PUBG - PlayerUnkown's Battleground

PUBG – erscheint es jetzt endlich für die PS4?

Nach dem großen Erfolg von PUBG (PlayerUnknown’s Battlegrounds) für Windows-PCs, für Smartphones & auch die Xbox One, wird es an Anfang Dezember (konkret ab dem 7. Dezember 2018 endlich auch für die PS4 veröffentlicht werden.

Das beliebte Battle-Royal-Spiel war schon seit längerem für die PS4 angekündigt und erscheint nun in knapp drei Wochen. Der Preis soll bei 30 US$ liegen – das dürfte vermutlich einem Preis von ca. 30 € entsprechen. Für Vorbesteller wird es eventuell Extras geben wie z.B. ein spezielles Kostüm oder einen Rucksack.

Auch wir haben den einen oder andren PUBG-Fan unter uns und testen die PS4-Version des Multiplayer-Spiels so schnell wie möglich für Euch. Den Trailer könnt Ihr Euch hier anschauen:

Worum geht es in PUBG – PlayerUnknown’s Battlegrounds?

Bei PUBG handelt es sich um einen Multiplayer-Shooter im Battle-Royal-Modus. Inzwischen gibt es in PUBG diverse Karten (Miramar, Erangel, Sanhok) und einen Zombie-Modus. Jeder der maximal 99 Spieler springt zum Beginn der Runde mit dem Fallschirm auf über der Insel ab und muss sich ausrüsten und überleben. Dabei kann man solo oder im Team spielen (Zweier- bzw. Vierer-Teams). Der Spielbereich wird in Intervallen immer kleiner. Der Gewinner. bzw das Gewinner-Team ist, wer am Ende der Runde überlebt. Dafür erhält man dann ein “Chicken Dinner” (Winner, Winner, Chicken Dinner). Bald soll es wohl auch eine Karte mit Schnee geben.

Falls Du auch gerne PUBG spielen möchtest, dann folge einfach den Links:

PC-Version (Steam)
Game Preview Edition für Xbox One
iOS-Version
Android-Version
Steam-Version

Weitere Artikel über PS4-Spiele findest Du hier.