Sicherheit beim Zocken: Darauf kommt es an

Gamer wissen, was fehlende Privatsphäre online schlimmstenfallsbedeuten kann: lange Ladezeiten, die Drosselung der Geschwindigkeit, regionale Einschränkungen oder einfach viel zu viel für Spiele bezahlen. Wer einen digitalen Fußabdruck in der Gaming-Welt hinterlässt, wird häufig benachteiligt und der Spielspaß kann schnell vergehen. Damit das nicht geschieht, sollte jeder Gamer über eine VPN-Verbindung spielen. Welche Vorteile das genau bringt, erfahrt ihr hier.

Feelbelt Header

Feelbelt: Next Level Gaming!

Hauptsache laut – darauf kommt’s bei Gaming Lautsprechern an! Oder? Für ein perfektes Spielerlebnis, braucht man HiFi-Qualität, denn was ist ärgerlicher als das Game-Erlebnis in fotorealistischen Welten mit schlechtem Sound von gestern zu zerstören? Um den bestmöglichen Sound aus einem Game herauszuholen, gibt es viele Möglichkeiten. Die revolutionärste ist Feelbelt.

esports player foundation gestartet

Das Hobby zum Beruf machen, diesen Traum haben viele! Wenn man seine Zeit gern am Computer verbringt, war bisher ein Job in der IT-Branche naheliegend. Seit Anfang des Jahres ist das anders! Denn am 15. Januar 2020 hat die esports player foundation ihre Arbeit aufgenommen.

China und e-Sports: Vom Underdog zum Weltstar

In der frühen Geschichte des modernen e-Sports, also ab Mitte der 1990er Jahre, standen vor allem die USA und etwas später Südkorea im Fokus des globalen e-Sports. In den USA hat der Shooter-Spieler Johnathan Wendel, besser bekannt unter seinem Nicknamen Fatal1ty, den e-Sports auf ein neues Niveau gehoben, während in Südkorea vor allem das Echtzeitstrategiespiel Starcraft eine ganze e-Sports Industrie um sich herum aufbauen konnte. China hatten die wenigsten auf dem Zettel, vor allem im Hinblick auf historische Aspekte.