Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Brettspiel

Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Brettspiel

In Kooperation mit zahlreichen Vereinen und Institutionen aus der Brettspielwelt, entsteht jedes Jahr auf ein Neues die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Brettspiel, kurz DMMIB. Die Meisterschaft startet Mitte/Ende Februar mit den regionalen Vorausentscheidungen. Hier treten maximal 20 Teams pro Turnierort an und versuchen sich einen der max. 3 Plätze für das Finale zu sichern. Außerdem findet parallel ein großes Onlineturnier statt. Auch hier können sich ca. 3 Teams für die große Endausscheidung qualifizieren. So richtig ernst wird es dann im Mai. Hier findet das große Finale statt, in welchem der heiß begehrte Titel erspielt werden kann. Nach dem Finale ist natürlich noch nicht Schluss, denn die ersten 6 Teams erhalten einen Platz bei den European Championchips, die im Oktober während der Spielmesse in Essen stattfinden.

SPIEL '17 mit neuem Besucherrekord

Die SPIEL ’17 bricht Besucherrekord

Einige von euch werden es bereits live mit verfolgt haben, andere waren wahrscheinlich selbst vor Ort: Wir waren auf der SPIEL’17 in Essen. Mitgebracht haben wir jede Menge Input für eure kommenden Spieleabende, denn bei mehr als 1.100 Austellern aus 51 Nationen und 1.200 Neuheiten sind eure ausgiebigen Spieleabende vorerst gesichert.