esports player foundation gestartet

Das Hobby zum Beruf machen, diesen Traum haben viele! Wenn man seine Zeit gern am Computer verbringt, war bisher ein Job in der IT-Branche naheliegend. Seit Anfang des Jahres ist das anders! Denn am 15. Januar 2020 hat die esports player foundation ihre Arbeit aufgenommen.

China und e-Sports: Vom Underdog zum Weltstar

In der frühen Geschichte des modernen e-Sports, also ab Mitte der 1990er Jahre, standen vor allem die USA und etwas später Südkorea im Fokus des globalen e-Sports. In den USA hat der Shooter-Spieler Johnathan Wendel, besser bekannt unter seinem Nicknamen Fatal1ty, den e-Sports auf ein neues Niveau gehoben, während in Südkorea vor allem das Echtzeitstrategiespiel Starcraft eine ganze e-Sports Industrie um sich herum aufbauen konnte. China hatten die wenigsten auf dem Zettel, vor allem im Hinblick auf historische Aspekte.