Die richtige Gaming Tastatur sorgt für die richtige Stimmung!

Zocker-Equipment – wie man sich die richtige Gamesphere schaffen kann

Wer daheim richtig zocken möchte, der benötigt einen leistungsstarken PC, der auch die anspruchsvollen und grafikstarken Spiele über Stunden aushält. Doch rund um das Spielvergnügen sind noch weitere Elemente nötig. Ein guter Schreibtisch, der ausreichend Platz und Sicherheit für Getränke bietet, steht schon einmal weit oben auf der Liste. Auch spielt die Beleuchtung im Raum eine große Rolle: Blendet das Tageslicht, lässt sich auf dem Monitor nicht genug erkennen, ist es allgemein zu dunkel, sieht man zwar viel, dafür schadet das Erlebnis auf Dauer den Augen und ermüdet zudem. Dieser Artikel befasst sich einmal mit dem Equipment, welches beim Stichwort »Gaming« nicht direkt in den Sinn kommt, dafür aber über Sieg und Niederlage entscheidet.

Ordnung im Kinderzimmer

Spielerisch zu mehr Ordnung: Das Spielzeug richtig sortieren

Das Kinderzimmer ist ein Ort, an dem vieles passiert: Hier wird geschlafen, gelernt und allein sowie mit Freunden gespielt. Kein Wunder, dass es zwischen Bett, Schreibtisch und Spieleschrank mitunter turbulent zugehen kann. Viele Eltern fürchten das große Aufräumen, das regelmäßig ansteht, denn Ordnung zu halten, fällt nicht allen Kindern leicht. Wer einen guten Rahmen schafft, vereinfacht die Angelegenheit.

Ubongo 3-D Family

Es braucht nur 32 dreidimensionale Holzklötze und eine Sanduhr um jemanden (mich!) an den Rande der Verzweiflung zu bringen 😉 Wenn du jedoch ein bisschen im Puzzeln geübt bist und Spaß daran hast dein dreidimensionales Denken zu fordern, dann ist Ubongo 3-D Family genau das Richtige für dich! Ubongo ist seit dem Start im Jahre 2003 bei vielen beliebt. Mit der neuesten Version des Klassikers ist es nun möglich, dass Spieler mit verschiedenen Fähigkeiten zusammen das selbe Spiel spielen ohne gelangweilt oder überfordert zu sein.

Spielehits für Kids: beliebte Brettspiele für Kinder ab 6 Jahren

Wenn Kinder spielen, dann steckt mehr als schnöder Zeitvertreib dahinter. Das Spielen von Brettspielen verlangt selbst den Kleinsten Ausdauer und Geduld ab und schult viele charakterliche Eigenschaften, die für das ganze Leben wichtig sind. Gemeinsames Spielen fördert den Zusammenhalt und schafft schöne Momente mit der Familie oder Freunden. Drei tolle Spiele, die besonders für Kinder ab 6 Jahren geeignet sind, stellen wir euch hier vor:

Brettspiele bringen Spaß und schulen für's Leben

Spielen: die reinste Zeitverschwendung!

Besonders Erwachsene verlieren oftmals den Spaß und das Interesse am Spielen. Sie sehen in einer spielerischen Beschäftigung, wie Brettspiele oder Onlinegames, keinen Sinn und empfinden es als Zeitverschwendung. Von wegen!

Spielen will gelernt sein – Brettspiele für Kleinkinder

Wer selbst gern mal zum klassischen Brettspiel greift, möchte diese Leidenschaft auch gern an seine Kinder weiter geben. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt, um mit dem Spielen von Brettspielen zu starten. Breits ab einem Alter von 2 Jahren ist das Spielen mit den Kleinsten gut möglich. Kindgerechte Spiele gibt es zu Haufe, von denen wir euch gern einige Brettspiele für Kleinkinder vorstellen.

Berlin Brettspiel Con 2017 von Hunter & Cron

Berlin Brettspiel Con 2017 – Hunter & Cron laden zum Spielenachmittag ein

Direkt vor der Verleihung zum Spiel des Jahres, die am 17. Juli stattfindet, können alle Interessierten in die bunte Welt der Brettspiele hineinschnuppern. Im Berliner Kühlhaus präsentieren sich am 15. und 16. Juli zahlreiche Spieleverlage und Fachhändler. Sie haben eine große Auswahl neuer Spiele im Gepäck und lassen sich im Plausch bestimmt die eine oder andere Insiderinfo entlocken. Alle „Freundinnen und Freunde der analogen Unterhaltung“, Anfänger und Brettspiele-Experten, können während der Berlin Brettspiel Con 2017 neue Spiele testen, kaufen und auf dem Spieleflohmarkt stöbern. Das Event wird nicht von unbekannten Gesichtern auf die Beine gestellt – die Brettspiel-YouTuber Hunter & Cron haben es ins Leben gerufen und sind damit bereits zum dritten Mal am Start.

Brettspiele für unterwegs

Sommerurlaub – Brettspiele-Klassiker für unterwegs

Die Sommerferien stehen kurz bevor und schon jetzt machen sich Eltern allerorts Gedanken um den anstehenden Urlaub. Besonders wer mit der Familie unterwegs ist, fürchtet An- und Rückreise sowie schlechtes Wetter am Urlaubsort – schließlich können die lieben Kleinen da schon mal quengelig werden. Damit das nicht passiert und sich die Kinder nicht benachteiligt fühlen, wenn sich Mama und Papa auf den Straßenverkehr konzentrieren, gibt es eine einfache Lösung: Die guten alten Gesellschafts- und Brettspiele!

Pokémon Go - großes Update im Junii

Pokémon Go – Mega-Update soll mehr Gelegenheitsspieler anlocken

Bereits vor einigen Tagen hat Spieleentwickler Niantic darauf hingewiesen, dass die Arenen in Pokémon Go bald vorrübergehend geschlossen werden. Seit gestern ist es tatsächlich so weit. Ein Mega-Update soll folgen!

Online-Games für Kinder: Spielen ohne Risiko

Zu Unrecht genießen Online-Spiele und Videospiele einen schlechten Ruf. Viele der Spiele haben eine positive Wirkung, machen Spaß und gelten als kindgerechter Zeitvertreib für zwischendurch. Dabei verbinden einige Games sogar den Lerneffekt mit dem Vergnügen, so dass Kinder in doppeltem Sinne profitieren.