und an den nächsten weitergeben) wurde dreimal geschoben werden die Karten in der Mitte weggelegt und durch neue Karten vom Stapel ersetzt.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste