The Circle of Life – Ein Brettspiel für jede Lebensphase…

Das Leben ist ein Fluss, mal langsam und mal schnell, aber auf jeden Fall in ständiger Bewegung. Wir ändern uns und mit uns ändern sich auch unsere Gewohnheiten, unsere Vorlieben und das, was wir als angenehmen Zeitvertreib empfinden.

Hast du das Zeug zum selbstständigen Spieleautor?

Gibt es eine coolere Jobbeschreibung, als Spieleautor? Den lieben langen Tag nichts anderes zu machen, als sich Hintergrundstorys und Charaktere für Games auszudenken? Für kreative Gamer, die nicht direkt an der computerisierten Gestaltung eines Spiels teilhaben wollen, sicherlich nicht. Aber dazu braucht es einige Skills, um zu bestehen. Mithilfe des folgenden Artikels kann sich jeder selbst fragen, ob das sein Job wäre.

Brettspiele bringen Spaß und schulen für's Leben

Spielen: die reinste Zeitverschwendung!

Besonders Erwachsene verlieren oftmals den Spaß und das Interesse am Spielen. Sie sehen in einer spielerischen Beschäftigung, wie Brettspiele oder Onlinegames, keinen Sinn und empfinden es als Zeitverschwendung. Von wegen!

Gamification im 21. Jahrhundert – Warum Spiele so sehr unsere Motivation verbessern können

Unabhängig davon in welcher Alltagssituation wir uns gerade befinden, fast jeder von uns kennt dieses Motivationsproblem – egal ob auf der Arbeit oder in der Schule: „Ich müsste eigentlich (…), aber ich will nicht!“ Doch was kann dagegen getan werden? Viele Motivationspsychologen geben daraufhin den simplen Ratschlag: „Macht ein Spiel daraus!“ Fakt ist: In jedem Menschen steckt ein natürlicher Spieltrieb. Dieser Trieb sorgt dafür, dass sich Menschen für neue Themen interessieren und stetig weiterentwickeln wollen. Ebenso kann er erheblichen Einfluss auf die Leistungs- und Lernfähigkeit des Menschen haben. Doch nicht nur bei Schülern und Studierenden bewirkt ein aufgeweckter Spieltrieb wahre Wunder, sondern auch bei Erwachsenen. Die Erlebnisgesellschaft meldet sich.